Tödlicher Unfall - Lkw erfasst Arbeiter auf Autobahn-Baustelle

, , 26.10.2018, 07:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Auf der A3 bei Köln ist ein Lkw in eine Autobahn-Baustelle gekracht und hat einen Arbeiter tödlich verletzt. Der 39 Jahre alte Lastwagenfahrer aus Köln sei gegen 4.30 Uhr in Richtung Frankfurt aus bislang ungeklärter Ursache in die Baustelle gefahren, teilte die Polizei mit. Die beiden Kollegen des verstorbenen 49 Jahre alten Kölners seien unverletzt geblieben - sie hätten aber einen Schock erlitten, ebenso der Lkw-Fahrer und sein Beifahrer.