Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Sprinttraining lässt die Kilos purzeln

Sydney (dpa/APA) - Wer seinen Weihnachtsspeck endgültig loswerden will, für den haben Forscher aus Sydney nun eine Geheimwaffe parat: Ein spezielles 20-minütiges Sprint-Cardio-Programm, das bis zu sechs Mal mehr Fett verbrennt als herkömmliches Herz-Kreislauftraining.

«Wir haben zwar Vermutungen, aber wissen selbst nicht ganz genau, warum es derartig gut funktioniert», gab sich Studien-Leiter Steve Boutcher von der «University of NSE» verwundert. Das Training ist allerdings kein Spaziergang: Auf einem Hometrainer wird abwechselnd acht Sekunden lang voll in Pedale getreten und dann zwölf Sekunden locker geradelt. Dieser Zyklus wird 20 Minuten lang wiederholt.

Die Ergebnisse der Studie, an der ausschließlich Frauen teilgenommen haben, sprechen eine klare Sprache. Obwohl jene Gruppe, die ein reguläres Cardioprogramm in der «Fettverbrennungszone» absolvierte, doppelt solang trainiert hat, verloren die Mitglieder der Sprintgruppe sechs Mal mehr Fett.

«Meine Freunde fragen mich, ob ich eine Diät mache, weil ich so gut aussehe, aber ich esse immer noch meine Donuts», sagte Studienteilnehmerin Louise Tamayo, die ohne Ernährungsumstellung in vier Monaten acht Kilo abgenommen hat. Neben der Gewichtsreduktion hilft das Workout zudem, Diabetes vorzubeugen. Obwohl die Studie ausschließlich unter Frauen durchgeführt worden ist, glauben die Forscher, dass Männer noch bessere Ergebnisse erzielen.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Leben : Gesund und Fit

Die richtige Kampfsportart finden

Köln (dpa/tmn) Kampfsport trainiert nicht nur den Körper, sondern schult auch den Geist. Bei mehr als 100 verschiedenen Sportarten fällt die Wahl allerdings schwer. Ob Karate, Judo oder Tai-Chi das richtige ist, hängt davon ab, wo jemand den Trainings-Schwerpunkt setzen will.mehr...

Leben : Gesund und Fit

Hamburg ist die deutsche Fitness-Hochburg

Hamburg (dpa) Fitness liegt im Trend. Eine Auswertung ergab, dass mehr als zehn Millionen Menschen in Studios trainieren. Die Sportanlagen sind vor allem in Großstädten weit verbreitet, an der Spitze liegt Hamburg.mehr...

Leben : Gesund und Fit

So funktioniert Virtual Fitness

Berlin (dpa/tmn) Durch ein Videospiel oder auf einer Dachterrasse in Las Vegas radeln, unter der Sonne von Texas pumpen und in L.A. an der Ballettstange trainieren: Virtual Fitness macht all das möglich. Ein Trainer ist meist nicht anwesend. Experten sehen darin ein Problem.mehr...

Leben : Gesund und Fit

Geistige Fitness: So trainiert man den Präfrontalen Cortex

Ebersberg (dpa/tmn) Geistige Fitness ist eine Frage des Trainings. Wer aktiv werden will, muss den präfrontale Cortex auf Trab bringen. Dabei helfen ungewohnte Aufgaben.mehr...

Leben : Gesund und Fit

Beim Grillen keine Brandbeschleuniger nutzen

Bonn (dpa/gms) - Beim Grillen sollten niemals Brandbeschleuniger verwendet werden. Immer wieder kommt es beim Benutzen von Mitteln wie Spiritus zu gefährlichen Verpuffungen und Rückzündungen, warnen Experten.mehr...