Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Steven Roch
Sportredaktion Lünen

Bei Westfalia Wethmar zeigt die Formkurve nach oben. Bezirksligist BV Brambauer verliert sein Auswärtsspiel in Körne. Die entscheidende Aktion fasst die Situation des BVB perfekt zusammen. Von Timo Janisch, Steven Roch

Viele hohe Siege konnten die Lüner Kreisliga-Fußballer am Sonntag einfahren. Niederaden kehrte aber mit einer Niederlage aus Cappenberg zurück. Von Patrick Schröer, Bernd Warnecke, Steven Roch, Niklas Dvorak

Westfalenligist Lüner SV erwartet am Sonntag den wohl schwersten Heimgegner bisher. Der Tabellendritte RSV Meinerzhagen wird prominent gefördert, ist stark besetzt und hat Ambitionen. Von Steven Roch

Der zuletzt strauchelnde Bezirksligist BV Brambauer empfängt am Sonntag den Holzwickeder SC II. In der letzten Saison gab es in diesen Partien stets viele Tore. Von Steven Roch

In der Bezirksliga empfängt der TuS Westfalia Wethmar am Sonntag den angeschlagenen Vorjahres-Vizemeister TuS Hannibal. Die Dortmunder sind mit nur vier Punkten derzeit Vorletzter. Von Steven Roch

Weiter personell geschwächt reist der auswärtsschwache Westfalenligist Lüner SV am Sonntag zum heimstarken Tabellenvierten YEG Hassel. Von Steven Roch

Der BV Brambauer schlendert immer mehr in Richtung Tabellenkeller. In Mengede gab es die nächste Pleite. Wichtige Punkte hat Westfalia Wethmar beim Schlusslicht FC Overberge eingefahren. Von Steven Roch, Timo Janisch

Westfalia Wethmar steht unter Druck. Beim FC Overberge, zuletzt 22 Gegentore in zwei Spielen, ist ein Sieg Pflicht. Es folgen weitere Duelle gegen Teams auf dem Tabellenkeller. Von Steven Roch

Die ehemaligen Westfalenligisten BV Brambauer und Mengede 08/20 treffen in der Bezirksliga aufeinander. BVB-Trainer Jascha Keller fordert „Grundtugenden“. Von Steven Roch

Der Westfalenligist Lüner SV empfängt den ehemaligen Lüner Coach Christian Hampel. Favorit ist der LSV, aber die Bilanz spricht für den Gast. Von Steven Roch

Cappenberg gewinnt mit 1:0 beim SuS Oberaden, die Reserve des Lüner SV setzt sich gegen NK Zagreb durch und der VfB Lünen holt einen hoch verdienten Sieg. Von Steven Roch, Tim Hübbertz

Brambauer ist als Tabellenachter der Bezirksliga gegen den ungeschlagenen Tabellenführer TuS Bövinghausen am Sonntag klarer Außenseiter. Von Steven Roch

Die Personalnot bei Bezirksligist Westfalia Wethmar verschlimmert sich weiter. Am Donnerstag musste Torjäger Tim Heptner das Training abbrechen. Am Sonntag ist der Tabellenvierte zu Gast. Von Steven Roch

Ein Spitzenreiter am Rande der Niederlage, ein Platzverweis, ein Elfer und Nervenkitzel bis zum Abpfiff – die Zuschauer auf dem Sportplatz Dammwiese kamen beim Lüner Derby auf ihre Kosten. Von Patrick Schröer, Hendrik Skirde, Steven Roch, Niklas Dvorak

Ruhr Nachrichten Kampfsport

Ahmed Rmadans Aufstieg in die Weltspitze im Kickboxen

Ahmed Rmadan aus Selm ist Junioren-Vizewelteister im Kickboxen. Aber der 18-Jährige ist gar nicht so, wie man sich einen knallharten Kämpfer vorstellt. Von Sebastian Reith, Steven Roch

Spätestens seit Sonntag ist die SG Gahmen der erste Anwärter auf den Meistertitel in der Dortmunder Kreisliga B. Im Lüner Fußball-Derby bezwang der Spitzenreiter auswärts den BV Lünen mit 5:3. Von Steven Roch

Noch keinen Punkt haben die Fußballer des Lüner SV auf eigenem Platz abgegeben. Jetzt kommt der zwei Punkte und Plätze bessere TuS Sinsen. Doch einiges spricht für den LSV. Von Steven Roch

Klarer Außenseiter ist am Sonntag der Bezirksligist Westfalia Wethmar. Der Tabellenführer ist der Gegner. Brambauer rechnet in den kommenden Wochen dagegen mit lösbaren Aufgaben. Von Steven Roch

Wethmars Zweite holt den dritten Heimsieg im vierten Spiel. Der GSC vergibt im Lokalduell gegen PSV Bork gute Chancen zum Sieg. Der Lüner SV II machte es gegen Kemminghausen II fast zweistellig. Von Bernd Warnecke, Steven Roch

Für Bezirksligist BV Brambauer geht es am Sonntag zum Tabellennachbarn FC Roj. Trainer Jascha Keller will die defensivstarken Dortmunder nicht unterschätzen. Von Steven Roch

Nach dem erstem Saisonsieg will die Westfalia Wethmar im Heimspiel gegen den VfR Sölde erneut Punkte holen. Die Mannschaft zeigt sich befreit nach dem Erfolg über Lüdinghausen. Von Steven Roch

Westfalenligist Lüner SV will die guten Heim-Leistungen am Sonntag auch auswärts unter Beweis stellen. Beim DSC Wanne-Eickel gibt es ein Wiedersehen mit einem Bekannten. Von Steven Roch

Ruhr Nachrichten Gewalt im Fußball

So geht es dem Lüner Fußballer nach dem „Kung-Fu-Tritt“

Es war sein erstes Spiel für den BV Lünen überhaupt. Sieben Minuten nach seiner Einwechslung wurde der Fußballer Sascha Umlandt übel getreten. So richtig kann der Altenpfleger auch vier Tage später nicht Von Steven Roch

Dass Fußball nicht immer freundschaftlich verläuft, zeigte die Partie am Sonntag zwischen dem BV Lünen und dem SuS Derne. Das Ergebnis: Rudelbildungen, Krankenhaus-Aufenthalte und vereinsinterne Sperren. Von Steven Roch, Carina Püntmann

Richtungsweisend ist das Heimspiel des Bezirksligisten BV Brambauer am Sonntag gegen den TuS Eichlinghofen. Der BVB ist als Vierter gegen den Tabellendritten nur Außenseiter, kann aber oben dran bleiben. Von Steven Roch

Ruhr Nachrichten Badminton-EM

Fabian Dietrich in der europäischen Spitze

Der Lüner Fabian Dietrich startet bei den Badminton-Europameisterschaften der Senioren in Spanien. Es ist nicht das erste Mal, dass der 38-Jährige Deutschland vertritt. Chancen auf eine Medaille hat er ebenfalls. Von Steven Roch

In der Kampfbahn Schwansbell steigt am Sonntag das Topspiel des Spieltags in der Westfalenliga. Der Fünfte Lünen empfängt den Tabellenvierten Erkenschwick. Für viele ist das ein Derby. Von Steven Roch

Bezirksligist Westfalia Wethmar steht in Lüdinghausen unter Druck. In der Tabelle ist Wethmar Vorletzter. Ein Sieg muss endlich her. Von Steven Roch

Der VfB Lünen bleibt Spitzenreiter, Alstedde hält trotz acht Ausfällen dagegen. Hier lesen Sie, wie die Kreisliga-Fußballer aus Lünen sich geschlagen haben. Von Steven Roch

Nach drei Spielen bleibt A-Ligist TuS Niederaden weiter ohne eigenen Torerfolg. Wethmars U23 kommt auswärts mit 2:9 unter die Räder. Wie die anderen Teams gespielt haben, erfahren Sie hier. Von Niklas Dvorak, Steven Roch, Patrick Schröer

Saisonstart im Kreis Münster - dritter Spieltag im Kreis Unna-Hamm. Die Teams aus der Stadt Selm und der Nachbargemeinde Nordkirchen haben einige Probleme an diesem Spieltag. Von Sebastian Reith, Steven Roch

BW Alstedde erobert nach 4:0-Heimsieg Rang eins der Dortmunder Kreisliga A. Preußen Lünen verschenkte eine 2:0-Führung. Wethmars U23 holte einen punkt gegen den VfL Kamen. Von Steven Roch, Patrick Schröer, Tim Hübbertz, Niklas Dvorak

Bezirksligist Westfalia Wethmar hat auch das zweite Saisonspiel verloren. In Kirchderne verloren die Grün-Weißen mit 1:3. Der BV Brambauer steht nach einem 5:0-Erfolg an der Tabellenspitze. Von Steven Roch, Patrick Schröer

Benedikt Stiens bleibt Kapitän beim Fußball-A-Kreisligisten Grün-Schwarz Cappenberg. Künftig wird ihn ein Duo gleichberechtigt auf und neben dem Platz vertreten. Von Steven Roch

In der Kapitänsfrage hat der Bezirksliga-Titelkandidat FC Nordkirchen ein Luxusproblem. Viele Führungsspieler drängen sich am Schlosspark auf. Nun hat Trainer Issam Jaber dennoch eine Entscheidung getroffen. Von Steven Roch

Mit einem glatten 4:0-Sieg startete der Lüner SV II in die neue Kreisliga-Saison. Der GS Cappenberg kam nicht über ein 2:2-Remis hinaus. Hier sind die anderen Ergebnisse des 1. Spieltags. Von Niklas Dvorak, Steven Roch, Bernd Warnecke, Carl Brose

Ruhr Nachrichten Kanu

Das sind die Bausteine für Jule Hakes Erfolg

Jule Hake ist zurück. In Bulgarien hat die frischgebackene U23-Weltmeisterin etwas ganz Großes geschafft. Und sie hat noch Größeres vor. Der Grundstein dafür wurde in Lünen gelegt – mit Ehrgeiz, harter Von Steven Roch

Der TuS Niederaden ist aus dem Kreispokal ausgeschieden. Das dezimierte Mesic-Team verlor knapp gegen den Landesliga-Aufsteiger SuS Kaiserau. Von Steven Roch

Der ambitionierte Vinnumer Neuzugang Lucas David fällt nach einem Zusammenprall mit dem eignen Keeper für mehrere Wochen aus. Es ist nicht die erste Verletzung des Innenverteidigers. Von Steven Roch

Der A-Ligist TuS Niederaden befindet sich in der Dauerkrise. Alle bisherigen Tests gingen verloren. Tiefpunkt ist nun die 0:9-Heimklatsche gegen den Lüner SV II. Dafür fehlt auch Trainer Amel Mesic das Verständnis. Von Steven Roch

Fußball: Trainingsauftakt

BV Brambauer will unter die besten Drei

Ein neues Quartett und ein Rückkehrer-Duo beleben den Konkurrenzkampf beim BV Brambauer. So peilt der BVB erneut die Ligaspitze an. Von Steven Roch

Auch wenn Westfalia Wethmar in jedem Finale mit einem Team vertreten war: Alle Siege gingen nicht an den Cappenberger See. Von Niklas Dvorak, Steven Roch

Fußball-Westfalenligist Lüner SV hat zum ersten Mal den Einzug ins Finale beim eigenen Mita-Cup verpasst. Überraschend verloren die Rot-Weißen am Freitagabend auf dem Rasen der Kampfbahn Schwansbell 4:6 Von Steven Roch

Sommerzeit ist Turnierzeit. Nach einem Jahr Pause laden auch die Westfalenliga-Fußballer des Lüner SV ab Sonntag (16. Juli) wieder in das Stadion Kampfbahn Schwansbell (Schwansbeller Weg 7a, Lünen) ein. Von Steven Roch, Benedikt Ophaus, Marvin Hoffmann

Fußball-Westfalenligist Lüner SV hat zum ersten Mal den Einzug ins Finale beim eigenen Mita-Cup verpasst. Überraschend verloren die Rot-Weißen am Freitagabend auf dem Rasen der Kampfbahn Schwansbell 4:6 Von Steven Roch

Fußball-A-Ligist TuS Niederaden bestreitet am Sonntag sein erstes Pflichtspiel der Saison 2017/2018. Mit Bezirksligist TSC Hamm erwartet die Blau-Weißen ein hochkarätiger Kontrahent in der ersten Runde Von Steven Roch

Durch ein mageres 1:0 gegen Eintracht Dortmund hat sich der Lüner SV am Dienstagabend den Gruppensieg und den Halbfinaleinzug beim eigenen Mita-Cup gesichert. In der Gruppe C hat der BV Brambauer deutlich Von Steven Roch, Bernd Warnecke

Sommerzeit ist Turnierzeit. Nach einem Jahr Pause laden auch die Westfalenliga-Fußballer des Lüner SV ab Sonntag (16. Juli) wieder in das Stadion Kampfbahn Schwansbell (Schwansbeller Weg 7a, Lünen) ein. Von Steven Roch, Benedikt Ophaus, Marvin Hoffmann

Am zweiten Spieltag des Mita-Cups beim Lüner SV hat sich Fußball-A-Ligist VfB Lünen am Montagabend eine kleine Chance aufs Weiterkommen bewahrt. In der Vorrundenpartie gegen Bezirksligist TSC Eintracht Von Steven Roch

Sommerzeit ist Turnierzeit. Nach einem Jahr Pause laden auch die Westfalenliga-Fußballer des Lüner SV ab Sonntag (16. Juli) wieder in das Stadion Kampfbahn Schwansbell (Schwansbeller Weg 7a, Lünen) ein. Von Steven Roch, Benedikt Ophaus, Marvin Hoffmann