Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

USA und Südkorea wollen Frühjahrsmanöver im April beginnen

,

Seoul

, 20.03.2018

Die Streitkräfte der USA und Südkoreas wollen Anfang April ihre größten jährlichen Militärübungen beginnen. Das teilte das US-Verteidigungsministerium in Washington mit. Beide Länder hatten den Beginn ihrer Frühjahrsübungen wegen der Olympischen und Paralympischen Winterspiele in Südkorea um einige Wochen verschoben. Die Verschiebung folgte einer Annäherung Süd- und Nordkoreas. US-Präsident Donald Trump hatte sich dann überraschend zu einem Treffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un bereit erklärt. Die Manöver lösten regelmäßig Proteste Nordkoreas aus.

Schlagworte: