Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Erziehung oder Sprachen lernen - das Programm

Familienzentrum St. Jakobus

OEDING Das Angebot im Familienzentrum St. Jakobus in Oeding ist auch in den nächsten Monaten wieder breit gefächert. Von Seniorenhilfe über Deutschkurse bis hin zur Wohlfühlstunde bietet das neue Programm 2011/11 viele Möglichkeiten.

01.08.2010
Erziehung oder Sprachen lernen - das Programm

Im Familienzentrum Oeding ist immer viel los.

Die Beratung nimmt einen großen Stellenwert ein: Die Omega Hospizgruppe hat ihre Sprechstunde montags von 10 bis 11 Uhr im Pfarrheim St. Jakobus. Die

lädt jeden dritten Dienstag im Monat von 10 bis 11 Uhr ins Pfarrheim St. Jakobus ein. Ob Logopädin, Ergotherapeutin oder Expertin für Psychotherapie und Krankengymnastik: Therapeutische Beratung finden Ratsuchende ebenfalls im Familienzentrum. Ein weiteres Angebot besteht in Kursen, die nicht nur im Familienzentrum, sondern auch außerhalb stattfinden, etwa in der Einrichtung St. Ida oder in der Fabi Borken. Das

beginnt am Dienstag, 7. September, um 9.30 Uhr in St. Jakobus und am Donnerstag, 9. September, um 8 am Standort St. Ida. Das FOZ bietet auch einen

(ab 15. September, 16.30 bis 18 Uhr), einen

für Kinder (ab 9. September) und einen

für Anfänger sowie für Fortgeschrittene (ab 2. beziehungsweise 6. September, jeweils ab 19.30 Uhr) an. In der

(ab 6. September, 15 Uhr), lernen Kinder, stundenweise ohne Eltern auszukommen. Mit dem

macht die Omega-Gruppe

ab dem 9. November, 20 Uhr, vertraut. Das Hauptaugenmerk liegt auf der Vermittlung des Themas Tod bei Kindern. Eine Schulung

(am 26. Januar in St. Jakobus und am 22. September am Standort St. Ida), eine Papierwerkstatt (ab 24. März) und einen Kurs "

(ab 17. Februar) runden das Kursprogramm ab. Am Standort St. Ida wird

auf Anfrage angeboten. Schon jetzt stehen die

für Mütter fest: am 18. November von 19 bis 22 Uhr.

Lesen Sie jetzt