Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Shubik verstärkt Astrostars

BOCHUM Basketball-Regionalligist Bochum AstroStars hat für die neue Saison den amerikanischen Aufbauspieler Drew Raymond Shubik verpflichtet.

18.08.2008

Der 22-jährige kommt von der Sacred Heart University, die in der North East Conference der NCCA Division 1 beheimatet ist. Erst im Finale der Conference verpassten die SHU Pioneers, für die Shubik spielte, die Teilnahme am NCAA-Tournament der 64 besten Mannschaften Amerikas. Der 1,95 Meter große und athletische Aufbauspieler kam dabei in seinem letzten Jahr als Starter seiner Universität auf durchschnittlich 33.4 Minuten, 11.0 Punkte, 5.8 Rebounds, 5.5 Assists und 2.3 Steals pro Spiel. Dabei konnte er die Statistiken in seiner Universitäts-Laufbahn kontinuierlich steigern. Er galt als der beste Verteidiger seines Teams und übernahm zudem die Rolle als Co-Captain der Mannschaft.Testspiel am Freitag

Drew Shubik ist schon in Bochum eingetroffen und nimmt am Montagabend bereits erstmals am Mannschaftstraining der Astrostars teil. Sein Debüt im Trikot der Bochum AstroStars wird auch nicht mehr lange auf sich warten lassen: Drew Raymond Shubik spielt bereits am Freitag (22.) in der Rundsporthalle am rewirpowerSTADION beim Test gegen den Zweitligisten Rhöndorf. Die Begegnung beginnt um 20.30 Uhr und ist auch ein Test für das WBV-Pokalspiel gegen den VfL Bochum am Samstag (23.).