Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Tausende Katalanen feiern Sieg in Barcelona

Barcelona (dpa) Nach dem Sieg des FC Barcelona im Finale der Champions League sind Tausende Fußballfans ins Zentrum der katalanischen Metropole geströmt und haben den Erfolg ihrer Mannschaft gefeiert.

Tausende Katalanen feiern Sieg in Barcelona

Die Barca-Fans feierten ausgelassen in den Straßen von Barcelona. Foto: Toni Garriga

Sie bejubelten den fünften Europacupsieg der Blau-Roten am Canaletes-Brunnen an der Flaniermeile Las Ramblas. Die Barça-Fans brannten Feuerwerkskörper ab und schwenkten blau-rote Vereinsfahnen sowie gelb-rote katalanische Flaggen.

«Der FC Barcelona schreibt Fußballgeschichte», titelte das in der Mittelmeermetropole erscheinende Fachblatt «Sport» in der Nacht zum Sonntag in seiner Online-Ausgabe. «Der Club gewinnt zum zweiten Mal das Triple.»

Die Katalanen hatten Juventus Turin im Finale in Berlin 3:1 geschlagen und sich zuvor die spanische Meisterschaft sowie den Pokal gesichert. «Barça kehrt an die Spitze des Weltfußballs zurück», betonte das Konkurrenzblatt «Mundo Deportivo». «Es gewinnt den fünften Europacup und das Triple.» 

Die Madrider Sportzeitung «Marca» titelte in ihrer Online-Ausgabe: «Das Angriffstrio mit Lionel Messi, Neymar und Luis Suárez wird zur Fußball-Legende. Xavi nimmt von Barça so Abschied, wie er es sich erträumt hatte.» Die Barça-Spieler werden am Sonntagabend mit dem Europacup im Triumphzug durch die Innenstadt von Barcelona fahren.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Champions League

Auch Bayern und Dortmund brauchen Losglück

Monte Carlo (dpa) Die Fußball-Bundesligisten sind bei der Auslosung der Gruppenphase der Champions League in Monaco auf Losglück angewiesen. Die Reform hat eine schwerere Planbarkeit zur Folge. So droht selbst dem gesetzten Meister Bayern München eine schwere Vorrunden-Gruppe.mehr...

Champions League

Erst vier deutsche Teams in Playoffs gescheitert

Sinsheim (dpa) Seit 1997 nimmt der bestplatzierte Bundesligaclub hinter den gesetzten Teams an den Qualifikations- oder Playoff-Spielen für die Gruppenphase der Champions League teil.mehr...

Champions League

Kahn zu Bayern: An Mega-Transfers führt "kein Weg vorbei"

München (dpa) Nach Stefan Effenberg glaubt auch dessen ehemaliger Teamkollege Oliver Kahn, dass sich der FC Bayern im Kampf um die europäische Fußball-Spitze finanziell viel stärker einbringen muss.mehr...