Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Karussellfans kommen auf ihre Kosten

Stadtlohner Kirmes

Egal ob rasant und actionreich oder gemütlich und entspannt: Die Stadtlohner Kirmes hatte am Wochenende schon einiges zu bieten.

Stadtlohn

01.07.2018
Karussellfans kommen auf ihre Kosten

Wer Nervenkitzel suchte, wurde auf der Kirmes genauso fündig wie Leckermäuler und Motorradfans. © Stefan Hubbeling

Erst Autoscooter, dann ein Eis, Entenangeln und zum Schluss nochmal in den Disco-Jet: Dieses Programm haben am Wochenende viele Besucher auf der Stadtlohner Kirmes absolviert.

Larissa und Enna starteten auf dem Bungee-Trampolin. „Hier oben kann man ja fast bis nach Vreden gucken!“, wunderten sich die beiden Freundinnen, als sie in luftige Höhe sprangen. Neben dem Bungee-Trampolin gab es noch den Autoscooter „Low Rider“ und den „Beat Jumper“ für die Kirmesfans, die den Nervenkitzel suchen. „Der Break Dance ist auch super klasse“, meinten Enna und Larissa und zeigten begeistert auf das rasante Karussell.

Treffer an der Schießbude

Während einige Kirmesbesucher den Kick suchten, setzten andere auf zielgenaue Präzision. Bei Rene Bartlt konnte man sich an seiner Schießbude beweisen. „Getroffen!“, rief ein Jugendlicher und klopfte seinem Freund anerkennend auf die Schulter. Rene Bartlt ist schon seit 39 Jahren dabei und kommt immer wieder gern nach Stadtlohn. „Hier hast du ein tolles Volksfest, das absolut perfekt organisiert ist“, lobte er die Stadtlohner Kirmes. „Das Einzigartige an dieser Kirmes ist das Nachtuhlenrennen am Freitagabend, das ich sehr interessiert mitverfolgt habe.“ Auch Karl und Gilbert Heinz aus Ramsdorf kommen mit ihrem Eiswagen schon lange nach Stadtlohn, genau seit 48 Jahren. „Bei diesem herrlichen Wetter haben viele Besucher Lust auf ein kühles Eis“, freute sich Karl Heinz.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Stadtlohner Kirmes mit bestem Sommerwetter

Erste Autoscooter, dann ein Eis und schließlich noch Entenangeln: Die Stadtlohner Kirmes hat viele Besucher angelockt.
01.07.2018
/
Karussellfahren, Entenangeln, Eis essen - die Stadtlohner Kirmes hatte für jeden etwas zu bieten.© Stefan Hubbeling
Karussellfahren, Entenangeln, Eis essen - die Stadtlohner Kirmes hatte für jeden etwas zu bieten.© Stefan Hubbeling
Karussellfahren, Entenangeln, Eis essen - die Stadtlohner Kirmes hatte für jeden etwas zu bieten.© Stefan Hubbeling
Karussellfahren, Entenangeln, Eis essen - die Stadtlohner Kirmes hatte für jeden etwas zu bieten.© Stefan Hubbeling
Karussellfahren, Entenangeln, Eis essen - die Stadtlohner Kirmes hatte für jeden etwas zu bieten.© Stefan Hubbeling
Karussellfahren, Entenangeln, Eis essen - die Stadtlohner Kirmes hatte für jeden etwas zu bieten.© Stefan Hubbeling
Karussellfahren, Entenangeln, Eis essen - die Stadtlohner Kirmes hatte für jeden etwas zu bieten.© Stefan Hubbeling
Karussellfahren, Entenangeln, Eis essen - die Stadtlohner Kirmes hatte für jeden etwas zu bieten.© Stefan Hubbeling
Karussellfahren, Entenangeln, Eis essen - die Stadtlohner Kirmes hatte für jeden etwas zu bieten.© Stefan Hubbeling
Karussellfahren, Entenangeln, Eis essen - die Stadtlohner Kirmes hatte für jeden etwas zu bieten.© Stefan Hubbeling
Karussellfahren, Entenangeln, Eis essen - die Stadtlohner Kirmes hatte für jeden etwas zu bieten.© Stefan Hubbeling
Karussellfahren, Entenangeln, Eis essen - die Stadtlohner Kirmes hatte für jeden etwas zu bieten.© Stefan Hubbeling
Karussellfahren, Entenangeln, Eis essen - die Stadtlohner Kirmes hatte für jeden etwas zu bieten.© Stefan Hubbeling
Karussellfahren, Entenangeln, Eis essen - die Stadtlohner Kirmes hatte für jeden etwas zu bieten.© Stefan Hubbeling
Karussellfahren, Entenangeln, Eis essen - die Stadtlohner Kirmes hatte für jeden etwas zu bieten.© Stefan Hubbeling
Karussellfahren, Entenangeln, Eis essen - die Stadtlohner Kirmes hatte für jeden etwas zu bieten.© Stefan Hubbeling
Karussellfahren, Entenangeln, Eis essen - die Stadtlohner Kirmes hatte für jeden etwas zu bieten.© Stefan Hubbeling
Karussellfahren, Entenangeln, Eis essen - die Stadtlohner Kirmes hatte für jeden etwas zu bieten.© Stefan Hubbeling
Karussellfahren, Entenangeln, Eis essen - die Stadtlohner Kirmes hatte für jeden etwas zu bieten.© Stefan Hubbeling
Karussellfahren, Entenangeln, Eis essen - die Stadtlohner Kirmes hatte für jeden etwas zu bieten.© Stefan Hubbeling
Karussellfahren, Entenangeln, Eis essen - die Stadtlohner Kirmes hatte für jeden etwas zu bieten.© Stefan Hubbeling
Karussellfahren, Entenangeln, Eis essen - die Stadtlohner Kirmes hatte für jeden etwas zu bieten.© Stefan Hubbeling
Karussellfahren, Entenangeln, Eis essen - die Stadtlohner Kirmes hatte für jeden etwas zu bieten.© Stefan Hubbeling
Karussellfahren, Entenangeln, Eis essen - die Stadtlohner Kirmes hatte für jeden etwas zu bieten.© Stefan Hubbeling
Karussellfahren, Entenangeln, Eis essen - die Stadtlohner Kirmes hatte für jeden etwas zu bieten.© Stefan Hubbeling
Karussellfahren, Entenangeln, Eis essen - die Stadtlohner Kirmes hatte für jeden etwas zu bieten.© Stefan Hubbeling
Karussellfahren, Entenangeln, Eis essen - die Stadtlohner Kirmes hatte für jeden etwas zu bieten.© Stefan Hubbeling
Karussellfahren, Entenangeln, Eis essen - die Stadtlohner Kirmes hatte für jeden etwas zu bieten.© Stefan Hubbeling
Karussellfahren, Entenangeln, Eis essen - die Stadtlohner Kirmes hatte für jeden etwas zu bieten.© Stefan Hubbeling
Karussellfahren, Entenangeln, Eis essen - die Stadtlohner Kirmes hatte für jeden etwas zu bieten.© Stefan Hubbeling
Karussellfahren, Entenangeln, Eis essen - die Stadtlohner Kirmes hatte für jeden etwas zu bieten.© Stefan Hubbeling
Karussellfahren, Entenangeln, Eis essen - die Stadtlohner Kirmes hatte für jeden etwas zu bieten.© Stefan Hubbeling
Karussellfahren, Entenangeln, Eis essen - die Stadtlohner Kirmes hatte für jeden etwas zu bieten.© Stefan Hubbeling
Karussellfahren, Entenangeln, Eis essen - die Stadtlohner Kirmes hatte für jeden etwas zu bieten.© Stefan Hubbeling
Karussellfahren, Entenangeln, Eis essen - die Stadtlohner Kirmes hatte für jeden etwas zu bieten.© Stefan Hubbeling
Karussellfahren, Entenangeln, Eis essen - die Stadtlohner Kirmes hatte für jeden etwas zu bieten.© Stefan Hubbeling
Karussellfahren, Entenangeln, Eis essen - die Stadtlohner Kirmes hatte für jeden etwas zu bieten.© Stefan Hubbeling
Karussellfahren, Entenangeln, Eis essen - die Stadtlohner Kirmes hatte für jeden etwas zu bieten.© Stefan Hubbeling
Karussellfahren, Entenangeln, Eis essen - die Stadtlohner Kirmes hatte für jeden etwas zu bieten.© Stefan Hubbeling
Karussellfahren, Entenangeln, Eis essen - die Stadtlohner Kirmes hatte für jeden etwas zu bieten.© Stefan Hubbeling
Ein paar Schritte weiter versuchten sich die Freunde Muzafer, Calvin und Simar an dem Punching-Ball. „Ich hau den weg“, war die gemeinsame Meinung der drei Freunde. Dass es dann nicht ganz so einfach war, wie es der Schausteller vorgemacht hatte, konnte ja niemand ahnen.

Unterdessen genossen Bernhard Tendahl und Sohn Simon die süßen Köstlichkeiten an einem Verkaufstand. „Aber Papa, ich möchte auch noch mit dir in einem Autoscooter“, sagte Simon Tendahl. „Ja, aber zuerst isst du das Eis auf“, erwiderte der Vater. So ging es nach der kulinarischen Abkühlung direkt zum Autoscooter.

Die Karussells am Busbahnhof drehen sich am heutigen Montag noch von Mittag bis 23 Uhr. Außerdem bieten mehr als 60 Händler ihre Ware auf der Dufkampstraße an.

Lesen Sie jetzt