Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Teile der BVB-Fans wollen Rückspiel fernbleiben

Dortmund. Teile von Borussia Dortmunds aktiver Fan-Szene wollen dem Achtelfinal-Rückspiel in der Fußball-Europa-League beim FC Salzburg am 15. März fernbleiben, kündigte das Bündnis „Südtribüne Dortmund“ an.

Teile der BVB-Fans wollen Rückspiel fernbleiben

Teile von Borussia Dortmunds aktiver Fan-Szene wollen dem Achtelfinal-Rückspiel beim FC Salzburg fernbleiben. Foto: Ina Fassbender

Stattdessen wollen die dort organisierten BVB-Anhänger für den nach Finanzproblemen nun in der vierten Liga spielenden SV Austria Salzburg sammeln.

„Auch wenn sich die Spiele ohne unsere Präsenz in den letzten Wochen häufen, ist diese Entscheidung für uns unumgänglich. Die Gründe bleiben dabei die gleichen: Wir können und werden Retortenclubs wie die aus Salzburg oder Leipzig nicht akzeptieren, da sie alle Werte mit Füßen treten, für die der Volkssport Fußball in unseren Augen steht und noch immer stehen sollte“, teilte das Bündnis als eine Art Protest gegen RB Salzburg und RB Leipzig mit.

Für eine Spende von jeweils zehn Euro gibt das Bündnis bei den BVB-Heimspielen am Donnerstag gegen den FC Salzburg und am Sonntag gegen Eintracht Frankfurt symbolische Eintrittskarten aus. Der Erlös der Solidaritätsaktion soll dann an die Salzburger Austria gehen.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Europaleague

Leipzig-Bezwinger Marseille trifft auf RB Salzburg

Nyon. Leipzig-Bezwinger Olympique Marseille trifft im Halbfinale der Europa League auf den FC Salzburg. Außerdem spielt der FC Arsenal gegen Atlético Madrid. Das ergab die Auslosung in Nyon.mehr...

Europaleague

RB-Albtraumnacht: Verletzte und Champions-League-Not

Marseille. Frust, Enttäuschung, Ärger. Dazu erhöhen zwei weitere Verletzte die Nöte bei der Saisonveredelung von RB Leipzig mit der erhofften erneuten Champions-League-Teilnahme. In Bremen muss ein Sieg her, sonst wird es eine womöglich vorentscheidende Woche des Vergessens.mehr...

Europaleague

Salzburg, Atlético und Arsenal im Halbfinale

Moskau. Salzburg schockt Rom. Der BVB-Bezwinger setzt sich zu Hause deutlich gegen den Favoriten durch und steht im Halbfinale. Die beiden Topclubs FC Arsenal und Atletico Madrid überzeugten ebenfalls nicht, kamen aber trotzdem weiter.mehr...

Europaleague

Europa-Reise von Leipzig beendet - OM mit Wucht zum 5:2

Marseille. Es war ein Start nach Maß. Mit dem schnellsten Saisontor war Leipzig auf Halbfinal-Kurs, doch dann spielte sich Marseille in einen Rausch. Fünf Gegentore waren zuviel.mehr...