Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Betrüger entwischt

08.08.2008

Stadtlohn Ein Trickbetrüger hat in Stadtlohn sein Unwesen getrieben: Am Donnerstag betrat der Unbekannte Mann gegen 18.45 Uhr eine Gaststätte an der Dufkampstraße und gab an, ein Erfrischungsgetränk für 1,50 Euro kaufen zu wollen. Er händigte einen 50-Euro-Schein aus und erhielt das Wechselgeld. Anschließend erklärte er, den Betrag doch passend bezahlen zu können, und nahm der Angestellten den 50-Euro-Schein wieder aus der Hand. Sofort darauf flüchtete er mit dem Wechselgeld und dem 50 Euro-Schein aus der Pizzeria und fuhr in einem Dreier-BMW in Richtung Innenstadt. Die Beschreibung: circa 23 bis 25 Jahre alt, dunkle kurze Haare und ein südländisches Erscheinungsbild, etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß und leicht untersetzte Figur sowie auffällig starke Augenbrauen. Er sprach akzentfreies Deutsch.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt