Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Shopping in Dortmund

Shopping in Dortmund

Viel los war am Sonntag in der Dortmunder Innenstadt. Dafür gab es zwei Gründe: das bunte Treiben des Hansemarktes und den verkaufsoffenen Sonntag. Von Britta Linnhoff

Ruhr Nachrichten Innenstadt-Geschäfte

Ansons-Geschäftsführer fordert besseres Umfeld für den Dortmunder Einzelhandel

Steigende Ladendiebstahlszahlen und Umsatzverluste im Handel: In einem Brief an Dortmunds Oberbürgermeister fordert ein Filial-Chef bessere Geschäftsbedingungen ein. Es gibt Widerspruch. Von Peter Bandermann

Die Thier-Galerie hat am Dienstagmittag Besuch vom Zoll bekommen. Die Kontrolle im Einkaufszentrum ist Teil einer bundesweiten Aktion gegen Mindestlohn-Betrug. Von Thomas Thiel

Das Lebensmittelangebot in der City wird immer dünner: Nachdem sich Aldi aus dem Kaufhof zurückgezogen hat, streicht jetzt auch der Rewe-Markt in der Thier-Galerie überraschend die Segel. Von Gregor Beushausen

Ruhr Nachrichten Dortmunds zweite Einkaufsmeile

Der Boulevard Kampstraße ist zu einem Problemfall geworden

Das Faltblatt „Shoppen in Dortmund“ verspricht Vielfalt entlang der parallel verlaufenden Einkaufsmeilen Westenhellweg und Kampstraße. Aber auf dem „Kamp“ herrscht immer mehr Tristesse. Von Ulrike Boehm-Heffels

Ruhr Nachrichten Thier-Galerie

Wie uns die Thier-Galerie zum Einkaufen verführt

Wer sich wohlfühlt, gibt lieber Geld aus. An diesem Prinzip orientiert sich der Aufbau der Thier-Galerie. Wir haben das Dortmunder Einkaufszentrum mit zwei Experten unter die Lupe genommen. Von Frederike Schneider, Bastian Pietsch

Im früheren Vodafone-Laden auf dem Westenhellweg gibt es seit Langem einen Leerstand, bald verschwindet er: Die niederländische Warenhauskette Hema eröffnet dort ihre zwölfte Filiale in Deutschland. Auch Von Michael Schnitzler

Gastronomie im Dortmunder Brückstraßenviertel

Mit Abriss des Karstadthauses geht‘s aufwärts

Jahrelang lag das Brückstraßenviertel in Dortmund im Schatten des leer stehenden Karstadthauses. Das wird nun abgerissen, Händler, Anwohner und Gastronomen atmen auf. Und das Viertel entwickelt sich in Von Michael Schnitzler

Verkaufsoffene Sonntage scheiden die Geister: Händler und manche Kunden sind dafür, Gewerkschaften und andere Kunden dagegen. 2018 gibt’s acht verkaufsoffene Sonntage in Dortmund. Wobei einige Läden ohnehin Von Michael Schnitzler, Dominik Gumprich

Während im Modehaus Boecker der Räumungsverkauf läuft, tut sich gleich nebenan an der Kampstraße endlich etwas in dem seit Jahren leer stehenden früheren Technikhaus von Karstadt. Das hat jedoch wiederum Von Ulrike Boehm-Heffels

Das Modehaus Boecker an der Kampstraße schließt. Gut 30 Angestellte stehen auf der Straße, die weitaus meisten sind Frauen. Ein Nachfolger für das Gebäude ist möglicherweise schon in Sicht. Von Ulrike Boehm-Heffels

Große Händler in Dortmund sind mit dem Weihnachtsgeschäft sehr zufrieden, kleine nicht unbedingt. Auch, weil die Adventszeit sehr kurz war und Verkaufstage fehlten. Die Rabatte nach Weihnachten werden Von Michael Schnitzler

Lebensmittelverkauf ist erlaubt

Diese Geschäfte öffnen Heiligabend in Dortmund

Viele Supermärkte in Dortmund haben an Heiligabend (24.12.) geschlossen – es ist schließlich Sonntag. Laut Ladenöffnungsgesetz NRW dürfen Geschäfte, die überwiegend Lebensmittel führen, aber öffnen: jedoch Von Michael Schnitzler

Ein Feueralarm hat am Dienstagmittag für Aufregung auf dem Westenhellweg gesorgt. Weil die Brandmeldeanlage im Gebäude der Mayerschen Buchhandlung, Zara und Esprit ausgelöst hatte, wurden die Geschäfte geräumt. Von Thomas Thiel

Müller, Rossmann, Mister Spex: Das sind nur einige der Unternehmen, denen Andreas Grüß zu einer Filiale am Westenhellweg verholfen hat. Der Makler kennt die Dortmunder City. Uns hat er bei einem Rundgang Von Michael Schnitzler

Lange mussten die Kirchlinder auf die Neugestaltung ihres Ortskerns warten. Doch jetzt ist es raus: Im Februar geht es los. Wir erklären, warum die Verhandlungen mit dem Investor so kompliziert waren. Von Holger Bergmann

Geschäftslandschaft in der City

Wandel im Dortmunder Handel: Wer kommt, wer geht?

Im Dortmunder Einzelhandel tut sich mal wieder einiges: Einige Geschäfte schließen, andere eröffnen neu oder ziehen um. Vor allem Traditionsgeschäfte sind von den Schließungen betroffen. Wir schauen, Von Michael Schnitzler, Ulrike Boehm-Heffels

In einem Hinterhof-Atelier im Klinikviertel entstehen die Designs des Mode-Labels Basic Ape. Die T-Shirts von Laura und Alex Hesse sind von Hand genäht, bedruckt mit eigenen Zeichnungen und produziert Von Jana Klüh

1. Advent und verkaufsoffener Sonntag

Dortmund droht am Wochenende ein Parkchaos

Am ersten Adventssamstag (2.12.) und zum verkaufsoffenen Sonntag (3.12.) strömen erfahrungsgemäß Massen in die City. Um Geschenke zu kaufen und über den Weihnachtsmarkt zu bummeln. In den vergangenen Von Michael Schnitzler

Müller ist von Hause aus eine Drogeriemarktkette. Wer die am Donnerstag (30. November) eröffnende erste Filiale in Dortmund besucht, steht allerdings in einem stattlichen Kaufhaus. Auf drei Etagen gibt‘s Von Michael Schnitzler

Neues Geschäft im Klinikviertel

Das U-Nikat vereint viele Läden in einem

Das U-Nikat im Klinikviertel ist ein neuer Shop. Ein Café. Ein Veranstaltungsort. Und ein Treffpunkt für Kreative. Vor allem will der Laden einzigartig sein. Doch die beiden Macher treten ein schweres Erbe an. Von Jana Klüh

Der „Black Friday“ ist der Freitag nach Thanksgiving in den USA: Händler locken mit Rabatten, die Kunden, die vielfach frei haben, kaufen kräftig. Auch in Dortmund bieten die Händler 20, 30, 50 oder noch Von Michael Schnitzler

Der St. Martinsmarkt ist einer der Pfeiler im Jahres-Programm der Lütgendortmunder Vereine, Verbände und Geschäftsleute. Am Sonntag, 12. November, findet der Markt zum mittlerweile 25. Mal statt. Zusätzlich Von Holger Bergmann

Wie gefährlich ist die Einfahrt von der Wittbräucker Straße zum neuen Geschäftszentrum Höchsten? Die Meinungen dazu gehen auseinander. Das denken Autofahrer, Politik und Polizei. Von Felix Guth

Baugerüst-Hüllen sind gefallen

So sieht Karstadts neue Fassade aus

Nach fast einem Jahr hinter Baugerüsten ist nun diese Woche der vordere Teil des Karstadt-Gebäudes am Westenhellweg gelüftet worden. Was zum Vorschein kommt ist eine modern anmutende helle Sandsteinfassade Von Hannah Schmidt

BVB, Hansemarkt, verkaufsoffener Sonntag

In Dortmunds City wird‘s am Wochenende voll

Die Bayern sind am Samstag (4. November) zu Gast, es ist Hansemarkt in der City, und verkaufsoffener Sonntag (5. November) in der Innenstadt: Am Wochenende dürfte es wieder einmal richtig voll werden in Dortmund. Von Michael Schnitzler

Am Brückentag saßen Ikea-Kunden im Indupark in Kley teilweise über drei Stunden im Parkhaus fest. Auch die Polizei konnte nicht helfen. Das geschah nicht zum ersten Mal. Von Tobias Grossekemper

Erstmals nach 15 Jahren erhält 2018 wieder eine Frau den City-Ring: Dortmunds Kaufleute verleihen ihn an Prof. Ursula Gather, Rektorin der Technischen Universität (TU) Dortmund. Die Auszeichnung der Professorin Von Michael Schnitzler

Für Geschenke auf den letzten Drücker wird es an Heiligabend zu spät sein, Zutaten für den Weihnachtsbraten sind aber von 10 bis 14 Uhr noch zu bekommen. Der 24. Dezember ist in diesem Jahr ein Sonntag. Von Peter Wulle

Zwei Handballerinnen von Borussia Dortmund haben einen Online-Shop für Hundezubehör gegründet. Inspiriert hat die beiden Sportmops Pippa. Jetzt ist der kleine Hund der Star von Pippa24Seven. Von Jana Klüh