Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

TuS-Nachwuchs in Hochform

BRACKEL Bei den Meisterschaften des Hellweg-Märkischen-Turngaus ließen die Nachwuchsturner des TuS Brackel der Konkurrenz keine Chance.

11.12.2007
TuS-Nachwuchs in Hochform

Freuen sich über ihre Medaillen und Urkunden: die jungen Brackeler Athleten.

Alle angetretenen Brackeler belegten in der Einzelwertung Plätze auf dem Podium und dominierten damit auch in der Mannschaftswertung.

In der Altersklasse der Neunjährigen war Niki Menzel aufgrund der sehr anspruchsvollen Übungen ohne Konkurrenz und erhielt die Goldmedaille. Er zeigte einen tollen Wettkampf ohne großen Fehler und steuerte 53,00 Punkte zum Mannschaftsergebnis bei. Nils Bredebusch gewann die Konkurrenz der Achtjährigen und setzte sich gegen Martin Biniek und Elias Gebauer vom ATV Dorstfeld durch. Mit 55,875 Punkten erzielte er die Tageshöchstpunktzahl. Zum völligen Triumph wurde die Altersklasse der Siebenjährigen. Nick Blaurock (53,70 Pkt.) siegte hier vor Moritz Ellermann (52,25 Pkt.) und Sebastian Breitkreuz (51,45 Pkt.). In der Mannschaftswertung ergab sich damit ein deutlicher Sieg des TuS-Teams gegen die Startgemeinschaft ATV Dorstfeld/ Lüner SV und den VfL Kamen, die die weiteren Plätze belegten.