Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Anhänger mit acht knallroten Kanus gestohlen

Am Jugendhaus Tipi

Schreck nach dem Urlaub für Winfried Laurich, pädagogischer Leiter des Jugendwerks Südlohn-Oeding: Der Anhänger mit den acht Kanus ist weg. Gestohlen. Wahrscheinlich am Abend des Pfingsmontags, wie Laurich recherchiert hat. Jetzt werden Zeugen gesucht.

OEDING

08.06.2012

Das Jugendwerk hat den Bezirksbeamten der Polizei informiert und wird Anzeige erstatten. Der dreiste Diebstahl fiel am Mittwochabend auf, als Laurich das Jugendhaus Tipi besuchte. Dort an der Lindenstraße, neben dem Jugendhausgebäude, parkte der Anhänger mit den acht knallroten Dreierkanus. Mit einer üblichen Wegfahrsperre gesichert. Erst vor zwei Monaten hatte das Jugendwerk die Kanus auch mit Hilfe von Mitteln des Landes NRW angeschafft. „So ganz unauffällig ist es ja nicht, mit dem hohen Anhänger und acht Kanus durch die Gegend zu fahren“, hofft Winfried Laurich auf Zeugen. Seine Anfragen bei den Nachbarn haben ergeben, dass am frühen Pfingstmontag der Anhänger noch an seinem Platz stand und am späten Abend nicht mehr. Dass Diebstahl vorliegen könnte, hatten die Nachbarn natürlich nicht geahnt.  

  • Wer etwas Verdächtiges beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Polizei in Borken, Tel. (0 28 61) 90 00, oder bei Winfried Laurich, Tel. (0175) 4 06 80 07, zu melden.
Lesen Sie jetzt