Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Siebenjährige Ella wirft den Vogel ab

Sebastian-Schützenfest

STADTLOHN Ganz Wessendorf-Breul ist auf den Beinen. Die Sebastian-Schützen feiern ihr Schützenfest. Traditionell sind es die Kinder, die mit ihrem Fest dieses Ereignis eröffnen.

von Von Norbert Heming

, 01.08.2010
Siebenjährige Ella wirft den Vogel ab

Königin Ella Gröning und König Max Wilde regieren die Kinderschar in Wessendorf-Breul.

Hunderte von Mädchen und Jungen haben sich auch dieses Mal im und um das Festzelt an der Bohnenkampstraße vergnügt. Viele Spielmöglichkeiten waren angeboten, bei denen sich der Schützennachwuchs vergnügen konnte. Auch die Feuerwehr war vertreten, die mit dem Nachwuchs unvergessliche Fahrten unternahmen. Im Mittelpunkt des großen Kinderfestes stand das Kinderschützenfest. Ella Gröning (7) gelang der Königswurf. Zum König und Mitregenten erwählte sie sich den gleichaltrigen Max Wilde. Heute strebt das Schützenfest mit dem Vogelschießen seinem Höhepunkt entgegen. Antreten ist um 9 Uhr am Festzelt. Um 17.30 Uhr erfolgt die Inthronisation des neuen Königspaares.

Lesen Sie jetzt