Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Sylvia vom Hofe
Redaktionsleiterin Selm
Wer die Welt begreifen will, muss vor der Haustür anfangen. Deshalb: Lokaljournalismus.
Der Autorin folgen:

Ruhr Nachrichten Beliebte Babynamen

Das waren im Jahr 2018 die beliebtesten Babynamen in Olfen

Gleich mehrere Namen teilen sich den ersten Platz bei den beliebtesten Babynamen in Olfen. Das teilt das Olfener Standesamt auf Anfrage mit. Die wichtigsten Daten dazu gibt es hier: Von Marie Rademacher, Sylvia vom Hofe

Die Selmer Karnevalsgesellschaft lüftet am Montag, 14. Januar, um 17.11 Uhr im Borker Amtshaus ein gut gehütetes Geheimnis. Der Prinzenwagen wird beim Karnevalsumzug nicht leer bleiben. Von Sylvia vom Hofe

„Hässlicher Klotz.“ So nannten Anwohner und Politiker das, was die Wohnungsbaugesellschaft UKBS ursprünglich auf dem Gelände der Lutherschule bauen wollte. Jetzt gibt es einen neuen Entwurf. Von Sylvia vom Hofe

Obwohl er mit einem Kleintransporter von der Straße abkam und erst 30 Meter weiter zum Stillstand kam, hat sich ein 50-Jähriger nur leicht verletzt. Die Polizei stellte nicht nur Glück fest. Von Sylvia vom Hofe

Die Flammen schlugen hoch, als die Feuerwehr am Freitagabend mit zwei Löschzügen in der Bauerschaft Westerfelde eintraf. Über die Brandursache waren sich Feuerwehr und Polizei schnell einig. Von Sylvia vom Hofe

Einst kampflustiger Ritter, dann sanfter Klostergründer: Gottfried von Cappenbergs hat vor 900 Jahren die Geschicke Westfalens beeinflusst. Wie gut kennen Sie den berühmtesten Cappenberger? Von Sylvia vom Hofe

Bollert die Heizung, obwohl das Fenster geöffnet ist? Ist der Beamer eingeschaltet, ohne dass ihn jemand nutzt? Zwölf Kinder der Sekundarschule kontrollieren das. Sie haben eine Mission. Von Sylvia vom Hofe

Mehr Babys, weniger Sterbefälle: Das ist die Bilanz des Selmer Standesamtes für das Jahr 2018. Die wichtigsten Zahlen dazu haben wir in einer interaktiven Tabelle zusammengefasst. Von Marie Rademacher, Sabine Geschwinder, Sylvia vom Hofe

Eine Baustelle ohne Dreck gebe es nicht. Das steht für Holger Rys fest. Doch was er und andere Autofahrer jetzt auf der Münsterlandstraße erlebten, „geht weit über das Erträgliche hinaus“. Von Sylvia vom Hofe

Ruhr Nachrichten Beliebte Vornamen

Das waren 2018 die beliebtesten Babynamen in Nordkirchen

Mehr Babys, mehr Einwohner, allerdings auch mehr Sterbefälle: Das ist die Bilanz des Nordkirchener Standesamtes für das Jahr 2018. Hier die wichtigesten Zahlen - und die beliebtesten Babynamen. Von Marie Rademacher, Sylvia vom Hofe

Der Jakobsbrunnen lädt seit 130 Jahren zum Verweilen ein: eine Adresse mit münsterländischer Tradition. Aber auch mit spanischem Feuer, das dem Schnitzel fast zum Verhängnis geworden wäre. Von Sylvia vom Hofe

An dem Aufruf, eine Stunde lang die Vögel zu zählen, wird auch Uwe Norra aus Selm teilnehmen. Anstrengend werde das nicht werden, sagt der Ornithologe bitter. „Bis fünf zählen, ist leicht.“ Von Sylvia vom Hofe

Selm lag 2012 bundesweit auf Rang zwei. Nur Berlin hat eine noch höhere Grundsteuer erhoben. „Der Schritt war richtig“, sagt Bürgermeister Löhr heute. Inzwischen haben viele Selm überholt. Von Sylvia vom Hofe

Wer von Tante Trude zu Weihnachten 50 Euro geschenkt bekommen hatte, sollte sie sich gut weglegen. Familie Mustermann muss 48,04 Euro mehr im Jahr zahlen. Das hat mit Selms Wachstum zu tun. Von Sylvia vom Hofe

Drei Stunden bevor das Feuerwerk den Himmel über Selm erleuchtete, musste die Freiwillige Feuerwehr zu einem Einsatz ausrücken. Pünktlich zum Anstoßen waren die 50 Aktiven wieder daheim. Von Sylvia vom Hofe

Für einen 19-Jährigen aus Marl hat das neue Jahr im Polizeigewahrsam begonnen. Auf der Bilholtstraße in Olfen war er zum Sicherheitsrisiko geworden. Von Sylvia vom Hofe

Mit lebensrettender Eigeninitiative haben Anwohner des Annette-Kolb-Weges in der Nacht zu Neujahr ein noch größeres Unglück verhindert. Die Feuerwehr war dennoch bis morgens im Einsatz. Von Sylvia vom Hofe

Auch heute muss niemand Angst haben, in Olfen zu verdursten. Vorbei sind aber die Zeiten, als es allein rund um den Markt zehn Kneipen gab. Und als die Tresen schon morgens besetzt waren. Von Sylvia vom Hofe

2018 war ein Jahr mit vielen Nachrichten, Schlagzeiten und Geschichten - auch in Olfen. Wir haben die drei Top-Themen des Jahres zusammengestellt. Von Sylvia vom Hofe, Thomas Aschwer

Was war 2018 in Selm wichtig? Wir haben auf das Jahr zurückgeblickt und die wichtigsten Themen des Jahres noch mal aufgegriffen. Von Sylvia vom Hofe, Arndt Brede

In der Schlossgemeinde ist im Jahr 2018 viel passiert. Die drei wichtigsten Themen haben wir in unserem Jahresrückblick zusammengefasst. Von Sylvia vom Hofe

Seit Juni 2017 ist die Kreisstraße gesperrt. Erst sollten die Bauarbeiten im September beendet sein. Dann zu Weihnachten. Jetzt heißt es: im Mai. Können die Geschäftsleute das überstehen? Von Sylvia vom Hofe

Eine schöne Bescherung: Heiligabend, gegen 23.45 Uhr, mussten Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr den Festtagsanzug gegen die Dienstkleidung tauschen und zur Luisenstraße brausen. Von Sylvia vom Hofe

Ruhr Nachrichten Bergbaugeschichte

Trotz reichen Kohlevorkommens: Warum es nie eine Zeche in Olfen gegeben hat

Die Bohrtürme schießen wie Pilze aus dem Olfener Boden. Zwölf Bohrlöcher sind es 1902, alle Erfolg versprechend. Dennoch wird nichts aus einer Zeche Olfen. Schuld daran ist auch ein Unglück. Von Sylvia vom Hofe

Ruhr Nachrichten Zeitreise ins Mittelalter

Jutta von Cappenberg - vergessene Ehefrau des Heiligen und Mutter des Mörders

Gottfried von Cappenberg verzichtet vor 900 Jahren auf Macht und Besitz. Lieder und Legenden erinnern daran. Über seine Frau Jutta spricht kaum jemand. Dabei hat es ihre Geschichte in sich. Von Sylvia vom Hofe

Gottfried von Cappenberg ist offiziell nie heiliggesprochen worden. Warum er das für ihn aber dennoch ist, sagt Pater Gregor Pahl (39), der Pfarrer der Cappenberger Gemeinde im Interview. Von Sylvia vom Hofe

Christen sind sie nicht. „Aber selbstverständlich feiern wir Weihnachten“, sagt Erdal Macit (38) - wegen der Kinder. Und weil sich der Geist der Weihnacht in ihrem Keller versteckt hatte. Von Sylvia vom Hofe

Ruhr Nachrichten Arbeiten und Wohnen

Hoffnung auf mehr als 100 neue Arbeitsplätze

Bürgermeister Mario Löhr macht es spannend. „Wir stehen kurz vor Vertragsabschluss“, sagt er: in der Ratssitzung: eine gute Nachricht für alle Arbeitssuchenden, wenn es denn so weit kommt. Von Sylvia vom Hofe

Noch 100 Tage bis zum Brexit. Während sich Großbritannien von der EU scheiden lassen will, feiern Workington und Selm Silberhochzeit. „Jetzt erst recht“, wie Barbara Cannon meint. Von Sylvia vom Hofe

Ruhr Nachrichten Streit um Hundehaltung

Brand in Nordkirchener Haus entfacht riesigen Streit über richtige Hundehaltung

Als sie die Haustür öffnet, bekommt Christin Lehmann (27) den Schreck ihres Lebens. Es brennt. Ihr erster Gedanke, sagt sie später, habe ihren Hunden gegolten. Auch andere sorgen sich. Von Sylvia vom Hofe

Innerhalb kürzester Zeit hatte sich der Skatepark am Sandforter Weg zu einem der beliebtesten Treffpunkte von Jugendlichen in Selm gemausert. Seit Dienstag ist die Anlage geschlossen. Von Sylvia vom Hofe

Ruhr Nachrichten Restaurant-Check

Der Olfener Landgasthof Zum Forsthaus bietet moderne Küche hinter betagten Mauern

Mehr als 100 Jahre alt ist das Forsthaus, das wir zum aktuellen Restaurant-Check ansteuern. Eine Internet-Präsenz hat es noch nicht. Beim Essen ist es aber in der Gegenwart angekommen. Von Sylvia vom Hofe

Als er noch auf freiem Fuß war, hat er Passanten bedroht und mit Ravioli um sich geschmissen. Inzwischen sitzt der 56-jährige Wüterich in Haft, sorgt in Cappenberg aber weiter für Ärger. Von Sylvia vom Hofe

Die Gerüste sind zwar abgebaut. Die Handwerker sind aber noch nicht fertig mit der Kirche St. Stephanus. 300 Jahre nach der Grundsteinlegung bekommen Besucher einen besonderen Service. Von Sylvia vom Hofe

Ruhr Nachrichten Rüschkamp-Gelände

Bauarbeiten am Kreisel bahnen Weg für Burger King, Tankstelle und eine Attraktion

Baumaschinen waten durch Morast. Im Herbst 2019 sollen sich am vierten Arm des Kreisels Kreisstraße/Zeche-Hermann-Wall die ersten Türen öffnen - allerdings nicht zu einem Autohaus. Von Sylvia vom Hofe

Noch hat Selm zwei gut funktionierende Bäder. Damit die Stadt nicht unvorbereitet ist, will sie jetzt schon mit der Planung der Zukunft beginnen. Auch ein neues Kombibad ist denkbar. Von Sylvia vom Hofe

Ruhr Nachrichten Straßenbeleuchtung

Der Stadt Selm gehen 123 neue Lichter auf - allerdings unterschiedliche

Die Tage werden kürzer. Selm ist dafür im Zentrum besser gerüstet denn je - mit bald 123 neuen Laternen. Dass es sich um drei unterschiedliche Leuchtentypen handelt, war so nicht geplant. Von Sylvia vom Hofe

Fremden neugierig auf den Teller zu schauen, ist eigentlich eine schlechte Angewohnheit. Mit ihr wäre unser Besuch im Restaurant „Zum alten Feld“ aber anders ausgegangen. Von Sylvia vom Hofe

Der Campusplatz sieht fertig gepflastert aus. Zu beiden Seiten steht aber ein grobmaschiger Bauzaun und versperrt den Durchgang - meistens zumindest. Von Sylvia vom Hofe

Ruhr Nachrichten Hallenbad

Die Zukunft des Selmer Hallenbades ist gesichert - zumindest mittelfristig

Im Frühjahr 2019 öffnet in Werne wieder das Solebad. Das werde keine Auswirkungen auf das Selmer Hallenbad haben, meint der Betreiber. All zu weit in die Zukunft will er aber nicht blicken. Von Sylvia vom Hofe

Verletzungen hat eine Autofahrerin erlitten, als ihr Auto in die Böschung der Selmer Umgehungsstraße stürzte. Auch der Rettungshubschrauber war im Einsatz. Von Sylvia vom Hofe

Gleich mehrere Anrufer fragen dasselbe: „Haben Sie schon gesehen, was da auf dem Sandforter Weg passiert ist?“ Für die Radler, die sich in der Redaktion melden, ist es ein echtes Ärgernis. Von Sylvia vom Hofe

Neues Gewerbegebiet, ausgeglichener Haushalt und modernisierte Schulen: Viel Gutes haben rund 350 Olfener beim ersten Bürgertreffen über ihre Stadt erfahren, aber auch etwas Ärgerliches. Von Sylvia vom Hofe

Ruhr Nachrichten Restaurant-Check

Fisch, Fleisch und göttliches Tiramisu auch ohne den Göttervater

Das Meer ist weit weg, der sonnige Süden auch. Beides macht das neue griechische Restaurant „Zois“ im Herzen Nordkirchens aber vergessen. Der Name ist dabei kein Schreibfehler. Von Sylvia vom Hofe

Über Nacht war er plötzlich da: ein Zebrastreifen auf der Kreisstraße in Selm auf Höhe der Spielhalle. Was das soll, haben sich Passanten gefragt. Seit Freitag gibt es eine Antwort. Von Sylvia vom Hofe

Es glitzert weiter vor der Selmer Friedenskirche. Noch bis Samstag, 8. Dezember, lassen 2,5 Kilometer Literkette Dutzende von Tannen leuchten. Das freut nicht nur Erwachsene. Von Sylvia vom Hofe

Können die Karnevalisten im Frühjahr wirklich auf dem Campus-Platz schunkeln? Diese Frage ist zurzeit häufig zu hören. Jetzt gibt Tobias Steinbrink, Vorsitzender der KG, eine klare Antwort. Von Sylvia vom Hofe

Ruhr Nachrichten Kein Theater

Vorhang für die beliebten plattdeutschen Theaterstücke bleibt erneut unten

Die Spielschar der Kolpingsfamilie Cappenberg kann in dieser Saison kein neues plattdeutsches Theaterstück präsentieren. Es liegt nicht allein an den Schauspielerinnen und Schauspielern. Von Thomas Aschwer, Sylvia vom Hofe