Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Lieblings-Rezepte unserer Nutzer

Süß: Erdbeer-Joghurt-Traum

LÜNEN Hach, jetzt was Süßes! Zum Beispiel ein traumhaftes Erdbeer-Joghurt-Dessert. Da kommt das Rezept von Nutzerin Ursula Wagner aus Lünen gerade recht. Die süße Sünde lässt sich herrlich einfach zubereiten.

Süß: Erdbeer-Joghurt-Traum

Erdbeeren sind schon roh ein Traum. Als Joghurt-Dessert werden sie zur echt süßen Sünde.

Das gehört auf die Einkaufsliste:

  • 500g Erdbeeren
  • 250g Joghurt
  • 300g Sahne
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100g brauner Zucker

Die Zubereitung Die Erdbeeren säubern und vierteln, dann in eine flache Schale verteilen und mit 40g braunem Zucker und einem halben Päckchen Vanillezucker mischen. Jetzt die Sahne mit dem Rest Vanillezucker steif schlagen und den Joghurt vorsichtig unterziehen. Als nächstes die Masse auf die Erdbeeren geben und den restlichen braunen Zucker gleichmäßig daruber streuen. Tipp: Den Joghurt über Nacht in den Kühlschrank stellen, damit der Zucker verläuft.

Darauf sollten Sie beim Erdbeer-Kauf achten

Nur frisch mit straffem Grün: Gute Erdbeerqualität erkennen Verbraucher schon am Äußeren. Der Blattkelch sollte schön straff sein, dann dürfen Sie getrost zugreifen.
Frische Erdbeeren werden bereits auf dem Feld direkt in kleine Verkaufsschälchen geerntet. Am besten sollte man die Beeren in kleinen Schalen kaufen, in großen werden sie leicht zerquetscht.
Nur rundherum rote Exemplare schmecken wirklich: Damit das Aroma stimmt, sollten Erdbeeren bei der Ernte keine grünen Stellen mehr haben.
Je reifer die Früchte sind, desto süßer schmecken sie. Erdbeeren reifen nicht nach.
Erdbeeren sind empfindliche Früchte: Nach dem Kauf sollte man sie also nicht lange verschmähen. Frisch schmecken sie sowieso am besten.
Egal ob Sie Erdbeeren im Supermarkt kaufen oder in einigen Wochen auf dem Feld ernten: Etwas genauer unter die Lupe sollten Sie die Früchte auf jeden Fall nehmen. Denn an wenigen Details erkennt man schnell, ob die Erdbeeren auch wirklich reif sind und ihr volles Aroma entfalten können.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Leben : Essen und Trinken

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Berlin (dpa/tmn) Die Zubereitung von Fleisch kann eine echte Herausforderung sein. So auch beim Rinderfilet. Damit es hinterher nicht sehnig oder trocken schmeckt, muss es richtig beschnitten und in Form gebracht werden.mehr...

Leben : Essen und Trinken

Gemüsenudeln mit Rucola-Walnuss-Pesto

Berlin (dpa/tmn) Low Carb steht schon seit einer Weile hoch im Kurs. Auch Foodbloggerin Doreen Hassek tut der Verzicht auf Kohlehydrate am Abend gut, deswegen probiert sie viele Gerichte aus. Eine witzige Idee sind dabei Zoodles - zu Deutsch: Zucchininudeln.mehr...

Leben : Essen und Trinken

Darum gibt es keine deutschen Pilze im Supermarkt

München (dpa/tmn) Viele Menschen bevorzugen Lebensmittel aus der Region. Doch bei Pilzen findet man keine solchen Angebote im Supermarkt. Woran das liegt, erläutert ein Experte von der Verbraucherzentrale.mehr...

Leben : Essen und Trinken

Salmonellen in Salami bei Aldi

München (dpa) Salmonellengefahr besteht oft bei rohem Fleisch oder Eiern. Doch nun wurden die Erreger auch in einer Salami bei Aldi entdeckt. Verbraucher werden vor dem Verzehr gewarnt.mehr...

Leben : Essen und Trinken

Produkte "ohne Zuckerzusatz" enthalten trotzdem oft Zucker

Düsseldorf (dpa/tmn) Das ist ein Problem: Manchmal lässt sich schwer erkennen, wie viel Zucker tatsächlich in einem Produkt steckt. Selbst die Zutatenliste ist oft nicht eindeutig.mehr...

Leben : Essen und Trinken

Drogeriemarkt dm ruft Linseneintopf zurück

Karlsruhe (dpa) Ein Bio-Linsentopf des Anbieters dm scheint verunreinigt zu sein. Deswegen ruft die Drogerie das Produkt nun zurück. Wer das Produkt gekauft hat, kontrolliert am besten das Mindesthaltbarkeitsdatum.mehr...