Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

So wird die Kirchen-Orgel in Capelle restauriert

Erklärung im Video

Drei Männer, dreieinhalb Tage Arbeit und Einzelteile im sechsstelligen Bereich: Experten aus Kevelaer am Niederrhein bauen derzeit die Orgel in der Capeller St.-Dionysius-Kirche in großen Teilen ab, um sie in ihrer Werkstatt zu restaurieren. Was sie dabei genau machen, wie lange es dauert und was an der Capeller Orgel besonders ist, erklärt Orgelbaumeister Eckehard Lüdke im Video.

Capelle

, 19.06.2015

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige