Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Singulus verbucht Verluste

Kahl am Main (dpa) Der Hersteller von CD- und DVD- Produktionsanlagen Singulus ist im zweiten Quartal in die roten Zahlen gerutscht. Rege Nachfrage aus der Solarbranche sowie für die neuen Blu-ray- und DVD-Anlagen sorgten dagegen für einen Orderanstieg von 48,1 auf 70,8 Millionen Euro.

Singulus verbucht Verluste

Singulus peilt im laufenden Jahr einen Umsatz von 210 bis 230 Millionen Euro an.

Das teilte das im TecDAX notierte Unternehmen am Dienstag in Kahl am Main mit. Die Bestellungen kommen allerdings größtenteils erst im zweiten Halbjahr zum Tragen. Im zweiten Quartal sank der Umsatz von 62,4 auf 51,0 Millionen Euro.

Vor Zinsen und Steuern ergab sich ein Verlust von zwei Millionen Euro nach 0,5 Millionen Gewinn im Vorjahresquartal. Ähnlich sieht es beim Nettoergebnis aus, das von plus 0,1 auf minus 3,2 Millionen Euro sank. Singulus gab erstmals einen Ausblick auf das laufende Jahr und peilt für 2008 einen Umsatz in der Bandbreite von 210 bis 230 Millionen Euro an. Beim Auftragseingang erwarte Singulus eine Steigerung gegenüber dem Geschäftsjahr 2007.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Wirtschaft

VDMA: Versöhnlicher Abschluss eines schwierigen Jahres

Frankfurt/Main (dpa) Die Bestellbücher der deutschen Maschinenbauer haben sich nach einem schwachen November zum Jahresende wieder gefüllt: Der Auftragseingang lag im Dezember um 13 Prozent über dem Vorjahresniveau, wie der Branchenverband VDMA in Frankfurt mitteilte.mehr...

Wirtschaft

Koenig & Bauer profitiert von Stellenabbau

Würzburg (dpa) Der Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer (KBA) spürt erste positive Effekte des Stellenabbaus und der Neuausrichtung des Unternehmens. Der Konzern habe in den vergangen neun Monaten deutlich weniger Verlust gemacht als im Vorjahreszeitraum, teilte das Unternehmen aus Würzburg mit.mehr...