Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Sylvia vom Hofe
Redaktionsleiterin Selm
Wer die Welt begreifen will, muss vor der Haustür anfangen. Deshalb: Lokaljournalismus.
Der Autorin folgen:

Ruhr Nachrichten Rückblick auf Session

Die Tierärztin und das liebe Narrenvolk: Warum Karneval in Selm Lust auf mehr macht

Kind und Karriere lassen ihr eigentlich keine Zeit dafür. Dennoch nimmt Karen Brinkötter sie sich und wird Selmer Karnevalsprinzessin. Ehemann Jörg zieht daraus seine eigenen Konsequenzen. Von Sylvia vom Hofe

Ruhr Nachrichten Karneval in Selm

Gar nicht lustig: Selmer Karneval muss ohne erwachsenes Prinzenpaar auskommen

Kleid und Anzug hatten sie schon probiert. Dann bekam das designierte Prinzenpaar kalte Füße. Die Karnevalsgesellschaft Selm steht ohne erwachsenes Prinzenpaar da. Dennoch wird gefeiert. Von Sylvia vom Hofe

Ruhr Nachrichten Ortskern Bork

Mehr Platz fürs Zentrum: Borker Bürger empfehlen Abriss des Kirchrings

Komplettabriss statt Erhalt: Über dieses Ergebnis ihrer fast achtmonatigen Beratung war die Interessengemeinschaft Borker Bürger selbst überrascht. Von Sylvia vom Hofe

Ruhr Nachrichten Abschied vom Bergbau

Als die roten Fahnen über Selm wehten

„Alle Macht den Arbeiter- und Soldatenräten“, schallt es am 9. November 1918. Karl Liebknecht lässt in Berlin die rote Fahne wehen, genau wie Hugo May in Bork. Von Sylvia vom Hofe

Ruhr Nachrichten Wohnen in Bork

Neubaugebiet soll rund um das Borker Einzelhandelszentrum entstehen

Kurze Wege zum Einkaufen haben alle, die einmal im neuen Wohnquartier Neuenkamp wohnen werden. Sie müssen sich allerdings noch etwas gedulden, bis es so weit ist. Von Sylvia vom Hofe

Ruhr Nachrichten Benzinknappheit

Lieferengpass: Die erste Tankstelle in Olfen sitzt komplett auf dem Trockenen

Manfred Schwenniger will abheben. An der BFT-Tankstelle an der Funnenkampstraße landet er aber auf dem Boden der Tatsachen. Sprit gibt es nicht: weder für Autos und noch für sein Flugzeug. Von Sylvia vom Hofe

Sigrid Schöler hat viele Talente: nähen, organisieren, unterhalten. Kurz vor Halloween bringt die 61-Jährige alle ein – rein ehrenamtlich. Kinder und Jugendliche freut das. Von Sylvia vom Hofe

Ruhr Nachrichten Stadtfinanzen Selm

Zwischen schwarzer Null und galoppierenden Schulden: Zehn Fragen zum Haushaltsentwurf

Unterm Strich steht eine schwarze Null. Aber Freude will dennoch nicht aufkommen, als Kämmerin Sylvia Engemann den Haushaltsentwurf vorlegt. Warum, zeigt ein Blick in das 484-Seiten-Werk. Von Sylvia vom Hofe

Ruhr Nachrichten Förderschulzentrum Nord

Selms Förderschul-Deal mit dem Kreis Unna ist geplatzt: Sechs Millionen Euro fehlen

Sechs Millionen Euro auf einen Schlag - zu schön, um wahr zu sein, wie die Stadt Selm jetzt erfahren hat. Denn der Kreis Unna will die Selmer Erich-Kästner-Schule jetzt doch nicht kaufen. Von Sylvia vom Hofe

Tausende Trompeten erschallen am Freitag über Selm: die Rufe der Kraniche auf ihrem ersten großen Zug in Richtung Süden in diesem Jahr. Das hat selbst geübte Beobachter staunen lassen. Von Sylvia vom Hofe

Auch wenn es deutlich hinter dem Ortseingangsschild rund geht: Der Kreisel in Bork liegt offiziell außerhalb geschlossener Ortschaft. Schwer zu verstehen, aber entscheidend. Von Sylvia vom Hofe

„Unzufriedenstellend“ war noch die netteste Bezeichnung, die Christian Jänsch vom Fahrradclub ADFC benutzte, wenn er vom Borker Kreisel sprach. Seit Freitag ist die Rede von „Provokation“. Von Sylvia vom Hofe

Vor Glück strahlende Bayern waren am Wahlsonntag eher die Ausnahme - zumindest in Bayern. In Olfen sah das am zweiten Tag des Oktoberfests dagegen ganz anders aus. Von Sylvia vom Hofe

Den Bericht „Willkommen in der Provinz: Darum ist es in Selm so schwierig, ein Taxi zu bekommen“ haben alle Fraktionen im Rat zitiert. Der Antrag, etwas zu verändern, fiel trotzdem durch. Von Sylvia vom Hofe

Schon jetzt ist der Borker Ortskern regelmäßig von Autos verstopft. Wenn die neue Lippebrücke im Dahler Holz gebaut wird, könnte es noch schlimmer werden. Der Rat will deshalb vorsorgen. Von Sylvia vom Hofe

Ruhr Nachrichten Tag des Friedhofs

„Leben, Lachen, Freude“: Das ist das Motto beim Selmer Tag des Friedhofs

Ausgerechnet „Leben, Lachen, Freude“ lautet das Motto am Sonntag, 14. Oktober, ab 15 Uhr auf dem Selmer Friedhof, Auf der Geist. „Warum auch nicht“, sagt Dieter Niechcial vom Hospizverein. Von Sylvia vom Hofe

Wie gefährlich sogenannte Elterntaxis sind, ist jeden Morgen vor der Olfener Grundschule zu beobachten. Im Rat hat die Stadt Olfen jetzt eine Lösung des Problems besprochen. Von Sylvia vom Hofe

Wie soll Cappenberg das 900-Jährige feiern? Ein Ideenforum, das am Donnerstag stattfindet, versucht, Antworten darauf zu finden. Dabei kann jeder mitmachen. Von Sylvia vom Hofe

Das war ein Schreck in der Morgenstunde auf der Kreisstraßen-Baustelle. Um kurz nach 7 Uhr hat am Dienstagmorgen ein Bauarbeiter mit der Baggerschaufel eine Gasleitung beschädigt. Von Sylvia vom Hofe

Ruhr Nachrichten Abschied vom Bergbau

Kampf gegen den Schlendrian: Wie Freiherr vom Stein für Aufschwung unter Tage sorgte

Voller Fehler und Willkür: Um den Bergbau im Ruhrgebiet steht es Ende des 18. Jahrhunderts nicht gut. Erst ein berühmter Selmer sorgt für Aufschwung im Revier mit revolutionären Maßnahmen. Von Sylvia vom Hofe

Ruhr Nachrichten Restaurant-Check

Hellas in Bork: Günstig, reichlich, gemütlich - aber Leber lieber lassen

„Essen wie im Urlaub“ verspricht das Grill-Restaurant Hellas schräg gegenüber des Borker Amtshauses. Stimmt: Wer kann schon behaupten, sich im Urlaub nie im Restaurant geärgert zu haben? Von Sylvia vom Hofe

Fußgänger müssen sich sputen, wenn sie in der Borker Ortsmitte unterwegs sind. So viele Autos sind da unterwegs - noch. Die CDU will das Zentrum entlasten mit einer drastischen Maßnahme. Von Sylvia vom Hofe, Arndt Brede

Ruhr Nachrichten Bahnhof Bork

Parkchaos am Borker Bahnhof lässt Pendler verzweifeln

In Bork in den Zug zu steigen, ist ein Problem- nicht nur wegen der hohen Stufe am Bahnsteig. Die meisten Pendler scheitern bereits im Vorfeld. Von Sylvia vom Hofe

Ruhr Nachrichten Dorfladen

Vinnumer singen nicht nur ein Hochlied auf ihren neuen Dorfladen

„Der Dorfladen Vinnum: Er brauchte seine Zeit, aber jetzt steht er bereit“, schmettert Horst Feldhege ins Mikro: eine von zwei Hymnen auf den neuen Treffpunkt. Hier sind beide zu hören. Von Sylvia vom Hofe

Das sei schon einmalig, sagt Markus Pöter aus dem Leitungsteam der Feuerwehr: Drei neue Fahrzeuge wurden am Sonntag eingeweiht, nicht der einzige Höhepunkt des Tags der offenen Tür. Von Sylvia vom Hofe

Bork könnte im nächsten Jahr seine erste Tiefagarage bekommen: 13 Stellplätze für die Bewohner eines neuen Mehrfamilienhauses. Nicht nur die Nachbarschaft ist außergewöhnlich. Von Sylvia vom Hofe

Ruhr Nachrichten Neue Arbeitsplätze

McAirlaid‘s: Die erste Maschine ist da, jetzt fehlen noch Mitarbeiter - nicht nur dort

Eine gute Arbeit vor der Haustür hatte Waldemar Winkenstern gesucht. Nun kann er bald in Selm anfangen. Auf der Suche nach Mitarbeitern ist aber nicht nur der Vlieshersteller. Von Sylvia vom Hofe

Darauf haben die Anwohner seit Jahren gewartet: In dieser Woche hat der Ausbau des Nepomukwegs in Bork begonnen- allerdings zu anderen Konditionen als ursprünglich gedacht. Von Sylvia vom Hofe

Über die christliche Pflicht zur Nächsten- und Feindesliebe ist regelmäßig in der Stiftskirche zu hören. Am Donnerstag, 27. September, heißt es dort aber: „Selig sind die, die Gewalt ausüben“. Von Sylvia vom Hofe

Bei Rot bleibst du stehen, bei Grün darfst du gehen. Das weiß jedes Kind - die Mädchen und Jungen, die zur Overberg-Grundschule gehen auch. Sie müssen jetzt aber ganz schnell umlernen. Von Sylvia vom Hofe

Ende des Jahres ist Schicht. Dann geht auf der letzten deutschen Zeche das Licht aus: 92 Jahre nach dem Aus für die Zeche Herrmann. Dennoch hat der Bergbau in Selm nie seinen Glanz verloren. Von Sylvia vom Hofe

103 neue Wohnungen entstehen auf dem Campus-Platz. Wir zeigen, wie die Wohnungen aussehen werden und warum das Bauprojekt nicht nur angesichts der Wohnungszahl rekordverdächtig ist. Von Sylvia vom Hofe

Herzinfarkt, Schlaganfall – dann zählt jede Sekunde. „Sofort 112 wählen“, rät Dirk Skalla vom DRK. Damit die Lebensretter seines Teams künftig noch schneller vor Ort sein können, wird bald in Bork gebaut. Von Sylvia vom Hofe

Nur schnell eine WahtsApp schreiben - und schon ist es passiert. Dass ein Handy in ihrer Hand nichts verloren hat, wissen Autofahrer - tippen und lesen aber trotzdem, auch im Kreis Unna. Von Sylvia vom Hofe

Seit Donnerstag, kurz nach 13 Uhr, steht bei der Lutherschule kein Stein mehr auf dem anderen. Noch immer ist aber offen, ob der Abriss rechtens war. Das könnte jetzt Folgen haben. Von Sylvia vom Hofe

Innenminister Seehofer hält Migration für „die Mutter aller Probleme“. Willi Müller stört dieses Reden über Probleme. Er wirbt für Lösungen. Dazu gehört ein besonderes Theaterprojekt. Von Sylvia vom Hofe

Der Bedarf wächst, das Angebot sinkt. Blut ist kostbar. Immer weniger Selmer möchten es verschenken. Dabei könnte jeder plötzlich selbst auf eine lebensrettende Spende angewiesen sein. Von Sylvia vom Hofe

Wo zuletzt 3800 Bücher, Filme und Spiele ihr Zuhause hatten, liegen Mittwochmorgen Tasende von Steine. Die ehemalige Pfarrbücherei ist abgerissen. Sie stand dem Nachbarn im Weg. Von Sylvia vom Hofe

Zur Ruhe setzen will sich Kriegsreporter Ashwin Raman (72) noch nicht. Dennoch ist sein Film „Im Land der Taliban“, den das ZDF in der Nacht zum 20. September zeigen wird, eine Art Abschied. Von Sylvia vom Hofe

Ruhr Nachrichten Jugendzentrum Sunshine

Arbeiten am Sunshine verzögern sich - mögliche Konsequenzen für geplante Kita

Der Umbau des Jugendzentrums Sunshine verzögert sich. Das ist nicht nur für die Kinder ein Problem, die sich auf ein neues Jugendzentrum freuen. Sondern möglicherweise für eine neue Kita. Von Sylvia vom Hofe

Autofahrer müssen etwas mehr Zeit mitbringen, wenn sie auf der Netteberger Straße unterwegs sind. Dort regelt eine Baustellenampel den Verkehr. Von Sylvia vom Hofe

Zwölf Mädchen, acht Jungen: In der Kategorie sexuelle Gewalt führt der Kinderschutzbund 2017 für Selm so viele Fälle auf wie für keine andere Stadt. Alarmierend ist aber etwas anderes. Von Sylvia vom Hofe

Stein für Stein verschwindet die ehemalige Luterschule langsam. Und was kommt nach dem Abriss? UKBS-Chef Matthias Fischer lässt umplanen, will aber am Preis festhalten. Von Sylvia vom Hofe

Den 50. Geburtstag der Vinnumer Kirche St. Marien wollten am Samstag so viele Menschen feiern, dass die Sitzplätze im Gotteshaus nicht ausreichten. Von Sylvia vom Hofe

Ruhr Nachrichten Kirchenjubiläum Vinnum

Gegen Zeit, Geld und Obrigkeit: Wie Vinnum vor 50 Jahren um die Kirche kämpfte

Eigentlich alles sprach dagegen. Trotzdem haben sich die Vinnumer nicht aufhalten lassen: Die Dorfgemeinschaft baute vor 50 Jahren ihre eigene Kirche. Und das bereits zum zweiten Mal. Von Sylvia vom Hofe

Gerd Paduch hat sich über einen Blitzerwagen geärgert. Nicht, weil er selbst geblitzt wurde, sondern weil der Wagen auf dem Gehweg stand. Warum das erlaubt ist, erklären Polizei und Kreis. Von Sylvia vom Hofe

Ruhr Nachrichten Farradklima-Test

Fahrradfreundlich oder nicht? Radler geben der Stadt bis Ende November Noten

Sehr gut oder mangelhaft? Die Selmer sind wieder dazu aufgefordert, die Situation für Radfahrer in ihrer Stadt zu bewerten. Auch, wenn zurzeit verkehrlich vieles in Selm im Umbruch ist. Von Sylvia vom Hofe

Es ist 11.22 Uhr am Freitag (31.8.2018), als die Baggerschaufel zufasst und rüttelt. Einen Augenblick später liegt das Portal der Lutherschule im Schutt. Von Sylvia vom Hofe