Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Sicherheit

Sicherheit

Ruhr Nachrichten Öffentliche Sicherheit

Betonsperren sollen wieder den Dortmunder Weihnachtsmarkt schützen

Es gibt keine akute Bedrohungslage durch terroristische Anschläge, doch Stadt, Polizei und Feuerwehr halten am Sicherheitskonzept des letzten Jahres für den Weihnachtsmarkt fest. Von Gaby Kolle

Microsoft will das Potenzial Künstlicher Intelligenz (KI) mit einem 40 Millionen Dollar-Programm verstärkt auch humanitären Organisationen zur Verfügung stellen.

Sieben von zehn Industrieunternehmen in Deutschland sind laut einer Studie bereits Opfer von digitalen Attacken geworden. Geschätzter Schaden: 43 Milliarden Euro innerhalb von zwei Jahren. Und häufig

Forscher aus Darmstadt haben eine Sicherheitslücke im Internet offengelegt, durch die in vermeintlich geschützten Online-Verbindungen wertvolle Daten wie Passwörter abgegriffen werden können.

Mit einer neuen Kampagne sollen notorische Drängler im NRW-Verkehr zu einem besseren Verhalten erzogen werden. Das Motto des Projekts lautet „Liebe braucht Abstand“ - nach einem bekannten Satz aus der Paartherapie.

Kopenhagen und Amsterdam gelten als Vorreiter in Sachen Radverkehr in Europa. Im Vergleich dazu geben deutsche Städte zu wenig aus, kritisiert der Umweltverband Greenpeace. Doch es tut sich einiges.

Sicherheitsforscher aus Israel und den USA haben in Multifunktionsdruckern eine Sicherheitslücke entdeckt, die Hacker für Angriffe ausnutzen könnten.

Erst ein falscher Alarm bei einer Passagierkontrolle, dann auch noch ein Gewitter über Frankfurt. Am größten deutschen Airport lief es auch am Mittwoch noch nicht rund. In Bremen kam es ebenfalls am Flughafen

Ruhr Nachrichten Schwerverletzter BVB-Fan

„Auffälliges Verhalten“: Ignorierte Sicherheitsdienst die Warnung vor seinem Mitarbeiter?

Nach einem BVB-Spiel attackierte ein Sicherheitsdienst-Mitarbeiter einen Fan und verletzte ihn lebensgefährlich. Schon zuvor gab es Warnungen. Noch immer ist der Tatverdächtige im Dienst. Von Peter Bandermann

Die ursprünglich geplante Übernahme der deutschen Firma Leifeld durch einen chinesischen Investor wird aus „sicherheitspolitischen Gründen“ verboten. Leifeld-Chef Reimann kann die Bedenken nicht nachvollziehen

„Sky Marshals“ sollen Flugzeugentführungen, Terroranschläge und Geiselnahmen verhindern. Umsonst ist das nicht. Airlines müssen für den Einsatz voll aufkommen - sie haben schließlich was davon, so der BGH.

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer will dafür sorgen, dass Lkw schneller mit Abbiege-Assistenten ausgestattet werden. Technisch sei das machbar, deswegen müsse man jetzt Tempo machen, so der Minister...

Mitte Juni: ein Achtjähriger wird auf dem Schulweg an einer Kreuzung in Berlin von einem Lkw überrollt und getötet. Unfälle wie dieser könnten verhindert werden, mit technischen Hilfssystemen. Bis es

Ruhr Nachrichten Querungshilfe im Bau

Mehr Sicherheit für Fußgänger an der Dortmunder Straße

Wenn die Schule nach den Ferien wieder anfängt, dann ist ein Schulweg am Rand von Unna ein bisschen sicherer geworden. Das zumindest ist das Ziel einer Baumaßnahme an der Dortmunder Straße. Erstaunlich Von Thomas Raulf

Die Zahl der wahrgenommenen Cyberangriffe auf Verbraucher ist laut einer Studie konstant, die IT-Kompetenz der Nutzer so hoch wie nie. Dennoch wächst die Unsicherheit der Menschen im digitalen Raum.

FIFA-Präsident Gianni Infantino hat im Fall von Ausschreitungen bei der Fußball-WM in Russland eine harte Linie angekündigt. „Auch die Schiedsrichter haben erstmals die Gelegenheit, ein Spiel im Falle...

Die russische IT-Sicherheitsfirma Kaspersky ist mit Klagen gegen das Verbot ihrer Software in amerikanischen Behörden vor einem US-Gericht gescheitert. Bezirksrichterin Colleen Kollar-Kotelly wies die

IT-Forscher haben fundamentale Sicherheitslücken in den beiden gängigen Verschlüsselungs-Verfahren für E-Mails gefunden. Dadurch könnten die Angreifer unter Umständen Zugriff auf geheime Nachrichten bekommen....

E-Mails werden bislang kaum verschlüsselt, weil die beiden gängigen Kryptoverfahren vielen Anwendern zu kompliziert erscheinen. Aber immerhin galten die Standards als sicher. Doch nun haben Forscher kritische

Twitter hat eine Zeit lang die Passwörter seiner Anwender intern unverschlüsselt gespeichert. Obwohl es bislang keinen Hinweis auf Datenklau oder einen Missbrauch der Zugangsdaten gibt, sollten die Anwender

„Meltdown“ und „Spectre“ sind gravierende Schwachstellen, die in fast allen Prozessoren entdeckt wurden, die in den vergangenen zwei Jahrzehnten gebaut worden sind. Zuletzt hat kaum noch jemand über diese

Die Gewerkschaft der Polizei fordert besonders „Geschwindigkeits-, Abstands- und Überholverstöße“ sollten härter geahndet werden. Der Druck auf Verkehrsminister Scheuer wächst, denn die Reform des Flensburger

Die Einlasskontrollen an Berlins Gerichten sollen für Justizmitarbeiter sicherer werden. In diesem Jahr werden 264 Schutzwesten angeschafft, wie die Justizverwaltung auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mitteilte.

Die Einlasskontrollen an Berlins Gerichten sollen für Justizmitarbeiter sicherer werden. In diesem Jahr werden 264 Schutzwesten angeschafft, wie die Justizverwaltung auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur...

Cybergangster überall. Das alte Internet ist praktisch nicht mehr beherrschbar. Im neuen Internet der Dinge muss Sicherheit die wichtigste Rolle spielen. Microsoft will dafür ganz neue Wege gehen und

Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe (CDU) hat sich nach der Amokfahrt mit drei Toten skeptisch zu der Idee geäußert, mehr Poller in deutschen Innenstädten aufzustellen. „Die Städte sind Orte des Zusammenlebens

Nach der Amokfahrt von Münster mit drei Toten gibt es erneut eine Debatte über mehr Sicherheit für deutsche Innenstädte. Bundesinnenminister Horst Seehofer tritt laut „Bild-Zeitung“ mit Unterstützung...

EU-Sicherheitskommissar Julian King fordert die Mitgliedsländer auf, künftig mehr Geld für Cybersicherheit bereitzustellen. „Was wir investieren, steht meiner Meinung nach in keiner Beziehung zu der Bedrohung,...

Facebook-Chef Mark Zuckerberg rechnet nach dem Datenskandal nicht mit einer schnellen Lösung der Probleme: „Wir werden uns aus diesem Loch herausgraben, aber es wird einige Jahre dauern“, sagt er. Zugleich

Kann GPS-Tracker im Schulranzen Kinder schützen?

Spion-Apps überwachen Kinder auf ihrem Schulweg

Eine App für das Smartphone oder GPS-Tracker im Ranzen sollen den Schulweg für Kinder sicherer machen. Sie ermöglichen aber auch eine weitreichende Überwachung. Von Susanne Riese

Donald Trump hat drei wichtige Personalentscheidungen innerhalb weniger Wochen getroffen: Die Tendenz ist eindeutig. Die Politik im Weißen Haus wird radikaler. John Bolton, einer der härtesten Falken,

Der Mann mit dem markanten Schnauzbart passt zu Donald Trump: John Bolton, der neue Nationale Sicherheitsberater des Präsidenten, nimmt kein Blatt vor den Mund.

Donald Trump hat drei wichtige Personalentscheidungen innerhalb weniger Wochen getroffen: Die Tendenz ist eindeutig. Die Politik im Weißen Haus wird radikaler. Mit John Bolton ist bald einer der härtesten

Seit Tagen gab es in Washington Spekulationen, Trump könne den früheren UN-Botschafter John Bolton ins Weiße Haus holen. Nun soll der Hardliner den bisherigen Sicherheitsberater McMaster ersetzen. Das

Wieder Personalwechsel im Weißen Haus: Der als außenpolitischer Hardliner bekannte frühere US-Botschafter bei den Vereinten Nationen, John Bolton, wird neuer Nationaler Sicherheitsberater. Er werde zum...

US-Präsident Donald Trump nimmt erneut einen spektakulären Personalwechsel im Weißen Haus vor. Der als außenpolitischer Hardliner bekannte frühere US-Botschafter bei den Vereinten Nationen, John Bolton,...

US-Präsident Donald Trump trennt sich von seinem nationalen Sicherheitsberater Herbert Raymond McMaster. Er werde durch den früheren US-Botschafter bei den Vereinten Nationen, John Bolton ersetzt, gab...

US-Präsident Donald Trump trennt sich von seinem nationalen Sicherheitsberater Herbert Raymond McMaster. Er werde durch den früheren US-Botschafter bei den Vereinten Nationen, John Bolton ersetzt, gab...

Deutschland will die europäische Grenzschutzagentur Frontex zu einer Grenzschutzpolizei ausbauen. „Trotz gewisser Fortschritte funktioniert der Schutz der Außengrenzen Europas noch nicht“. Das sagte der...

Einer US-Firma ist es nach Erkenntnissen der IT-Sicherheitsfirma Malwarebytes gelungen, den Passwortschutz von Apples iPhone zu knacken. Ihr Gerät mit dem Namen GrayKey könne den Passcode der Geräte herausfinden,...

Ermittler tun sich weiterhin schwer damit, in Passwort-geschützte moderne Smartphones einzudringen. Eine US-Firma soll das bei Apples iPhone aber mittlerweile können.

100 Tage vor dem Anstoß zur Fußball-WM verbreiteten Russlands Präsident Wladimir Putin und FIFA-Boss Gianni Infantino in einer Videobotschaft eine fröhliche Stimmung, doch hinter den Kulissen gibt es...

Ein anscheinend verwirrter Mann hat stundenlang die Brüsseler Polizei in Atem gehalten. Der Staatsanwaltschaft zufolge hatte der Mann einem Sozialarbeiter von möglichen Drohungen anderer berichtet, unter...

Behörden und Unternehmen in Nordrhein-Westfalen sollen besser vor Cyberangriffen geschützt werden. Das Land vereinbarte dazu am Dienstag in Bonn eine engere Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Sicherheit

Nordrhein-Westfalen soll besser gegen Cyberangriffe geschützt werden. Das Land will dafür enger mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zusammenarbeiten. Fachleute warnen: Gerade

Die nordkoreanische Atomkrise, das Pulverfass Nahost und der Konflikt mit Russland: 48 Stunden lang wird bei der Sicherheitskonferenz in München gerungen, gedroht und gestritten. Danach herrscht vor allem

Die Münchner Sicherheitskonferenz ist ein Ereignis der Superlative. Mehr als 500 Politiker und Experten beraten 48 Stunden lang über die Krisen dieser Welt. Das Treffen wird ein Jahr lang minutiös geplant.

Manchmal muss man Prioritäten setzen. Hat Außenminister Gabriel die Pressekonferenz zur Freilassung von Deniz Yücel einem Treffen zum Ukraine-Konflikt vorgezogen? Die einen sagen so, die anderen so.

Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu hat bei der Münchner Sicherheitskonferenz das Trümmerteil einer abgeschossenen Drohne präsentiert, die aus dem Iran stammen soll. „Herr Sarif erkennen sie das?...

Am letzten Tag der Münchner Sicherheitskonferenz stehen die großen Konflikte im Nahen und Mittleren Osten im Mittelpunkt. Zeigen sich entscheidende Politiker gesprächsbereit? Auf die Worte der folgenden

So viel Unsicherheit war selten bei der Sicherheitskonferenz. Rivalen ziehen in München übereinander her, schütten Öl ins Feuer oder präsentieren Trümmerteile. Wo ist der neue Weltpolizist?

Der Konflikt ist blutig, vielschichtig, komplex: Seit Jahren brennt es im Nahen und Mittleren Osten. Heute beschäftigt sich die Sicherheitskonferenz in München mit der Lage dort. Zum ersten Mal überhaupt...

Die Konflikte im Nahen und Mittleren Osten stehen im Mittelpunkt des letzten Tags der Münchner Sicherheitskonferenz. Zum ersten Mal überhaupt tritt Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu auf der Münchner...

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat am zweiten Tag seines Besuchs der Münchner Sicherheitskonferenz zum ersten Mal das Wort ergriffen. Bei einem Abendessen, zu dem der bayerische Ministerpräsident...

Die Europäische Union will auf der internationalen Bühne in die von US-Präsident Donald Trump aufgerissene Lücke stoßen und verstärkt als Ordnungsmacht in der Welt auftreten. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude...

Etwa 2000 Menschen - so die Schätzung der Polizei - sind aus Protest gegen die Münchner Sicherheitskonferenz in der bayerischen Landeshauptstadt auf die Straße gegangen. Aufgerufen zu den Protesten hatte...

Was will Trump? Sein Sicherheitsberater lässt in München viele Fragen offen. Europa will nicht mehr nur nach Washington starren, sondern das Schicksal in die eigene Hand nehmen. Aber geht das überhaupt?

Die USA haben dem syrischen Präsidenten Baschar al-Assad weitere Vergeltungsschläge für Chemiewaffeneinsätze im Bürgerkrieg angedroht. „Fotos zeigen ganz klar, dass Assad weiter Chemiewaffen einsetzt“,...

Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat gelassen auf die von der US-Justiz erhobenen Wahlbeeinflussungs-Vorwürfe gegen 13 Russen reagiert. „So lange wir die Fakten nicht haben, ist alles andere...

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel hat sich eindringlich für eine stärkere Rolle Europas in der Welt ausgesprochen. „Europa braucht auch eine gemeinsame Machtprojektion in der Welt“, sagte er auf der...

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz hat die Europäer aufgefordert, angesichts der schwierigen internationalen Lage stärker an einem Strang zu ziehen. Da die USA sich mehr und mehr von der Weltbühne...

Die britische Premierministerin Theresa May hat ein Sicherheitsabkommen mit der Europäischen Union nach dem Brexit vorgeschlagen. „Wir möchten die Kooperation auch nach dem Austritt aus der EU fortsetzen...

Die Welt steht nach Einschätzung von Außenminister Sigmar Gabriel zu Beginn des Jahres 2018 an einem gefährlichen Abgrund. „Berechenbarkeit und Verlässlichkeit sind derzeit anscheinend die knappsten Güter...

Die jüngsten Sicherheitslücken bei Computerchips bieten nach Ansicht des Branchenriesen Qualcomm auch große Chancen. „Die Branche wird daraus lernen und stärker werden“, sagte Technologiechef Matthew

Am zweiten Tag der Münchner Sicherheitskonferenz stehen das deutsch-türkische Verhältnis und die Zukunft Europas im Fokus. Mit Spannung wird die Rede von Außenminister Sigmar Gabriel erwartet. Zudem tritt...

Die Einsatzbereitschaft der Bundeswehr lässt zu wünschen übrig, das gibt selbst das Verteidigungsministerium zu. Jetzt rufen Unionspolitiker nach mehr Geld. Der Vorsitzende des Deutschen Bundeswehrverbandes

Kurz vor einem Außenministertreffen zum Ostukraine-Konflikt in München hat die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) zunehmende Kampfhandlungen in der Krisenregion beklagt. „Wir...

Es ist das wohl wichtigste informelle Treffen zur Sicherheitspolitik weltweit: 20 Staats- und Regierungschefs und mehr als 80 Minister werden zur Münchner Sicherheitskonferenz erwartet. Gespannt sein

Konflikte, Krisen, Bedrohungen - und keiner mehr da, der sich kümmert? Die USA von Präsident Trump sind nicht länger globale Ordnungsmacht, wird auf der Münchner Sicherheitskonferenz beklagt. Die Rufe

Außenminister Gabriel sieht die größten Herausforderungen für Deutschland in den nächsten Jahren nicht in der Innen-, sondern in der Außen-, Sicherheits- und Entwicklungspolitik. Eine immer unbequemere...

Politiker und Experten beraten von heute an bei der Münchner Sicherheitskonferenz über die Krisen dieser Welt, darunter etwa 20 Staats- und Regierungschefs. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen...

Verteidigungspolitiker der Union fordern angesichts der mangelnden Einsatzbereitschaft der Bundeswehr, die Ausgaben für die Streitkräfte deutlich stärker zu erhöhen als geplant. Es müsse mehr Geld in...

Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat die Nato und die EU aufgerufen, seinem Land ungeachtet des russischen Widerstands eine Beitrittsperspektive zu bieten. Die Ukraine sei bereits heute „ein...

Die britische Premierministerin Theresa May will auf der Münchner Sicherheitskonferenz am Samstag ihre Pläne für das künftige Verhältnis zur EU nach dem Brexit darlegen. Das kündigte sie nach einem Treffen...

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat US-Präsident Donald Trump zu einem stärkeren Engagement für Wiederaufbau und Entwicklungshilfe in der Welt aufgerufen. „Auch unsere amerikanischen Freunde...

Hunderte Gäste, darunter Staats- und Regierungschefs, Außen- und Verteidigungsminister, auf einer Bühne. Ein Überblick über die neun wichtigsten Player in München.

Cyberattacken können massive Schäden anrichten und auch Menschenleben in Gefahr bringen. Anlässlich der Sicherheitskonferenz in München tun sich jetzt große Konzerne zusammen. Ihr Ziel: Die digitale Welt sicherer machen.

Mit gemeinsamen Regeln und Standards für mehr Cybersicherheit will die Industrie den digitalen Wandel vorantreiben. Auf Initiative des Elektrokonzerns Siemens haben sich deshalb neun Partner auf eine...

Bundeskanzlerin Angela Merkel wird an diesem Donnerstag den türkischen Ministerpräsidenten Binali Yildirim in Berlin empfangen. In dem Gespräch werde es um die Beziehungen zwischen beiden Ländern und...

Nach der Entscheidung von SPD-Chef Martin Schulz für den Außenministerposten in einer großen Koalition hat der jetzige Amtsinhaber Sigmar Gabriel mehrere anstehende Termine abgesagt. Er ließ sich von...

Viele Internet-User nutzen ihre Log-ins bei Google oder Facebook auch, um sich bei anderen Netzdiensten anzumelden. Künftig sollen die Anwender dazu Dienste aus Deutschland wie Verimi verwenden können.

Verbraucher in Deutschland sollen sich künftig mit ihrem Mobiltelefon sicher bei gängigen Internetdiensten anmelden können. Bei dem Verfahren „Mobile Connect“ soll nicht mehr die Eingabe eines Benutzernamens...

Nach den guten Erfahrungen mit Bodycams für ihr Sicherheitspersonal will die Deutsche Bahn die Kameras schrittweise landesweit auf den Bahnhöfen einsetzen. Die am Oberkörper getragenen Kameras dienten

Neun Monate nach seiner von einem Eklat überschatteten Antrittsreise nach Israel besucht Außenminister Sigmar Gabriel das wichtige Partnerland erneut. Im Mittelpunkt des eintägigen Kurzbesuchs steht ein...

Mit glänzenden Zahlen und einem optimistischen Ausblick gelingt es Intel vorerst, Sorgen um schwere Sicherheitslücken zu zerstreuen. Wie und wann genau die Computerchip-Schwachstellen richtig behoben

Die sogenannte Bosbach-Kommission zur Aufdeckung von Mängeln bei der inneren Sicherheit in Nordrhein-Westfalen hat am Donnerstag offiziell ihre Arbeit aufgenommen. Das ehrenamtliche Gremium um den langjährigen

Zum Schutz vor Terroranschlägen wie in Nizza und Berlin gelten an Karneval in Köln wieder Fahrverbote für Lastwagen. Wie die Stadt am Mittwoch mitteilte, darf an Weiberfastnacht (8. Februar), am Karnevalssonntag

In Deutschland sind im vergangenen Jahr laut einer aktuellen Studie 23 Millionen Menschen Opfer von Cyberkriminalität geworden. Das entspreche mehr als einem Drittel der Erwachsenen, die regelmäßig online...

Intel hat einen Rückschlag beim Stopfen der schwerwiegenden Sicherheitslücken „Meltdown“ und „Spectre“ in Computer-Prozessoren erlitten. Der Branchenriese empfahl allen Unternehmen und Verbrauchern am

Der Präsident des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Arne Schönbohm, hat strengere Vorschriften für Internet-Sicherheit gefordert. Heute seien Milliarden Geräte vernetzt, zugleich

Neun Monate nach seinem von einem Eklat überschatteten Antrittsbesuch in Israel wird Außenminister Sigmar Gabriel nach israelischen Angaben Ministerpräsident Benjamin Netanjahu treffen. Das Gespräch werde...

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu wird aller Wahrscheinlichkeit nach im Februar Deutschland besuchen. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur plant er, an der Münchner Sicherheitskonferenz...

Nach der Kritik im Zusammenhang mit der jahrelangen Schwachstelle in Computer-Chips hat Intel-Chef Brian Krzanich mehr Transparenz zugesagt.

Sicherheitsforscher Anders Fogh hat entscheidend zur Entdeckung von „Meltdown“ und „Spectre“ beigetragen. Er schätzt, dass es schon in Kürze erste Angriffe auf Computer geben wird. Funktionierende Werkzeuge