Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

UEFA sperrt John Terry für zwei weitere Spiele

Nyon (dpa) Champions-League-Sieger FC Chelsea muss zwei weitere Spiele im europäischen Wettbewerb auf Kapitän John Terry verzichten. Die Europäische Fußball-Union (UEFA) sperrte den Abwehrchef wegen seiner Roten Karte aus dem Halbfinal-Rückspiel beim FC Barcelona für insgesamt drei Partien.

UEFA sperrt John Terry für zwei weitere Spiele

John Terry wurde für zwei weitere Spiele von der UEFA gesperrt. Foto: Alejandro Garcia

Damit wird Terry den Londonern im Supercup-Spiel gegen Europa-League-Gewinner Atletico Madrid ebenso fehlen wie im ersten Gruppenspiel der neuen Champions-League-Saison. Terry hatte nach dem Platzverweis wegen einer Tätlichkeit bereits den Finalsieg der Londoner gegen den FC Bayern München verpasst. Wie die UEFA am Donnerstagabend mitteilte, können Spieler und Verein binnen drei Tagen gegen das Urteil Berufung einlegen.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Champions League

FC Salzburg gewinnt Hinspiel bei Maltas Meister mit 3:0

Paola (dpa) Der FC Salzburg hat sich mit dem ehemaligen Bundesliga-Profi Marco Rose als Trainer eine Top-Ausgangsposition für den weiteren Weg in die Champions League verschafft.mehr...

Champions League

RB Leipzig stand kurz vor Champions-League-Aus

Leipzig (dpa) Das Champions-League-Debüt von RB Leipzig ist akut gefährdet gewesen. Das geht aus einem nun veröffentlichten Bericht der Europäischen Fußball-Union UEFA hervor, wie das Online-Portal der "Leipziger Volkszeitung" berichtet.mehr...

Champions League

UEFA zu Fall RB: Zulassung wird nach Saisonende geprüft

Nyon (dpa) Die Europäische Fußball-Union UEFA wird über die Spielberechtigung von RB Leipzig und Red Bull Salzburg für die Champions League nach Saisonende in den nationalen Ligen entscheiden.mehr...

Champions League

«Head Boy» Ballack verspricht Liverpool Revanche

London (dpa) Erst führte Michael Ballack den FC Chelsea ins Halbfinale der Champions League, dann richtete er eine Kampfansage an den ewigen Rivalen FC Liverpool.mehr...

Champions League

Freundlicher Empfang für FC Chelsea in Istanbul

Istanbul (dpa) Der Empfang am Flughafen fiel für Michael Ballack und den FC Chelsea noch freundlich aus, im Hexenkessel von Fenerbahce Istanbul wird es mit der Herzlichkeit vorbei sein.mehr...