Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Spreng- oder Brandsatz in Potsdamer Innenstadt gefunden

Potsdam.

In der Potsdamer Innenstadt ist ein Spreng- oder Brandsatz gefunden worden. Der betroffene Bereich muss geräumt werden, sagte ein Polizeisprecher am Freitag.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Eilmeldungen

17 Tote nach Schüssen an Schule in Florida

Parkland. Durch Schüsse an einer Schule in Parkland (US-Bundesstaat Florida) sind am Mittwoch 17 Menschen getötet worden. Das gab der zuständige Bezirkssheriff, Scott Israel, bekannt.mehr...

Eilmeldungen

Lebenslange Haft für Doppelmord von Herne

Bochum. Für einen grausamen Doppelmord ist ein 20-jähriger Mann aus Herne zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Bochumer Landgericht stellte am Mittwoch zudem die besondere Schwere der Schuld fest. Marcel H. hatte gestanden, im März 2017 einen neunjährigen Nachbarsjungen und einen 22-jährigen Ex-Schulfreund umgebracht zu haben.mehr...

Eilmeldungen

Vietnamesisches Gericht verurteilt Geschäftsmann zu lebenslanger Haft

Hanoi. Der mutmaßlich aus Deutschland entführte Geschäftsmann Trinh Xuan Thanh ist in Vietnam zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Ein Gericht in der Hauptstadt Hanoi sprach den 52-jährigen Vietnamesen am Montag in einem Korruptionsprozess schuldig. Der Fall belastet die Beziehungen zwischen den beiden Ländern massiv.mehr...

Eilmeldungen

Waffenhändler vom Münchner Amoklauf zu sieben Jahren Haft verurteilt

München. Das Landgericht München I hat den Verkäufer der Waffe für den Münchner Amoklauf am Freitag unter anderem wegen fahrlässiger Tötung in neun Fällen zu sieben Jahren Haft verurteilt. Er hatte eine Pistole an einen 18-Jährigen verkauft, der damit im Juli 2016 neun Menschen und sich selbst erschoss.mehr...

Eilmeldungen

Angeklagter im Barmbeker Messerstecher-Prozess geständig

Hamburg. Der Angeklagte im Mordprozess um das Messerattentat in einem Hamburger Supermarkt hat zu Prozessbeginn von seinem Anwalt ein Geständnis verlesen lassen. „Er bekennt sich in allen Anklagepunkten ausdrücklich schuldig“, erklärte der Anwalt des 26-jährigen Palästinensers am Freitag.mehr...

Eilmeldungen

Anschlag auf BVB: Angeklagter gesteht Tat und bestreitet Tötungsplan

Dortmund. Im Prozess um den Splitterbombenanschlag auf die Mannschaft von Borussia Dortmund hat der Angeklagte die Tat gestanden, aber jede Tötungsabsicht bestritten. „Ich bedauere mein Verhalten zutiefst“, sagte der 28-jährige Sergej W. am Montag vor dem Dortmunder Schwurgericht.mehr...