Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Unbekannte schlugen Stadtlohner nieder

Flucht ohne Beute

Zwei noch unbekannte Männer haben am Samstagabend einen 36-jährigen Stadtlohner niedergeschlagen und wortlos durchsucht. Das teilte die Polizei am Montag mit.

STADTLOHN

, 03.10.2016

Nach eigenen Angaben des 36-Jährigen ereignete sich der Vorfall um 22.35 Uhr auf der Straße Drubbel. Da ihr Opfer keine Wertgegenstände bei sich hatte, ließen die Täter von ihm ab und flüchteten. Der Geschädigte kann nur einen Täter vage beschreiben: Der Mann soll etwa 1,70 Meter groß gewesen sein und schlank. Er trug kurze dunkle Haare und dunkle Kleidung. Die Kripo in Ahaus bittet um Hinweise unter Tel. (02561) 9260.  

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt