Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Sprit sparen durch gezielten Einsatz der Klimaanlage

Berlin (dpa/tmn) Eine Klimaanlage im Auto ist in der Sommerhitze eine Hilfe - sie gilt aber auch als Spritfresser. Fahrer sollten sie daher effektiv nutzen: Bei Fahrten unter fünf Minuten wird die Anlage am besten gar nicht eingeschaltet, rät die Deutsche Energie-Agentur (dena) in Berlin.

Sprit sparen durch gezielten Einsatz der Klimaanlage

Nicht nur Hundeschnauzen mögen kühl - doch bei kurzen Autofahrten lohnt der Einsatz der Klimaanlage nicht. (Bild: dpa)

Gerade in der Startphase ist der Energieverbrauch am höchsten. Und selbst bei sehr großer Hitze muss die Temperatur im Auto nicht extrem heruntergekühlt werden: Ein Unterschied von maximal fünf Grad im Vergleich zu draußen reicht.

Vor dem Fahrtantritt sollten zudem die Fenster geöffnet werden, um frische Luft in den Wagen zu lassen, so die dena. Dadurch sinkt die Innentemperatur, und die Klimaanlage hat weniger Arbeit. Generell gehören die Fenster bei laufender Anlage geschlossen. Das verringert den Luftwiderstand des Wagens und damit auch den Spritverbrauch.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Leben : Haus und Garten

Billig-Energiesparlampen enthalten oft zu viel Quecksilber

Berlin (dpa/tmn) Wer etwas für die Umwelt tun möchte, setzt zuhause auf Energiesparlampen. Doch: Billig-Produkte enthalten oftmals zu große Mengen Quecksilber. Das kann bei einer Beschädigung der Leuchte austreten.mehr...

Leben : Haus und Garten

Baumaterial im hinteren Fußraum des Autos transportieren

Stuttgart (dpa/tmn) Heimwerker sollten schweres Baumaterial am besten hinter den Vordersitzen des Autos lagern. Durch eine falsche Platzierung im Fahrzeug kann es zu Schäden am KFZ und Verletzungen der Insassen während der Fahrt kommen.mehr...

Leben : Haus und Garten

Staubsauger-Label gibt Stromverbrauch für Standard-Fläche an

Berlin (dpa/tmn) Wie hoch der Stromverbrauch eines Staubsaugers ist, lässt sich an einem EU-Label ablesen. Doch was genau bedeuten die Angaben auf dem Label und ab wann lohnt sich eine höhere Effizienzklasse?mehr...

Leben : Haus und Garten

Immobilienbesitzer müssen Bäume auf Grundstück kontrollieren

Oldenburg (dpa/tmn) Für Bäume auf ihrem Grundstück sind Eigentümer selbst verantwortlich. Deshalb sollten sie diese regelmäßig auf Schäden kontrollieren. Eine forstwirtschaftliche Ausbildung müssen sie dafür nicht absolvieren.mehr...

Leben : Haus und Garten

Elbe und Saale sind für viele Fische wieder ein Paradies

Dresden/Jena (dpa) Manche Fischarten hatten Elbe und Saale schon die Schwanzflosse gezeigt. Schlechte Wasserqualität ließ die Bestände zurückgehen. Doch nun liefern beide Flüsse Beweise für eine Umkehr. Experten mahnen aber weitere Anstrengungen zur Renaturierung der Flüsse an.mehr...