Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

14-Jährige angefahren - Autofahrerin verschwand

Südlohner Weg

STADTLOHN Ein 14-jähriges Mädchen ist auf ihrem Fahrrad am Samstagabend von einem Auto angefahren worden. Sie verletzte sich nur leicht - trotzdem hätte die Autofahrerin stehen bleiben und sich um das Mädchen kümmern müssen. Sie zog es vor, davonzufahren.

02.08.2010

Nach Angaben der 14-Jährigen fuhr sie um 19.20 Uhr auf dem Südlohner Weg aus der Innenstadt kommend in Richtung Hundewick. Als das Mädchen an zwei versetzt stehenden Betonkübeln vorbeifahren wollte, kam ihr ein Auto mit Kastenaufbau, ähnlich einem PKW der Marke VW Caddy, entgegen. Im Bereich der Engstelle berührte der linke Außenspiegel dieses Fahrzeugs die 14-Jährige und verletzte sie leicht. Die bisher unbekannte Fahrzeugführerin setzte die Fahrt fort. Die Frau ist zirka 40 Jahre alt und hat brünettes Haar. Als Fragmente konnte das Mädchen die Buchstaben BOR auf dem Kennzeichen erkennen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Ahaus (02561 - 9260) zu melden.

Lesen Sie jetzt