Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Tierfreundschaften in Olfen

/
Friedlich vereint Perserkatze Willow zwischen den Pfoten von Königspudel Schiras, Besitzer Hartmuth Bembenek mit Ara, er ist leider verstorben,  auf der Schulter.
Friedlich vereint Perserkatze Willow zwischen den Pfoten von Königspudel Schiras, Besitzer Hartmuth Bembenek mit Ara, er ist leider verstorben, auf der Schulter.

Foto: Heidi Tripp

Perserkatzen werden bei der Katzenausstellung erwartet.
Perserkatzen werden bei der Katzenausstellung erwartet.

Foto: Tripp

Der Hamster genießt seinen Auslauf zwischen den Schildkröten und wählt auch schon mal eine Abkürzung, die über ihren Panzer führt, während er von Otto dem Mops genau im Auge behalten wird.
Der Hamster genießt seinen Auslauf zwischen den Schildkröten und wählt auch schon mal eine Abkürzung, die über ihren Panzer führt, während er von Otto dem Mops genau im Auge behalten wird.

Foto: Heidi Tripp

Der Mops Otto hat sich nicht nur sein Herrchen ausgesucht, sondern er hat auch noch einen ungewöhnlichen Freund gefunden, nämlich den Hamster der auch Hamster heißt.
Der Mops Otto hat sich nicht nur sein Herrchen ausgesucht, sondern er hat auch noch einen ungewöhnlichen Freund gefunden, nämlich den Hamster der auch Hamster heißt.

Foto: Heidi Tripp

Der Mops Otto hat sich nicht nur sein Herrchen ausgesucht, sondern er hat auch noch einen ungewöhnlichen Freund gefunden, nämlich den Hamster der auch Hamster heißt.
Der Mops Otto hat sich nicht nur sein Herrchen ausgesucht, sondern er hat auch noch einen ungewöhnlichen Freund gefunden, nämlich den Hamster der auch Hamster heißt.

Foto: Heidi Tripp

Der Mops Otto hat sich nicht nur sein Herrchen ausgesucht, sondern er hat auch noch einen ungewöhnlichen Freund gefunden, nämlich den Hamster der auch Hamster heißt.
Der Mops Otto hat sich nicht nur sein Herrchen ausgesucht, sondern er hat auch noch einen ungewöhnlichen Freund gefunden, nämlich den Hamster der auch Hamster heißt.

Foto: Heidi Tripp

Der Mops Otto hat sich nicht nur sein Herrchen ausgesucht, sondern er hat auch noch einen ungewöhnlichen Freund gefunden, nämlich den Hamster der auch Hamster heißt.
Der Mops Otto hat sich nicht nur sein Herrchen ausgesucht, sondern er hat auch noch einen ungewöhnlichen Freund gefunden, nämlich den Hamster der auch Hamster heißt.

Foto: Heidi Tripp

Die Vorbesitzer dieser Landschildkröten waren die Tiere leid und gaben sie in die Obhut von Hartmuth Bembenek.
Die Vorbesitzer dieser Landschildkröten waren die Tiere leid und gaben sie in die Obhut von Hartmuth Bembenek.

Foto: Heidi Tripp

Der Hamster genießt seinen Auslauf zwischen den Schildkröten und wählt auch schon mal eine Abkürzung, die über ihren Panzer führt, während er von Otto dem Mops genau im Auge behalten wird.
Der Hamster genießt seinen Auslauf zwischen den Schildkröten und wählt auch schon mal eine Abkürzung, die über ihren Panzer führt, während er von Otto dem Mops genau im Auge behalten wird.

Foto: Heidi Tripp

Der Hamster genießt seinen Auslauf zwischen den Schildkröten und wählt auch schon mal eine Abkürzung, die über ihren Panzer führt, während er von Otto dem Mops genau im Auge behalten wird.
Der Hamster genießt seinen Auslauf zwischen den Schildkröten und wählt auch schon mal eine Abkürzung, die über ihren Panzer führt, während er von Otto dem Mops genau im Auge behalten wird.

Foto: Heidi Tripp

Ein ganz ausgeschlafenens und nicht zu unterschätzendes Raubtier ist Frettchen Prinz.
Ein ganz ausgeschlafenens und nicht zu unterschätzendes Raubtier ist Frettchen Prinz.

Foto: Heidi Tripp

Ein ganz ausgeschlafenens und nicht zu unterschätzendes Raubtier ist Frettchen Prinz.
Ein ganz ausgeschlafenens und nicht zu unterschätzendes Raubtier ist Frettchen Prinz.

Foto: Heidi Tripp

Ein ganz ausgeschlafenens und nicht zu unterschätzendes Raubtier ist Frettchen Prinz.
Ein ganz ausgeschlafenens und nicht zu unterschätzendes Raubtier ist Frettchen Prinz.

Foto: Heidi Tripp

Friedlich vereint Perserkatze Willow zwischen den Pfoten von Königspudel Schiras, Besitzer Hartmuth Bembenek mit Ara, er ist leider verstorben,  auf der Schulter.
Perserkatzen werden bei der Katzenausstellung erwartet.
Der Hamster genießt seinen Auslauf zwischen den Schildkröten und wählt auch schon mal eine Abkürzung, die über ihren Panzer führt, während er von Otto dem Mops genau im Auge behalten wird.
Der Mops Otto hat sich nicht nur sein Herrchen ausgesucht, sondern er hat auch noch einen ungewöhnlichen Freund gefunden, nämlich den Hamster der auch Hamster heißt.
Der Mops Otto hat sich nicht nur sein Herrchen ausgesucht, sondern er hat auch noch einen ungewöhnlichen Freund gefunden, nämlich den Hamster der auch Hamster heißt.
Der Mops Otto hat sich nicht nur sein Herrchen ausgesucht, sondern er hat auch noch einen ungewöhnlichen Freund gefunden, nämlich den Hamster der auch Hamster heißt.
Der Mops Otto hat sich nicht nur sein Herrchen ausgesucht, sondern er hat auch noch einen ungewöhnlichen Freund gefunden, nämlich den Hamster der auch Hamster heißt.
Die Vorbesitzer dieser Landschildkröten waren die Tiere leid und gaben sie in die Obhut von Hartmuth Bembenek.
Der Hamster genießt seinen Auslauf zwischen den Schildkröten und wählt auch schon mal eine Abkürzung, die über ihren Panzer führt, während er von Otto dem Mops genau im Auge behalten wird.
Der Hamster genießt seinen Auslauf zwischen den Schildkröten und wählt auch schon mal eine Abkürzung, die über ihren Panzer führt, während er von Otto dem Mops genau im Auge behalten wird.
Ein ganz ausgeschlafenens und nicht zu unterschätzendes Raubtier ist Frettchen Prinz.
Ein ganz ausgeschlafenens und nicht zu unterschätzendes Raubtier ist Frettchen Prinz.
Ein ganz ausgeschlafenens und nicht zu unterschätzendes Raubtier ist Frettchen Prinz.