Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Stuttgarter Kickers spielen nur 1:1 bei BVB II

Dortmund (dpa) Die Stuttgarter Kickers haben im Aufstiegskampf der 3. Fußball-Liga zwei Punkte liegen lassen. Bei der zweiten Mannschaft von Borussia Dortmund kamen die Schwaben nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus.

Vor 1500 Zuschauern brachte Enzo Marchese (69.) die Kickers per Foulelfmeter in Führung. Die Hausherren beendeten die Partie in Unterzahl, nachdem Marian Sarr (67./wiederholtes Foulspiel) die Gelb-Rote Karte gesehen hatte. Dennoch glich Tammo Harder in der 82. Minute ebenfalls mit einem Foulstrafstoß für die Dortmunder aus. Die Gäste rutschen auf den fünften Tabellenplatz ab, während der BVB weiter auf einem Abstiegsplatz bleibt.

Die erste Halbzeit verlief ausgeglichen, allerdings hatten die Kickers per Elfmeter eine gute Chance zur Führung. Dortmunds Torhüter Zlatan Alomerovic hielt jedoch den Schuss von Marchese (43.). Die zweite Hälfte begann schwach, ohne große Chancen für eine der beiden Mannschaften. Erst nach dem zweiten Elfmeter und dem Platzverweis wachten die Dortmunder auf und erkämpften sich einen verdienten Punkt.

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

3. Liga

Drittligisten mit moderaten Transferaktivitäten

Leipzig (dpa) Die Vereine der 3. Fußball-Liga haben zum Ende der Transferperiode nur wenig nachgebessert. Die meisten der 20 Drittligisten reagierten fast nur noch auf kurzfristige Abgänge oder Verletzungen.mehr...

3. Liga

VfR Aalen duldet NPD-Funktionär als Fanvertreter nicht

Aalen (dpa) Uwe Burkhardt, der Aufsichtsratsvorsitzende des VfR Aalen, hat sich nach verharmlosenden Äußerungen über die Teilnahme eines NPD-Funktionärs als Fanvertreter an einem Strategiegespräch des Vereins mit sofortiger Wirkung aus dem Aufsichtsrat des Fußball-Drittligisten zurückgezogen.mehr...

3. Liga

Stadt Osnabrück verzichtet auf fünf Millionen vom VfL

Osnabrück (dpa) Dank eines vorläufigen Forderungsverzichtes der Stadt darf der Fußball-Drittligist VfL Osnabrück auf die Lizenz für die kommende Saison hoffen. Der Osnabrücker Stadtrat hat für einen entsprechenden Beschluss gestimmt.mehr...

3. Liga

Drei Drittliga-Spiele fallen witterungsbedingt aus

Leipzig (dpa) In der 3. Fußball-Liga fallen gleich drei Partien des 24. Spieltags aufgrund des Winterwetters aus. Die für Samstag angesetzte Begegnung zwischen der zweiten Mannschaft von Borussia Dortmund und der SG Sonnenhof Großaspach musste wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt werden.mehr...