Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Südpark rutschte beim Training aus

BOCHUM Die Regionalliga-Basketballer der Südpark AstroStars treten am Samstag bei BB Salzkotten an.

von Von Ralf Rudzynski

, 30.11.2007

Aktuell stehen beide Clubs punktgleich in der Tabelle. Aufgrund des Bochumer 91:77-Hinspiel-Erfolges rangiert Südpark als Vierter direkt vor Salzkotten. Die Hausherren zählen zu den unbequemsten Gegnern der Liga. BG-Coach Thorsten Morzuch freut sich trotzdem auf die Partie, denn "gegen Salzkotten sind es immer interessante und kampfbetonte Spiele. Salzkotten ist für uns immer eine echte Herausforderung. Da hängen wir uns richtig rein." Morzuch geht davon aus, dass sein Team eine gute Leistung abrufen wird: "Ob wir gewinnen, das hängt von der Tagesform ab." Mit Ausnahme des langzeitverletzten Willy Asseko Allogo stehen alle Mann zur Verfügung.

Nicht optimal verlief freilich die Vorbereitung. "Der Boden in der Rundsporthalle war sehr rutschig. Wir hatten schon beim Eins-gegen-Eins ziemliche Probleme. Am Dienstag haben wir ganz auf ein Spiel verzichtet, damit sich niemand verletzt", verrät Thorsten Morzuch, der in Salzkotten natürlich nicht ausrutschen möchte.