Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Stadt Dortmund

Stadt Dortmund

In Sachen Digitalisierung ist Dortmund auf einem guten Weg – und auf Augenhöhe mit Wien. Es waren gleich mehrere Pluspunkte, die die Jury überzeugten. Von Gaby Kolle

Die Stadt Dortmund will ihre internationale Zusammenarbeit besser koordinieren und gründet dafür ein neues Büro. Längst klopft die Welt in Dortmund an. Das hat mit dem Ruf der Stadt zu tun. Von Peter Bandermann

Ruhr Nachrichten Beteiligungsbericht

So viel verdienen die Chefs im Stadtkonzern

Die Chefs der städtischen Unternehmen gehören zu den Spitzen-Verdienern im Stadtkonzern. Oberbürgermeister Ullrich Sierau, der in vielen Aufsichtsräten sitzt, zählt nicht dazu. Von Gaby Kolle

Die Stadt Dortmund bleibt dabei: Der Drogenkonsumraum soll im Herbst 2019 vom Eisenmarkt an den Grafenhof umziehen. Anwohner-Sorgen will sie „sehr ernst“ nehmen. Von Peter Bandermann

Ruhr Nachrichten Obdachlose im Unionviertel

Wie die Übernachtungsstelle für Obdachlose das Dortmunder Unionviertel verändert hat

In einer ehemaligen Schule im Unionviertel übernachten obdachlose Männer. Regelmäßig beschweren sich Anwohner über Schmutz und Pöbeleien. Doch der Konflikt steht für etwas Größeres. Von Bastian Pietsch

Das Rennen um den Chefposten im städtischen Baudezernat ist noch nicht beendet. Zwei Kandidaten haben ihre Visitenkarte eingereicht. Der lachende Dritte aber könnte am Ende ein anderer sein. Von Gregor Beushausen

Ruhr Nachrichten Tourismus

Ist Dortmund international genug für Pink Floyd und Pokémon?

Der BVB, die Pink-Floyd-Ausstellung im U, Pokémons im Westfalenpark und Messen in der Westfalenhalle ziehen immer mehr internationale Gäste in die Stadt. Doch ist Dortmund fit genug dafür? Von Gaby Kolle

Wer von der Uni in Richtung Dorstfeld radelt, wird derzeit von Brombeersträuchern und anderen Pflanzen ausgebremst. Der Emscherradweg unter der Schnettkerbrücke ist komplett zugewachsen. Von Fatima Talalini

Eine Frau hält in einer Gartenanlage ein Hunde-Rudel unter kritischen Bedingungen. Tierschützer kämpfen für die Nackthunde. Seit Mittwochnachmittag ist klar: Die Tiere bleiben vorerst. Von Max Nölke

Ruhr Nachrichten DFB-Museum

Großsponsor Adidas gibt seinen Laden im Fußballmuseum auf

Dämpfer fürs Deutsche Fußballmuseum am Königswall: Der Großsponsor Adidas macht seinen Verkaufsraum im Museum zum 30. November 2018 dicht. Der Grund bleibt unklar. Von Gregor Beushausen

Ruhr Nachrichten Hochzeit am 18.8.18

41 Schnapszahl-Hochzeiten in Dortmund - auch ein Karnevalspaar nutzt das jecke Datum

Nach dem 1.8. und dem 8.8.18 steht nun DER Schnapszahl-Tag des Jahres an: Am 18.8.18 heiraten in Dortmund 41 Paare. Forscher bezweifeln, dass Hochzeiten an solchen Tagen eine gute Idee sind. Von Michael Schnitzler

Ruhr Nachrichten Westpark-Lärmprobleme

„Ich will hier nicht mehr wohnen“ - Anwohner bezweifeln Erfolg der geplanten Parkordnung

Die Ankündigung der Stadt, eine Parkordnung für den Westpark zu erarbeiten, hat zu vielen Reaktionen geführt. Anwohner bezweifeln, dass Kontrollen tatsächlich durchgesetzt werden können. Von Michael Nickel

Die Dortmunder rennen in die Freibäder, Ventilatoren sind kaum noch zu kriegen. Leider erleiden aber auch mehr junge Menschen Herzinfarkte. Diese Folgen hat die Hitze in der Stadt. Von Michael Schnitzler

Für zu aggressives Vorgehen beim Betteln auf Dortmunds Straßen gibt es Platzverweise, Verwarnungen und Bußgelder. Das Diakonische Werk hält das Vorgehen der Stadt für gerechtfertigt. Von Rebekka Antonia Wölky

Die Hitze und massive Trockenheit der letzten Wochen gefährden besonders junge Bäume. Daher kommen jetzt die Dortmunder Feuerwehr und die Stadtentwässerung den Pflanzen zu Hilfe.

Ruhr Nachrichten Wallring

Blitzer soll Raser am Ostwall stoppen

Jedes Wochenende treffen sich Autofahrer am Ostwall. Ihr Gelächter, Gegröle und das Motorengeheul ihrer Fahrzeuge nerven die Anwohner. Ihre Hoffnungen ruhen jetzt auf einem Starenkasten. Von Michael Nickel

Immer wieder fühlen sich Anwohner des Westparks gestört, weil es vor allem nachts laut ist. Die Stadt will etwas dagegen tun. Vorher kümmert sie sich schon einmal um den Boden. Von Michael Nickel

Ruhr Nachrichten Langzeitarbeitslose

Bis zu 700 Dortmunder könnten vom „sozialen Arbeitsmarkt“ profitieren

Rund 600 bis 700 Dortmunder Langzeitarbeitslose könnten 2019 über den neuen „sozialen Arbeitsmarkt“ wieder in Lohn und Brot kommen. Doch neben Applaus gibt es auch Kritik an dem Beschluss. Von Gregor Beushausen

Ruhr Nachrichten Kraftwerk Knepper

Der Abriss des Kraftwerks zwischen Dortmund und Castrop-Rauxel hat begonnen

Der Abbruch des früheren Kraftwerks Knepper hat begonnen. Konzepte, was danach auf dem Gelände Platz finden soll, stehen bereits. Von Gregor Beushausen

Ruhr Nachrichten Städtische Grünpflege

Stadtmitarbeiter wollen nicht zur EDG wechseln

Die EDG soll dem Wildwuchs an den Straßen zu Leibe rücken. Mit welchem Personal, ist offen: Die Grünpfleger der Stadt jedenfalls zeigen wenig Interesse, ihren Brötchengeber zu wechseln. Von Gregor Beushausen