Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

TTC-Reserve gewann das Derby

24.10.2007

Lembeck Im Lokalderby gegen die Sportfreunde Rhade behielt die Reserve des TTC Lembeck klar mit 9:2 die Oberhand.

Kreisliga Herren

TTV Weseke - TTC I 5:9

Gegen die extrem heimstarken Gastgeber aus dem Westmünsterland hatten die Lembecker wie erwartet viel Mühe. Der TTC, der kurzfristig auf Guido Röhling verzichten musste, erwischte durch die Doppelsiege von Norbert Langenhorst/Andreas Strübbe sowie Jamil Hosh/Stefan Kordes einen guten Start. Norbert Langenhorst, Jamil Hosh und Ulli Bülskämper sorgten mit je zwei Siegen beim zwischenzeitlichen 8:5 für eine Vorentscheidung.Stefan Kordes holte den umjubelten Siegpunkt.

2. Kreisklasse Herren

Spfr. Rhade - TTC II 2:9

Die TTC Reserve konnte im Lokalderby weiter Boden gut machen. In den Doppeln gaben Andreas Strübbe/Stephan Langenhorst und Dennis Herz/Helmut Seier die Richtung vor. Das obere Paarkreuz der Lembecker mit Stephan Langenhorst (2) und Andreas Strübbe (2) sorgte schnell für klare Verhältnisse. Die weiteren Zähler holten Andreas Garritzmann, Ulli Sildatke und Helmut Seier.

3. Kreisklasse Herren

TTV Barkenberg II - TTC III 8:0

Eine 8:0 Packung erhielt die Lembecker Dritte beim Lokalnachbarn in Barkenberg. Beide Lembecker Doppel gingen in der Verlängerung des fünften Satzes verloren. Anschließend war schnell die Gegenwehr gebrochen.

Bezirksklasse Damen

VfL Hüls - TTC 2:8

Den ersten Saisonsieg feierte das Lembecker Damen-Team in Hüls. Die Doppel Karin Risthaus/Gisela Bigus, Annegret Rekers/Edeltraut Vegelahn erspielten eine 2:0-Führung. Alle Lembecker Akteurinnen waren jeweils zwei Mal erfolgreich.

Bezirksliga Mädchen

Preußen Lünen 2 - TTC 1:8

Die TTC-Mädchen verteidigten ihre Tabellenführung mit einem ungefährdeten Sieg. Anne Burdenski / Britta Niehüsener und Maike Einhaus / Anne Stockhoff sorgten für zwei Doppelerfolge. Im Einzel zeigten Anne Burdenski (2), Britta Niehüsener (2) und Maike Einhaus (2) den Gastgeberinnen klar die Grenzen auf.

2. Kreisklasse Jugend

TTC - Spfr. Rhade 8:2

Auch die TTC Jugend war im Lokalderby erfolgreich. Lediglich der Spitzenspieler der Nachbarn erwies sich als zu harter Brocken. Daniel Weßeling (2), Stefan Burdenski, Carolin Kötting und Judith Lohbreyer zeigten eine gute Mannschaftsleistung und gingen verdient als Sieger vom Tisch.

2. Kreisklasse Schüler

TTC - Spfr.Rhade 8:5

Den fast perfekten Spieltag komplettierten die Schüler am Sonntag Morgen. Beide Doppel gingen an die Gäste. In den Einzel bewiesen die Lembecker aber doch noch ihre Klasse. Steffen Kölnberger (3) und Christopher Vogel (3, Foto) waren die Garanten zum Erfolg. Auch Lukas Lohbreyer konnte sich zwei Mal über einen Sieg freuen.