Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Überfälle

Überfälle

Maskiert und mit einem Klappmesser bewaffnet hat ein Mann einen Supermarkt in Beckum (Kreis Warendorf) überfallen. Dabei erbeutete er Bargeld in unbekannter Höhe, wie die Polizei am frühen Mittwochmorgen mitteilte.

Falls einige Ickerner momentan vergeblich auf Pakete warten, könnte dieser Überfall der Hintergrund sein: Am Dienstag ist der Fahrer eines Kurierdienstes von Räubern überfallen worden. Während er von

Eine ausgeraubte Frau am Boden. Ein Mann, der mit der Handtasche flieht. Als Davut Uygun und Metin Özkaya das im Juni in Lünen-Horstmar sehen, ist ihnen klar: hinterher - und den Täter stoppen. Dafür Von Peter Bandermann

Ein nächtlicher Spaziergang auf der Langen Straße soll einem Kokaindealer Ende März zum Verhängnis geworden sein. Zwei "Kunden" sollen den Mann bedroht, überfallen und mit einem Messer verletzt haben.

Heldentat am Montagabend in einer Esso-Tankstelle in Schwerte: Ein Räuber bedroht die Kassiererin mit einem Messer. Als er mit seiner Beute flüchten will, stellt sich ihm ein Kunde in den Weg. Er setzt Von Katharina Theißing

Mit vorgehaltener Waffe haben zwei Männer am Freitag einen Fachhandel für Bodenbeläge im Indupark überfallen. Die Männer erbeuteten einen vierstelligen Betrag und konnten fliehen. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

Nach dem brutalen Raubüberfall einer 15-köpfigen Tätergruppe im Seepark Horstmar in Lünen gibt es Indizien, dass es in den Sommerferien weitere Übergriffe gegeben hat. Die Täter sollen dabei ganz ähnlich Von David Reininghaus

Er rief "Überfall" und zog seine Schusswaffe: Am frühen Mittwochmorgen hatte ein Räuber eine Tankstelle an der Münsterstraße als Ziel. Der Täter konnte beschrieben werden. Die Polizei sucht nach weiteren

Die Hagener Kriminalpolizei hat eine der spektakulärsten Raub-Serien in Nordrhein-Westfalen aufgeklärt. Fünf Tatverdächtige sitzen in Untersuchungshaft. Bei Überfällen auf Geldtransporter setzte die Bande Von Peter Bandermann

20-Jähriger in Untersuchungshaft

Bewaffneter Überfall in Vredener Imbissladen

Eine Imbissstube an der Bahnhofstraße in Vreden ist am späten Dienstagabend überfallen worden. Mit einer Schusswaffe ist der Räuber in den Laden rein und stahl Bargeld. Einen Tag später sitzt ein Verdächtiger

68 Jahre alt und nachts auf dem Weg nach Hause - doch Opfer eines Raubüberfalls wollte der Mann nicht werden: Als er in der Nacht auf Sonntag in Schwerte von zwei Kriminellen angegriffen wurde, teilte

Schmerzhafter Überfall in der Nordstadt: Ein mutmaßlicher Räuber (34) riss am Samstag auf dem Parkplatz des Westfalen Einkaufszentrums (WEZ) einem 12-jährigen Mädchen den Ohrring raus. Die Freude über

Zwei Jugendliche laufen nachts die Ostberger Straße einem Mann über den Weg, zücken ein Messer, schlagen ihn zu Boden und stechen ihm mit dem Messer teils bis in die Schädelhöhle. Am Dienstag, 25. Juli, Von Heiko Mühlbauer

Überfälle verunsichern Vredener

„Ich lass mich dann mal überfallen“

Nachrichten über nächtliche Raubüberfälle haben in Vreden Verunsicherung ausgelöst. Die Polizei sieht angesichts der Fallzahlen jedoch keine Verschlechterung der Sicherheitslage. Von Thorsten Ohm

Ein brutaler Raubüberfall in Eving beschäftigt seit Donnerstag das Landgericht Dortmund. Die Angeklagten sollen einen Bekannten in einen Hinterhof gelockt und mit Baseballschlägern und Knüppeln niedergeschlagen haben.

Die drei 17-Jährigen, die am Dienstag als Verdächtige des brutalen Überfalls am Seepark in Lünen festgenommen worden waren, sind wieder auf freiem Fuß. Zudem wurde bekannt: Der Mann, der einem Überfallopfer Von David Reininghaus

Bei den Ermittlungen zu dem brutalen Überfall auf ein älteres Ehepaar in Bochum ist vorerst kein Ende in Sicht. Trotz der Verhaftung eines 34-jährigen Tatverdächtigen aus Recklinghausen sind noch viele Fragen offen. Von Susanne Linnenkamp

Aus Habgier soll ein 34-Jähriger im Februar in Bochum ein älteres Ehepaar überfallen haben. Die 79-jährige Frau wurde dabei getötet. Ein Tatverdächtiger wurde am Freitag in Herne festgenommen. Die Polizei

Nach bewaffnetem Raubüberfall

Bochumer "Weihnachtsmann" muss in den Knast

Er sah aus wie ein cooler Weihnachtsmann, entpuppte sich aber als abgezockter Schwerbrecher: Sieben Monate nach einem bewaffneten Überfall auf eine Drogerie ist ein 54-jähriger Stadtstreicher am Bochumer

Ein unbekannter Mann hat am Freitagabend versucht, einen Kiosk an der Preußischen Straße in Eving zu überfallen. Er bedrohte den Inhaber mit einer Schusswaffe. Dieser schaffte es aber, den Angreifer zu vertreiben.

Mehrere Hundert Euro hat ein Unbekannter bei einem Überfall auf ein Schreibwarengeschäft an der Brauhausstraße erbeutet. Nur eine Viertelstunde zuvor war der Mann schon einmal in das Geschäft gekommen

Prozessauftakt mit Teilgeständnis

Brutaler Überfall: Zwei junge Schwerter vor Gericht

Die Angeklagten sind erst 16 Jahre alt, der Vorwurf jedoch äußerst brutal: Die Jugendlichen sollen im Januar einen 36-jährigen Schwerter auf der Ostberger Straße überfallen und dabei fast getötet haben.

Weißer Rauschebart, schwarze Sonnenbrille: So hat ein 54-jähriger Stadtstreicher im vergangenen Dezember einen Drogeriemarkt in Herne überfallen. Angeblich brauchte er Geld für Geschenke. Seit Dienstag

Das war eine harte Schicht für die Angestellte einer Spielhalle in Lünen-Gahmen. Zwei bislang unbekannte Männer bedrohten sie am Montagabend kurz vor Mitternacht mit einer Schusswaffe und verlangten Von Matthias Stachelhaus

Rund um den Jahrestag des Überfalls der deutschen Wehrmacht auf Polen und damit des Beginns des Zweiten Weltkrieges gibt es auch 2017 wieder eine Kampagne "Bunt statt braun". Was genau geplant ist? Wir Von Andreas Schröter

Sieben Monate nach einem Überfall auf zwei Tankstellenmitarbeiter in Recklinghausen, sind nach den zwei Haupttätern am Montag auch zwei Hinterleute verurteilt worden. Der Fluchtautofahrer (25) kassierte

Es gab ein aussagekräftiges Phantombild, eine detaillierte Täterbeschreibung, umfangreiche Ermittlungen und sogar einen Bericht bei Aktenzeichen XY, dem zahlreiche Hinweise folgten. Trotzdem bleibt ein Von Susanne Riese

Ein Unbekannter hat in der Nacht von Freitag auf Samstag (17. Juni) eine Tankstelle in Huckarde überfallen. Der maskierte Täter bedrohte den Tankstellen-Angestellten mit einem Messer und forderte die

Nach einem Tankstellen-Überfall in Scharnhorst hat das Landgericht den Täter am Freitag zu fünf Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt. Der 27-Jährige hatte die Tat gestanden. Er war nach seiner letzten

Ortskenntnisse können bei einem Überfall hilfreich sein. Als Stammkunde läuft man jedoch Gefahr, erkannt zu werden. Als die Angestellte eines Lottogeschäftes in Ascheberg einen Räuber gezielt ansprach,

Zwei unbekannte Männer sprechen einen Radfahrer aus Lünen im Lippe-Zentrum - plötzlich greifen sie ihn an und bestehlen ihn. Nach diesem Vorfall sucht die Polizei nach Zeugen. Zu einem der beiden Täter Von Jean-Pierre Fellmer

Diese Angeber-Geste hätte sich ein Freier wohl lieber verkneifen sollen: Nachdem er mit bündelweise Bargeld geprotzt hatte, wurde er prompt überfallen. Seit Mittwoch beschäftigt der Fall, der vor sechs

Mit einem Geständnis hat am Montag vor dem Landgericht der Prozess um einen Tankstellen-Überfall in Scharnhorst begonnen. Der 27-jährige Angeklagte war erst fünf Tage vor der Tat Anfang Februar aus dem

Erst betranken sie sich an einem Spielplatz, dann überfielen sie mit Sturmhauben maskiert einen Kiosk und bei einem zweiten Raubzug eine Tankstelle. Zweieinhalb Jahre nach den bewaffneten Überfällen mussten

Es war ein kurzer Ausflug in die Welt der Schwerverbrecher, jetzt wartet das Gefängnis: Der Fressnapf-Räuber, der auch in Dorsten zugeschlagen hat, ist zu sechs Jahren Haft verurteilt worden.

Sechs Jahre Haft muss der 48-Jährige verbüßen, auf dessen Konto unter anderem Überfälle auf das Dänische Bettenlager und den Fressnapf gehen.

An der Münsterstraße in Herbern

Überfall auf Aldi-Markt: Suche mit Phantombildern

Zwei Unbekannte haben am Montag, 8. Mai, in Herbern den Aldimarkt an der Münsterstraße überfallen - einer von ihnen war mit einer Pistole bewaffnet. Nun hat die Polizei Phantomfotos der gesuchten Männer Von Jean-Pierre Fellmer

Sieben Anklagen, darunter eine wegen der drei Überfälle auf Kioske in Südohn und Oeding im Dezember 2015, hat das Landgericht in Bocholt am Dienstagvormittag gegen einen 27-jährigen Borkener verhandelt. Von Bernd Schlusemann

Jetzt also doch: Der „Fressnapf-Räuber“ von Dorsten hat am Donnerstag doch noch seine Mittäterin benannt. Die Frau muss jetzt ebenfalls mit einem Prozess rechnen, vielleicht sogar mit ihrer sofortigen Festnahme.

Mehrere Streifenwagen haben am Dienstagnachmittag an der Dortmunder Straße in Lünen für Aufmerksamkeit gesorgt. Hintergrund: Zwei Männer hatten mit gezücktem Messer die Löwen-Apotheke überfallen. Sie konnten entkommen. Von Beate Rottgardt

Überfall aufs Dänische Bettenlager

Angeklagter belastet mutmaßliche Komplizin schwer

Jetzt also doch: Der "Bettenlager- und Fressnapf-Räuber" hat am Donnerstag doch noch seine Mittäterin benannt. Die Frau muss jetzt ebenfalls mit einem Prozess rechnen, vielleicht sogar mit ihrer sofortigen Festnahme.

Für sechs Jahre muss der 27-jährige Borkener, der unter anderem wegen drei Überfällen auf Kioske in Südlohn und Oeding vor Gericht stand, ins Gefängnis. Der Richter blieb unter den von der Anklage geforderten

Vier Männer stehen seit Mittwoch in Bochum vor Gericht. Einer von ihnen stammt aus Castrop-Rauxel. Gemeinsam mit seinen drei Freunden soll er einen Kiosk und eine Tankstelle in Recklinghausen überfallen

Großalarm am Westfalen-Einkaufzentrum (WEZ): Zwei unbekannte Männer haben am Donnerstagabend einen Handy-Shop überfallen. Sie bedrohten den Angestellten mit einer Schusswaffe und ließen etwa 40 bis 50

Eine Gruppe von etwa sechs bis sieben Jugendlichen hat am Donnerstagabend zwei Jugendliche (16/17) an der Erbpachtstraße in Aplerbeck überfallen. Dabei wurde der 16-Jährige mit einem Messer bedroht. Eine

Nach einem Sparkassenüberfall in Bochum ist ein verurteilter Mörder am Donnerstag erneut verurteilt worden. Der 29-jährige Angeklagte war gerade erst entlassen worden, als er im September 2016 mit einem

Raub in der Unterführung

Jugendlicher wurde mit Messer bedroht

Ein 14-jähriger Dorstener wurde am Mittwochnachmittag (1.3.) in der Unterführung am Gemeindedreieck (Halterner Straße) überfallen und ausgeraubt. Die Polizei sucht dringend Zeugen.

Die Tat war professionell, nur die Flucht wurde zum Desaster. Nach einem Überfall auf einen Herner Netto-Markt waren erst die Rucksäcke zu klein, dann verloren die beiden Täter auch noch einen Teil der Beute.

Den bewaffneten Raubüberfall auf das Spielikum-Spielstudio an der Kamener Straße in Werne muss ein 36-jähriger Mann mit zweieinhalb Jahren Haft büßen. Der Angeklagte hatte die Tat vom März 2005 im Prozess

Mit einer Spielzeugpistole und einer Sturmhaube überfiel ein damals 26-Jähriger das Spielikum-Spielstudio an der Kamener Straße in Werne. Das ist allerdings schon 12 Jahre her und nicht das einzige Kuriosum:

Überfall auf der Horstmarer Straße in Lünen: Ein 47-jähriger Lüner wurde am Freitag gegen 22 Uhr in der Nähe des Bowling-Centers von einem Jugendlichen mit "Heil Hitler" angesprochen. Die Antwort des Von Jana Leygraf

Es klingt fast wie eine Posse: Ein hinterhältiger Raubüberfall auf ein hoch betagtes Rentner-Ehepaar in Selm beschäftigt seit Freitag das Dortmunder Landgericht. Angeklagt ist ausgerechnet ein langjähriger Freund.

Ein Unbekannter hat am Freitagmorgen (10. Februar) die Volksbank-Filiale in Flaesheim überfallen. Er flüchtete mit Bargeld. Noch fehlt jede Spur, die Polizei fahndet mit Hochdruck. Der Täter passte den Von Elisabeth Schrief

Erst waren es neun Jahre Haft, jetzt sind es sogar zehn. Weil im Innern eines Handys seine DNA-Spur gefunden worden ist, muss ein Juwelierräuber jetzt noch ein Jahr länger „sitzen“.

Trikots her oder Schläge: Vor einem Jahr hat eine Gruppe Vermummter im RE 6 mehrere BVB-Fans überfallen. Am Wochenende startete die Polizei eine Öffentlichkeitsfahndung nach neun noch unbekannten Verdächtigen.

Um sich ein bisschen "Taschengeld" für eine geplante USA-Reise zu beschaffen, überfiel ein Verkäufer im Juni 2016 eine Kollegin. Die Frau war gerade auf dem Weg, die Tageseinnahmen zur Bank zu bringen,

Heimtückischer Überfall auf eine demente Seniorin: An einem Einbruch in eine Villa im Sauerland war auch ein 23-jähriger Mann aus Schwerte beteiligt. Vier Täter drangen in das Haus ein, bedrohten die

Mehr als zwölf Jahre liegt der versuchte Überfall auf die Filiale der Sparkasse Vest in Wulfen zurück. In der nächsten Woche muss sich der mutmaßliche Täter vor Gericht verantworten. Ihm war damals zwar Von Stefan Diebäcker

Ein 60-Jähriger ist in Selm auf dem Willy-Brand-Platz von zwei Unbekannten überfallen worden. Der Mann war gegen 18 Uhr am Donnerstag auf dem Weg zur Post, wo er Bargeld einzahlen wollte. Bevor er die Von Jennifer von Glahn

Opfer eines brutalen Überfalls ist am Wochenende eine junge Lünerin an der Konrad-Adenauer-Straße geworden. Die 19-Jährige war auf dem Weg nach Hause, als sie aus einer Gruppe von drei Männern heraus Von Marc Fröhling

Eigentlich hatte der Vorsitzende Richter am Landgericht Münster für den zweiten Prozesstag im Fall des Raubüberfalls auf den Vredener Juwelier Robers gleich acht Zeugen geladen. Dass am Ende des Tages

Frühstücksladen in Habinghorst

Raub-Überfall: Was mit dem 17-Jährigen passiert

Was passiert mit dem Jugendlichen, der früh am Montagmorgen „Tante Emma’s Frühstücksservice“ in Castrop-Rauxel überfallen hat? Mit welcher Strafe muss er rechnen? Wie kann der 17-Jährige überhaupt an Von Tobias Weckenbrock

4.10 Uhr am Montagmorgen. Eigentlich keine Zeit, zu der man solche Geschehnisse vermuten würde: Überfall auf einen Frühstücksladen an der Römerstraße im Castrop-Rauxeler Ortsteil Habinghorst. Und dem Von Tobias Weckenbrock

Jahresrückblick Landgericht Bochum

Gerichtsprozesse: Von James Bond und Hannibal

Tränen, Wut und Schmunzel-Szenen: Das Bochumer Landgericht war auch 2016 wieder ziemlich turbulent. Welche Geschichten bleiben in Erinnerung? Unsere Gerichtsreporter haben die kuriosesten und die schockierendsten

Der Prozess gegen einen der vermutlichen Täter des bewaffneten Raubüberfalls auf den Vredener Juwelier Robers aus dem Februar 2016 wurde am Montag am Landgericht Münster eröffnet. Die Zeugenaussagen von

Mit einer Pistole bewaffnet wollte ein bislang unbekannter Mann am Donnerstagabend einen Getränkemarkt an der Straße Ährenfeld überfallen. Doch er verließ das Geschäft ohne Beute.

Mit einem Messer hat ein Unbekannter am Mittwoch (11.1.) einen Kiosk an der Brunnenstraße überfallen. Er entwendete Bargeld. Ein Komplize stand Schmiere. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

Ein ganz persönlicher Rückblick

2016 in Castrop-Rauxel: Was uns bewegt hat

2016 - ein schreckliches Jahr? Ein Jahr, in dem es Zerstörung und Terror gab, Streit, Krieg, Unglücke und viele Todesfälle? Und hier - bei uns in Castrop-Rauxel: vor allem Unglücke, Einbrüche, Überfälle, Von Björn Althoff

Zwei Männer haben in der Nacht zu Montag einen Taxifahrer an der Missundestraße überfallen. Das Duo floh mit dem Portemonnaie des 25-jährigen Dortmunders - weit kamen es aber nicht.

Ein ganz persönlicher Jahresrückblick

Geschichten aus der Region: Was 2016 passiert ist

2016 - ein schreckliches Jahr? Ein Jahr, in dem es Zerstörung und Terror gab, Streit, Krieg, Unglücke und viele Todesfälle? Und hier - bei uns in Werne: vor allem Unglücke, Einbrüche, Überfälle, Unfälle? Von Julian Hilgers

Ein ganz persönlicher Rückblick

Geschichten aus Lünen: Was uns 2016 bewegt hat

2016 - ein schreckliches Jahr? Ein Jahr, in dem es Zerstörung und Terror gab, Streit, Krieg, Unglücke und viele Todesfälle? Und hier - bei uns in Lünen: vor allem Unglücke, Einbrüche, Überfälle, Unfälle? Von Björn Althoff

„Es trifft immer die Kleinen“, sagt Ahmet Bayraktar. Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr war sein Kiosk an der Römerstraße Ziel eines Einbruchs bzw. Überfalls. Jetzt hat er eine Belohnung von 500 Euro Von Jürgen Wolter

Schon wieder die Spielhalle am Sandforter Weg in Selm: Ein bisher unbekannter Täter hat das Casino am Donnerstagabend überfallen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Er hat die Angestellte vor Ort mit Von Theo Wolters

Annett Lenk wurde überfallen, bedroht, fast erschossen. Und trotzdem arbeitet sie heute ehrenamtlich in den Justizvollzugsanstalten in Dortmund und Schwerte. Sie besucht Häftlinge, ist für sie da und hört ihnen zu.

Ein 22-jähriger Dorstener wurde bereits am vergangenen Donnerstag (8.12.) am Recklinghäuser Bahnhof von einem unbekannten Mann überfallen.

Als zwei Männer am späten Montagabend eine Imbissbude in Lünen betreten, wollen sie das Lokal überfallen und Bargeld erbeuten. Doch mit der Angestellten hatten die Räuber nicht gerechnet. Denn die 61-Jährige Von Magdalene Quiring-Lategahn

Überraschende Wende im Gerichtssaal: Ein 31 Jahre alter Gronauer ist am Landgericht angeklagt, am 17. Januar zusammen mit zwei anderen Männern eine Tankstelle in Legden überfallen zu haben. Beim Verhandlungsauftakt

Seit Januar dieses Jahres macht Julia Schulte Althoff das, was sie eigener Aussage nach schon immer im Kopf hatte: Sie vermarktet Milch direkt an dem Hof an der Cappenberger Straße in Südkirchen. Wir

Eine junge Frau ist am frühen Samstagmorgen auf dem Ostenhellweg überfallen und geschlagen worden. Ein Unbekannter überrumpelte die 21-Jährige auf Höhe des Kinderkaufhauses Lütgenau.

Kurz nach einem Überfall sind drei jugendliche Straßenräuber am Dienstagabend in Dorsten festgenommen worden. Die Polizei prüft jetzt, ob das Trio auch für weitere Taten in Frage kommt.

Ein unbekannter Angreifer hat am Montag einen 14-jährigen Jungen in der Nordstadt überfallen. Der Unbekannte forderte das Handy des Jungen, es kam zu einer Rangelei. Dann zückte der Angreifer ein Messer.

Überfall an Schützenstraße

Rabiater Räuber flüchtete ohne Beute

Schnittwunden und Blessuren am Schienbein und im Gesicht erlitt ein 58-jähriger Dortmund am frühen Samstagmorgen bei einem versuchten Raubüberfall an der Schützenstraße in der Nordstadt. Der unbekannte Von Oliver Volmerich

Sie bedrohten die Angestellten mit einer Pistole und einem Messer: Zwei Maskierte haben am späten Sonntagabend einen Imbiss an der Nordkirchener Straße in Selm überfallen - und die Mitarbeiterinnen in Von Sylvia vom Hofe, Simon Bückle

Eine Bäckerei in Lembeck ist am Montagabend überfallen worden.Der Täter hatte zunächst vorgegeben, ein Brot kaufen zu wollen. Von Stefan Diebäcker

Mit einer Schusswaffe in der Hand hat am Montag ein Unbekannter Mann den Supermarkt in Graes überfallen. Der Räuber betrat gegen 18.15 Uhr mit einer Sturmhaube den Laden und an der Hauptstraße und fuchtelte Von Stephan Teine

An der Alten Dorstener Straße

Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle

Ein bewaffneter Mann hat am Montagabend die Tankstelle an der Alten Dorstener Straße in Schermbeck überfallen. Mit seiner Schusswaffe verlangte er von der Angestellten Bargeld.

Bargeld in vermutlich dreistelliger Höhe haben unbekannte Täter bei einem Überfall erbeutet, den sie am Mittwochabend gegen 19.55 Uhr auf eine Tankstelle an der Gronauer Straße im Ahauser Ortsteil Alstätte verübt haben. Von Thorsten Ohm

Das ging schnell: Freitagmittag wurde eine Sparkassen-Filiale in Bochum-Hofstede überfallen. Der bewaffnete Täter erbeutete dabei Bargeld und flüchtete zunächst. Doch etwas mehr als eine Stunde später Von Michael Nickel

Nach über 30 Jahren im Gefängnis ist ein Serienbankräuber aus Haltern am Freitag erneut verurteilt worden. Wenn er das nächste Mal entlassen wird, ist er über 70. Die Richter am Bochumer Landgericht haben

Ein Pizzataxifahrer aus Olfen ist am vergangenen Samstagabend an der Straße Telgenkamp in Olfen von zwei Männern überfallen worden. Dabei hatten sie ihn mit einem unbekannten Gegenstand bedroht.

Geld und Handy gestohlen

Zwei Überfälle - ein Zusammenhang?

Nach zwei Überfällen in Dorsten binnen weniger Stunden sucht die Polizei Zeugen. Es könnte sich um dieselben Täter handeln. Die Opfer können sie allerdings nicht beschreiben. Von Stefan Diebäcker

Ein Mitarbeiter des Café del Sol an der Grutholzallee ist in der Nacht zu Dienstag überfallen worden. Ein maskierter Mann ist dafür durch ein Fenster in das Restaurant eingestiegen - wo er dann den Mitarbeiter Von Robert Wojtasik

Zwei 16-Jährige sind am Wochenende in der Nähe der Willy-Brandt-Gesamtschule ausgeraubt worden. Die beiden gingen nachts an der Bahnhofstraße entlang, als zwei Männer auf sie zukamen - und Geld und MP3-Player forderten. Von Björn Althoff

Er soll "höflich", gar "fürsorglich" bei seinen mindestens zehn Überfällen auf Aldi-Märkte in der Region vorgegangen sein. Dabei folgte er stets demselben Muster, bedrohte und fesselte die Supermarkt-Mitarbeiter. Von Alexandra Schürmann

Erst Behandlung, dann Überfall: Zwei Männer haben in Wuppertal eine 71-jährige Heilpraktikerin bedroht und ausgeraubt. Einer der Räuber behauptete während des Behandlungsgesprächs, dass er in Dortmund wohnt.

Im Prozess gegen die „Opa-Bankräuber“ kristallisiert sich heraus, dass bei dem Coup wohl weniger Waffen im Spiel waren, als ursprünglich angenommen. Ein Überwachungsvideo aus der Sparkassenfiliale Bochum-Eppendorf

Im Prozess gegen die "Opa-Bankräuber" kristallisiert sich heraus, dass bei dem Coup wohl weniger Waffen im Spiel waren, als ursprünglich angenommen. Ein Überwachungsvideo zeigt weder Bombenattrappen noch

Schnell lösen konnte die Polizei einen angeblichen Überfall auf ein Wettbüro an der Coesfelder Straße: Am Montag betrat gegen 19.25 Uhr ein 30-jähriger Mann aus Gelsenkirchen das Wettbüro, bedrohte den

Bei einem Unfall auf dem Sheffield-Ring ist am Donnerstag ein Mann schwer verletzt worden. In Richtung Gerthe kam es zu einem langen Rückstau. Wenige Stunden später kam es am Bochumer Hauptbahnhof zu

Bei einem Diebstahl an der Humboldtstraße halfen aufmerksame Zeugen der Polizei dabei, den Täter schnell zu fassen. Sie überführten den Handyräuber mit ihren eigenen Mobiltelefonen. Bei dem brutalen Überfall