Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Spielgeräte nicht auf hartem Untergrund aufbauen

Köln (dpa/tmn) Wer im Garten Spielgeräte für seine Kinder aufstellen möchte, sollte sich vorher genau den Boden anschauen - so lässt sich manche Verletzungsgefahr bannen.

Spielgeräte nicht auf hartem Untergrund aufbauen

Rasen statt Beton: Spielgeräte sollten auf einem weichen Untergrund stehen - dann tut es nicht so weh, wenn die Kinder hinfallen. Foto: Jan-Philipp Strobel

Beim Aufbau von Spielgeräten im Garten sollten Eltern auf den richtigen Untergrund achten. Rasen oder Sand sind besser geeignet als Asphalt oder Beton, da sie Stürze dämpfen können. Wichtig ist auch einen Standort zu wählen, der nicht in der prallen Sonne liegt. Besonders Rutschen aus Metall können sich aufheizen und im schlimmsten Fall zu Verbrennungen führen, warnt der TÜV Rheinland in Köln.

Beim Kauf der Geräte achten Eltern am besten auf scharfe Kanten, spitze Ecken, splittrige Oberflächen oder herausstehende Schrauben. Gewinde oder Spalten können ebenfalls gefährlich werden, da sich Kinder dort die Finger einklemmen können. Um sicherzugehen, sollten Eltern bei den Spielgeräten auf das GS-Zeichen für geprüfte Sicherheit achten.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Leben : Haus und Garten

Wie Single-Haushalte günstiger wohnen

Berlin (dpa/tmn) Singles leben teurer. Sie zahlen im Verhältnis zu Paaren und Familien mehr Miete und mehr für Versicherungen. Auch ihre Einkäufe gehen tiefer in die Tasche: Nicht immer, aber häufig werden kleinere Mengen zu vergleichsweise höheren Preisen angeboten. Wie kann man da sparen?mehr...

Leben : Haus und Garten

Fantasie anregen: So verkaufen sich Häuser an Interessenten

Berlin (dpa/tmn) Die Eltern ziehen ins Seniorenheim - jetzt soll ihr altes Haus verkauft werden. Häufig macht es nicht den besten Eindruck: Die Möbel sind dunkel, die Räume klein, alles ist ein wenig verwohnt. Aber es gibt Tricks, die Wirkung zu verbessern.mehr...

Leben : Haus und Garten

So sparen Immobilienbesitzer mit der Grundschuld

Berlin (dpa/tmn) Den Kredit für die eigene Immobilie zahlen Familien Jahre und Jahrzehnte ab. Die Löschung der Grundschuld aus dem Grundbuch symbolisiert: Endlich raus aus den Schulden. Manchmal bringt es jedoch Vorteile, die Grundschuld einfach stehen zu lassen.mehr...

Leben : Haus und Garten

Heller Schreibtisch schont die Augen bei den Hausaufgaben

Kinder und Jugendliche brauchen einen guten Schreibtisch. Nur dann sind sie in der Lage, ihre Hausaufgaben ordentlich zu erledigen. Ob sie konzentriert arbeiten können, hängt aber auch von der Beschaffenheit der Platte ab.mehr...

Leben : Haus und Garten

Laute Nachbarn: So können sich Mieter wehren

Berlin (dpa/tmn) Spielende Kinder, bellende Hunde oder feiernde Studenten: Im Mietshaus wird der Lärm der Nachbarn manchmal unerträglich. Betroffene Mieter können sich allerdings wehren.mehr...