Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Zwei Autos zusammengestoßen

12000 Euro Schaden

Eine Leichtverletzte und ein Sachschaden in Höhe von circa 12 000 Euro, so lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch um 12.20 Uhr in Südlohn ereignet hat.

SÜDLOHN

28.06.2012

Wie die Polizei berichtet, befuhr zu diesem Zeitpunkt eine 21-jährige Autofahrerin aus Stadtlohn den Ottenstapler Weg. In Höhe der Zentralkläranlage stieß sie an der Kreuzung zweier Wirtschaftswege mit dem PKW eines 43-jährigen Mannes aus dem niederländischen Westerhaar zusammen. Der 43-Jährige kam für die 21-Jährige von rechts und hatte somit Vorfahrt, so die Polizei. Der Wagen der Südlohnerin wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen den Zaun der Kläranlage geschleudert. Die 55-jährige Beifahrerin des Niederländers, ebenfalls aus Westerhaar, wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Lesen Sie jetzt