Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Turmspringen

/
Die deutschen Turmspringerinnen Heike Fischer (r) und Ditte Kotzian, aufgenommen am Montag (04.08.2008) in Peking während des Trainings.
Die deutschen Turmspringerinnen Heike Fischer (r) und Ditte Kotzian, aufgenommen am Montag (04.08.2008) in Peking während des Trainings.

Foto: dpa

Faszinierender Anblick - das deutsche Duo Gamm / Subschinski vom 10m-Turm bei den Olympischen Spielen in Peking.
Faszinierender Anblick - das deutsche Duo Gamm / Subschinski vom 10m-Turm bei den Olympischen Spielen in Peking.

Foto: dpa

Wasserspiele in luftiger Höhe - Zhou Luxin schaffte es in Peking bis ins Halbfinale.
Wasserspiele in luftiger Höhe - Zhou Luxin schaffte es in Peking bis ins Halbfinale.

Foto: dpa

Das deutsche Duo Anett Gamm und Nora Subschinski während des Syncronsprung-Wettkampfes bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen.
Das deutsche Duo Anett Gamm und Nora Subschinski während des Syncronsprung-Wettkampfes bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen.

Foto: dpa

Das griechische Duo Siranidis / Birmis gewann 2004 in Athen die Goldmedalie.
Das griechische Duo Siranidis / Birmis gewann 2004 in Athen die Goldmedalie.

Der Kanadier Alexandre Despatie taucht ein.
Der Kanadier Alexandre Despatie taucht ein.

Foto: dpa

Anspannung pur - Alexander Dobroskok vom Dreimeterbrett.
Anspannung pur - Alexander Dobroskok vom Dreimeterbrett.

Was für ein Blick - Bo Peng holte sich unter anderem mit diesem Sprung die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Athen.
Was für ein Blick - Bo Peng holte sich unter anderem mit diesem Sprung die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Athen.

Foto: dpa

Die Italienerin Tania Cagnotto vom 3m-Brett.
Die Italienerin Tania Cagnotto vom 3m-Brett.

Foto: dpa

Die deutschen Turmspringerinnen Heike Fischer (r) und Ditte Kotzian, aufgenommen am Montag (04.08.2008) in Peking während des Trainings.
Faszinierender Anblick - das deutsche Duo Gamm / Subschinski vom 10m-Turm bei den Olympischen Spielen in Peking.
Wasserspiele in luftiger Höhe - Zhou Luxin schaffte es in Peking bis ins Halbfinale.
Das deutsche Duo Anett Gamm und Nora Subschinski während des Syncronsprung-Wettkampfes bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen.
Das griechische Duo Siranidis / Birmis gewann 2004 in Athen die Goldmedalie.
Der Kanadier Alexandre Despatie taucht ein.
Anspannung pur - Alexander Dobroskok vom Dreimeterbrett.
Was für ein Blick - Bo Peng holte sich unter anderem mit diesem Sprung die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Athen.
Die Italienerin Tania Cagnotto vom 3m-Brett.