Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Steag-Aus gut für die Lippe

09.03.2018
Steag-Aus gut für die Lippe

Das Steag-Kraftwerk steag © Foto Steag

Ab März 2019 soll im Steag-Kraftwerk nicht mehr gearbeitet werden. Das sind schlechte Nachrichten vor allem für die vielen Mitarbeiter. Die verlieren nämlich ihre Arbeit. Für die Lippe ist das aber gut. Denn das Kühlwasser des Kraftwerks wird in den Fluss geleitet. Und weil das Kühlwasser dort aufgeheizt ankommt, wärmt es eben auch das Wasser der Lippe. Rund drei Grad wärmer würde das Wasser dort. Das macht manchen Fischen Probleme, weil dadurch der Sauerstoffgehalt im Wasser abnimmt.

Marc Fröhling