Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Silbermedaillengewinner kehrt zurück

/
Mirko Englich ist zurück. Am Flughafen wartete auch seine Schwester Nina Englich auf ihn.
Mirko Englich ist zurück. Am Flughafen wartete auch seine Schwester Nina Englich auf ihn.

Foto: Frank Bock/newspic.de

Mirko Englich ist zurück. Der Olympia-Silbermedaillengewinner im Ringen ist am Freitagabend auf dem Düsseldorfer Flughafen gelandet. Er wurde von mehr als 100 Freunden und Sportlern aus seiner Heimatstadt Witten empfangen.
Mirko Englich ist zurück. Der Olympia-Silbermedaillengewinner im Ringen ist am Freitagabend auf dem Düsseldorfer Flughafen gelandet. Er wurde von mehr als 100 Freunden und Sportlern aus seiner Heimatstadt Witten empfangen.

Foto: Frank Bock/newspic.de

Mirko Englich ist zurück. Der Olympia-Silbermedaillengewinner im Ringen ist am Freitagabend auf dem Düsseldorfer Flughafen gelandet. Er wurde von mehr als 100 Freunden und Sportlern aus seiner Heimatstadt Witten empfangen.
Mirko Englich ist zurück. Der Olympia-Silbermedaillengewinner im Ringen ist am Freitagabend auf dem Düsseldorfer Flughafen gelandet. Er wurde von mehr als 100 Freunden und Sportlern aus seiner Heimatstadt Witten empfangen.

Foto: Frank Bock/newspic.de

Mirko Englich ist zurück. Der Olympia-Silbermedaillengewinner im Ringen ist am Freitagabend auf dem Düsseldorfer Flughafen gelandet. Er wurde von mehr als 100 Freunden und Sportlern aus seiner Heimatstadt Witten empfangen.
Mirko Englich ist zurück. Der Olympia-Silbermedaillengewinner im Ringen ist am Freitagabend auf dem Düsseldorfer Flughafen gelandet. Er wurde von mehr als 100 Freunden und Sportlern aus seiner Heimatstadt Witten empfangen.

Foto: Frank Bock/newspic.de

Mirko Englich ist zurück. Der Olympia-Silbermedaillengewinner im Ringen ist am Freitagabend auf dem Düsseldorfer Flughafen gelandet. Er wurde von mehr als 100 Freunden und Sportlern aus seiner Heimatstadt Witten empfangen.
Mirko Englich ist zurück. Der Olympia-Silbermedaillengewinner im Ringen ist am Freitagabend auf dem Düsseldorfer Flughafen gelandet. Er wurde von mehr als 100 Freunden und Sportlern aus seiner Heimatstadt Witten empfangen.

Foto: Frank Bock/newspic.de

Anzeige
Mirko Englich ist zurück. Der Olympia-Silbermedaillengewinner im Ringen ist am Freitagabend auf dem Düsseldorfer Flughafen gelandet. Er wurde von mehr als 100 Freunden und Sportlern aus seiner Heimatstadt Witten empfangen.
Mirko Englich ist zurück. Der Olympia-Silbermedaillengewinner im Ringen ist am Freitagabend auf dem Düsseldorfer Flughafen gelandet. Er wurde von mehr als 100 Freunden und Sportlern aus seiner Heimatstadt Witten empfangen.

Foto: Frank Bock/newspic.de

Mirko Englich ist zurück. Der Olympia-Silbermedaillengewinner im Ringen ist am Freitagabend auf dem Düsseldorfer Flughafen gelandet. Er wurde von mehr als 100 Freunden und Sportlern aus seiner Heimatstadt Witten empfangen.
Mirko Englich ist zurück. Der Olympia-Silbermedaillengewinner im Ringen ist am Freitagabend auf dem Düsseldorfer Flughafen gelandet. Er wurde von mehr als 100 Freunden und Sportlern aus seiner Heimatstadt Witten empfangen.

Foto: Frank Bock/newspic.de

Mirko Englich ist zurück. Der Olympia-Silbermedaillengewinner im Ringen ist am Freitagabend auf dem Düsseldorfer Flughafen gelandet. Er wurde von mehr als 100 Freunden und Sportlern aus seiner Heimatstadt Witten empfangen.
Mirko Englich ist zurück. Der Olympia-Silbermedaillengewinner im Ringen ist am Freitagabend auf dem Düsseldorfer Flughafen gelandet. Er wurde von mehr als 100 Freunden und Sportlern aus seiner Heimatstadt Witten empfangen.

Foto: Frank Bock/newspic.de

Mirko Englich ist zurück. Der Olympia-Silbermedaillengewinner im Ringen ist am Freitagabend auf dem Düsseldorfer Flughafen gelandet. Er wurde von mehr als 100 Freunden und Sportlern aus seiner Heimatstadt Witten empfangen.
Mirko Englich ist zurück. Der Olympia-Silbermedaillengewinner im Ringen ist am Freitagabend auf dem Düsseldorfer Flughafen gelandet. Er wurde von mehr als 100 Freunden und Sportlern aus seiner Heimatstadt Witten empfangen.

Foto: Frank Bock/newspic.de

Mirko Englich ist zurück. Der Olympia-Silbermedaillengewinner im Ringen ist am Freitagabend auf dem Düsseldorfer Flughafen gelandet. Er wurde von mehr als 100 Freunden und Sportlern aus seiner Heimatstadt Witten empfangen.
Mirko Englich ist zurück. Der Olympia-Silbermedaillengewinner im Ringen ist am Freitagabend auf dem Düsseldorfer Flughafen gelandet. Er wurde von mehr als 100 Freunden und Sportlern aus seiner Heimatstadt Witten empfangen.

Foto: Frank Bock/newspic.de

Mirko Englich ist zurück. Der Olympia-Silbermedaillengewinner im Ringen ist am Freitagabend auf dem Düsseldorfer Flughafen gelandet. Er wurde von mehr als 100 Freunden und Sportlern aus seiner Heimatstadt Witten empfangen.
Mirko Englich ist zurück. Der Olympia-Silbermedaillengewinner im Ringen ist am Freitagabend auf dem Düsseldorfer Flughafen gelandet. Er wurde von mehr als 100 Freunden und Sportlern aus seiner Heimatstadt Witten empfangen.

Foto: Frank Bock/newspic.de

Mirko Englich ist zurück. Der Olympia-Silbermedaillengewinner im Ringen ist am Freitagabend auf dem Düsseldorfer Flughafen gelandet. Er wurde von mehr als 100 Freunden und Sportlern aus seiner Heimatstadt Witten empfangen.
Mirko Englich ist zurück. Der Olympia-Silbermedaillengewinner im Ringen ist am Freitagabend auf dem Düsseldorfer Flughafen gelandet. Er wurde von mehr als 100 Freunden und Sportlern aus seiner Heimatstadt Witten empfangen.

Foto: Frank Bock/newspic.de

Mirko Englich ist zurück. Der Olympia-Silbermedaillengewinner im Ringen ist am Freitagabend auf dem Düsseldorfer Flughafen gelandet. Er wurde von mehr als 100 Freunden und Sportlern aus seiner Heimatstadt Witten empfangen.
Mirko Englich ist zurück. Der Olympia-Silbermedaillengewinner im Ringen ist am Freitagabend auf dem Düsseldorfer Flughafen gelandet. Er wurde von mehr als 100 Freunden und Sportlern aus seiner Heimatstadt Witten empfangen.

Foto: Frank Bock/newspic.de

Mirko Englich ist zurück. Der Olympia-Silbermedaillengewinner im Ringen ist am Freitagabend auf dem Düsseldorfer Flughafen gelandet. Er wurde von mehr als 100 Freunden und Sportlern aus seiner Heimatstadt Witten empfangen.
Mirko Englich ist zurück. Der Olympia-Silbermedaillengewinner im Ringen ist am Freitagabend auf dem Düsseldorfer Flughafen gelandet. Er wurde von mehr als 100 Freunden und Sportlern aus seiner Heimatstadt Witten empfangen.

Foto: Frank Bock/newspic.de

Mirko Englich ist zurück. Der Olympia-Silbermedaillengewinner im Ringen ist am Freitagabend auf dem Düsseldorfer Flughafen gelandet. Er wurde von mehr als 100 Freunden und Sportlern aus seiner Heimatstadt Witten empfangen.
Mirko Englich ist zurück. Der Olympia-Silbermedaillengewinner im Ringen ist am Freitagabend auf dem Düsseldorfer Flughafen gelandet. Er wurde von mehr als 100 Freunden und Sportlern aus seiner Heimatstadt Witten empfangen.

Foto: Frank Bock/newspic.de

Mirko Englich ist zurück. Am Flughafen wartete auch seine Schwester Nina Englich auf ihn.
Mirko Englich ist zurück. Der Olympia-Silbermedaillengewinner im Ringen ist am Freitagabend auf dem Düsseldorfer Flughafen gelandet. Er wurde von mehr als 100 Freunden und Sportlern aus seiner Heimatstadt Witten empfangen.
Mirko Englich ist zurück. Der Olympia-Silbermedaillengewinner im Ringen ist am Freitagabend auf dem Düsseldorfer Flughafen gelandet. Er wurde von mehr als 100 Freunden und Sportlern aus seiner Heimatstadt Witten empfangen.
Mirko Englich ist zurück. Der Olympia-Silbermedaillengewinner im Ringen ist am Freitagabend auf dem Düsseldorfer Flughafen gelandet. Er wurde von mehr als 100 Freunden und Sportlern aus seiner Heimatstadt Witten empfangen.
Mirko Englich ist zurück. Der Olympia-Silbermedaillengewinner im Ringen ist am Freitagabend auf dem Düsseldorfer Flughafen gelandet. Er wurde von mehr als 100 Freunden und Sportlern aus seiner Heimatstadt Witten empfangen.
Mirko Englich ist zurück. Der Olympia-Silbermedaillengewinner im Ringen ist am Freitagabend auf dem Düsseldorfer Flughafen gelandet. Er wurde von mehr als 100 Freunden und Sportlern aus seiner Heimatstadt Witten empfangen.
Mirko Englich ist zurück. Der Olympia-Silbermedaillengewinner im Ringen ist am Freitagabend auf dem Düsseldorfer Flughafen gelandet. Er wurde von mehr als 100 Freunden und Sportlern aus seiner Heimatstadt Witten empfangen.
Mirko Englich ist zurück. Der Olympia-Silbermedaillengewinner im Ringen ist am Freitagabend auf dem Düsseldorfer Flughafen gelandet. Er wurde von mehr als 100 Freunden und Sportlern aus seiner Heimatstadt Witten empfangen.
Mirko Englich ist zurück. Der Olympia-Silbermedaillengewinner im Ringen ist am Freitagabend auf dem Düsseldorfer Flughafen gelandet. Er wurde von mehr als 100 Freunden und Sportlern aus seiner Heimatstadt Witten empfangen.
Mirko Englich ist zurück. Der Olympia-Silbermedaillengewinner im Ringen ist am Freitagabend auf dem Düsseldorfer Flughafen gelandet. Er wurde von mehr als 100 Freunden und Sportlern aus seiner Heimatstadt Witten empfangen.
Mirko Englich ist zurück. Der Olympia-Silbermedaillengewinner im Ringen ist am Freitagabend auf dem Düsseldorfer Flughafen gelandet. Er wurde von mehr als 100 Freunden und Sportlern aus seiner Heimatstadt Witten empfangen.
Mirko Englich ist zurück. Der Olympia-Silbermedaillengewinner im Ringen ist am Freitagabend auf dem Düsseldorfer Flughafen gelandet. Er wurde von mehr als 100 Freunden und Sportlern aus seiner Heimatstadt Witten empfangen.
Mirko Englich ist zurück. Der Olympia-Silbermedaillengewinner im Ringen ist am Freitagabend auf dem Düsseldorfer Flughafen gelandet. Er wurde von mehr als 100 Freunden und Sportlern aus seiner Heimatstadt Witten empfangen.
Mirko Englich ist zurück. Der Olympia-Silbermedaillengewinner im Ringen ist am Freitagabend auf dem Düsseldorfer Flughafen gelandet. Er wurde von mehr als 100 Freunden und Sportlern aus seiner Heimatstadt Witten empfangen.
Mirko Englich ist zurück. Der Olympia-Silbermedaillengewinner im Ringen ist am Freitagabend auf dem Düsseldorfer Flughafen gelandet. Er wurde von mehr als 100 Freunden und Sportlern aus seiner Heimatstadt Witten empfangen.