Toter Bewohner nach Hausbrand in Leverkusen gefunden

,

Leverkusen

, 11.06.2018, 07:18 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/Archiv

Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/Archiv

Nach dem Brand eines Einfamilienhauses in Leverkusen ist in der Nacht zum Montag ein 86-jähriger Bewohner tot gefunden worden. Seine ein Jahr ältere Frau konnte noch vor Ort reanimiert werden und kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. Angrenzende Häuser seien nicht betroffen gewesen. Die Brandursache war zunächst noch unklar.

Schlagworte: