Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Titanenwurz

Titanenwurz

Zeitweise standen die Besucher zweieinhalb Stunden an, um in die Pflanzenschauhäuser zu gelangen. Nun hat die Titanenwurz sich wieder geschlossen – für drei bis fünf Jahre. Von Fatima Talalini

Ruhr Nachrichten Titanenwurz-Blüte

Titanenwurz David hat sich geschlossen

Am Freitag war er die Attraktion der Stadt: Titanenwurz David. Nun ist die Blüte dicht. Noch Samstagnachmittag schauten sich Dutzende David an. Immer mittendrin: Barbara Berndt-Schwarzhoff. Von Matthias Langrock

Am Ende ist es nur eine Blume – und doch ist ihre Anziehungskraft enorm: Weit über 2000 Menschen haben am Samstag bis in die frühen Morgenstunden die Blüte der Titanenwurz im Rombergpark besucht. Stundenlang. Von Dennis Werner

Die Blüte des Titanenwurz im Botanischen Garten Rombergpark hat am Freitagmittag begonnen. Bis in die Nacht strömten Tausende in die Pflanzenschauhäuser, um die größte Blüte der Welt zu sehen.

Wer von Welt-Sensation spricht, übertreibt nicht. Im Botanischen Garten Rombergpark blüht diese Woche der Titanenwurz, die größte Blume der Welt. Besucher müssen aber hart im Nehmen sein. Von Ulrike Boehm-Heffels