Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Gesundheits-Mythos

„Superfood“ ist besser?

Das stimmt nicht, sagen die AOK-Experten. Açaí-Beeren aus dem Amazonas-Gebiet, Acerola- Kirsche aus Mexiko, Chia-Samen aus Paraguay, Moringa-Tee aus Ostafrika, Quinoa aus den Anden – alles super!?

„Superfood“ ist besser?

Heimisches Gemüse und Obst sind genauso wertvoll wie die hochgelobten Stars aus Übersee. Foto: AOK/hfr.

Diese exotischen Blätter, Beeren, Wurzeln und Samen sind reich an wertvollen Inhaltsstoffen. Doch sie sind keine Wundermittel. Und auch wenn Spinat, Möhren, Schwarzwurzeln und Blumenkohl oder Blaubeeren, Kirschen, Äpfel und Birnen vielleicht etwas altbacken daherkommen: heimisches Gemüse und Obst sind genauso wertvoll wie die hochgelobten Stars aus Übersee. Und ökologisch sogar nachhaltiger, da bei einer einheimischen und regionalen Produktauswahl lange Transportwege entfallen.

Das exotische Superfood hat gegenüber regionalen Produkten vor allem einen Nachteil: Es ist oft superteuer.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Das stimmt nicht. Wenn die Sonne vom Himmel knallt und kein Wölkchen weit und breit zu sehen ist, versprechen eiskalte Getränke Abkühlung. Aber weit gefehlt! Tatsächlich ist etwas Warmes besser geeignet, so die AOK-Ernährungsexperten.mehr...

Das stimmt. Tee ist nicht nur beliebt, sondern insbesondere Kräuter- und Früchtetees sind auch gesunde Durstlöscher. Gerade in der wechselhaften Jahreszeit wärmt eine Tasse Tee von innen heraus.mehr...

DORTMUND. Das kommt darauf an. Sitzen ist das neue Rauchen, aber es kommt auf das Wie an: Das zeigt eine Studie der Universität Leeds.Ausgewertet wurde das Sitzverhalten von rund 13.000 Frauen.mehr...

AOK NORDWEST

Kopenhagener Straße 1
44269 Dortmund
Tel. (0231) 4 19 30
E-Mail: kontakt@nw.aok.de
www.aok.de/nw

Willkommen in einer starken Gemeinschaft. Bei der AOK NORDWEST mit rund 2,8 Millionen Versicherten ist Ihre Gesundheit in den besten Händen. Mit uns profitieren Sie von zahlreichen gesunden Zusatzleistungen, bestem Beratungsservice vor Ort und Sicherheit, auf die Sie sich verlassen können. Hier finden Sie Tipps und Beiträge zu aktuellen Gesundheitsthemen.

AOK-Regionalbeirat neu gewählt

Im Einsatz für starke Leistungen vor Ort

Im Einsatz für starke Leistungen vor Ort
Top

Der ehrenamtliche Regionalbeirat der AOK NORDWEST für die Serviceregion Ruhrgebiet hat sich neu konstituiert. Die Mitglieder wählten aus ihren Reihen einstimmig den Arbeitgebervertreter Ralf Kuhnert aus Lünen und die Versichertenvertreterin Eva-Maria Kerkemeier aus Herne an die Spitze.mehr...

Sommeraktion „Mit dem Rad zur Arbeit“
Top

Nach dem langen Winter kann jetzt endlich wieder kräftig in die Pedale getreten werden. Die gemeinsame Sommeraktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ von AOK und dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) ist jetzt gestartet.mehr...