Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Letztes Turnier mit 108 Spielern

26.12.2007

Südlohn Das letzte Turnier der Doppelkopf-Freunde in diesem Jahr und vor den Feiertagen war ein Renner: 108 Mitspieler fanden sich am 17. Dezember im Haus Terhörne ein. Auch im nächsten Jahr geht es wieder heiß her - und zwar an jedem Montag, 52 Mal in 2008.

Immer wieder treffen sich um die 100 Personen - egal ob Werk- oder Feiertag, um miteinander Doppelkopf zu spielen. Dazu besteht die Möglichkeit in einem Raucher- und Nichtraucher-Saal. Jeder, der möchte, kann mitmachen. Es werden interessante Geld- und Sachpreise ausgespielt. Bei jedem verlorenen Solo kommen 50 Cent der Horizont Kinderkrebshilfe Weseke zugute. Der Einsatz beträgt fünf Euro. Einlass ist ab 18.30 Uhr (anmelden, Regeln studieren), ohne Voranmeldung. Das Turnier beginnt um 19.30 Uhr. Es werden drei Runden á 16 Spiele gespielt. Es zählen nur Plus-Punkte. Gespielt wird in der Gaststätte Terhörne, Weseker Weg 32 in Südlohn. Die Spielregeln liegen aus oder können unter folgender E-Mail-Adresse angefordert werden Osseler@t-online.de.

Infos unter Tel. (0 28 62) 9 20 22 bei Böcker-Osseler oder Tel. (0 28 62) 87 92 bei Thomes.

Lesen Sie jetzt

Ruhr Nachrichten Volksinitiative gegen Straßenbaugebühren

Schlagloch an Schlagloch - warum Familie Kamps den Straßenausbau trotzdem verschieben will