Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Szene im Unnaer Supermarkt bringt Mutter vor Gericht

Frau zerrt Kind hinter sich her

Ein Kind quengelt, die Mutter will eigentlich nur den Einkauf in einem Unnaer Supermarkt über die Bühne bringen. Es kommt zu einer handgreiflichen Szene. Diese bringt die Mutter vor Gericht – und in Erklärungsnot.

Unna

von Sylvia Mönnig

, 29.06.2018
Szene im Unnaer Supermarkt bringt Mutter vor Gericht

Die Justiz musste sich mit einer jungen Unnaerin beschäftigen. Sie stand im Verdacht, ihr Kind misshandelt zu haben. Foto: Archiv © picture alliance / dpa

Von

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige