Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Überfälle

Überfälle

Maskiert und mit einem Klappmesser bewaffnet hat ein Mann einen Supermarkt in Beckum (Kreis Warendorf) überfallen. Dabei erbeutete er Bargeld in unbekannter Höhe, wie die Polizei am frühen Mittwochmorgen mitteilte.

Falls einige Ickerner momentan vergeblich auf Pakete warten, könnte dieser Überfall der Hintergrund sein: Am Dienstag ist der Fahrer eines Kurierdienstes von Räubern überfallen worden. Während er von

Eine ausgeraubte Frau am Boden. Ein Mann, der mit der Handtasche flieht. Als Davut Uygun und Metin Özkaya das im Juni in Lünen-Horstmar sehen, ist ihnen klar: hinterher - und den Täter stoppen. Dafür Von Peter Bandermann

Ein nächtlicher Spaziergang auf der Langen Straße soll einem Kokaindealer Ende März zum Verhängnis geworden sein. Zwei "Kunden" sollen den Mann bedroht, überfallen und mit einem Messer verletzt haben.

Heldentat am Montagabend in einer Esso-Tankstelle in Schwerte: Ein Räuber bedroht die Kassiererin mit einem Messer. Als er mit seiner Beute flüchten will, stellt sich ihm ein Kunde in den Weg. Er setzt Von Katharina Theißing

Mit vorgehaltener Waffe haben zwei Männer am Freitag einen Fachhandel für Bodenbeläge im Indupark überfallen. Die Männer erbeuteten einen vierstelligen Betrag und konnten fliehen. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

Nach dem brutalen Raubüberfall einer 15-köpfigen Tätergruppe im Seepark Horstmar in Lünen gibt es Indizien, dass es in den Sommerferien weitere Übergriffe gegeben hat. Die Täter sollen dabei ganz ähnlich Von David Reininghaus

Er rief "Überfall" und zog seine Schusswaffe: Am frühen Mittwochmorgen hatte ein Räuber eine Tankstelle an der Münsterstraße als Ziel. Der Täter konnte beschrieben werden. Die Polizei sucht nach weiteren

Die Hagener Kriminalpolizei hat eine der spektakulärsten Raub-Serien in Nordrhein-Westfalen aufgeklärt. Fünf Tatverdächtige sitzen in Untersuchungshaft. Bei Überfällen auf Geldtransporter setzte die Bande Von Peter Bandermann

20-Jähriger in Untersuchungshaft

Bewaffneter Überfall in Vredener Imbissladen

Eine Imbissstube an der Bahnhofstraße in Vreden ist am späten Dienstagabend überfallen worden. Mit einer Schusswaffe ist der Räuber in den Laden rein und stahl Bargeld. Einen Tag später sitzt ein Verdächtiger

68 Jahre alt und nachts auf dem Weg nach Hause - doch Opfer eines Raubüberfalls wollte der Mann nicht werden: Als er in der Nacht auf Sonntag in Schwerte von zwei Kriminellen angegriffen wurde, teilte

Schmerzhafter Überfall in der Nordstadt: Ein mutmaßlicher Räuber (34) riss am Samstag auf dem Parkplatz des Westfalen Einkaufszentrums (WEZ) einem 12-jährigen Mädchen den Ohrring raus. Die Freude über

Zwei Jugendliche laufen nachts die Ostberger Straße einem Mann über den Weg, zücken ein Messer, schlagen ihn zu Boden und stechen ihm mit dem Messer teils bis in die Schädelhöhle. Am Dienstag, 25. Juli, Von Heiko Mühlbauer

Überfälle verunsichern Vredener

„Ich lass mich dann mal überfallen“

Nachrichten über nächtliche Raubüberfälle haben in Vreden Verunsicherung ausgelöst. Die Polizei sieht angesichts der Fallzahlen jedoch keine Verschlechterung der Sicherheitslage. Von Thorsten Ohm

Ein brutaler Raubüberfall in Eving beschäftigt seit Donnerstag das Landgericht Dortmund. Die Angeklagten sollen einen Bekannten in einen Hinterhof gelockt und mit Baseballschlägern und Knüppeln niedergeschlagen haben.

Die drei 17-Jährigen, die am Dienstag als Verdächtige des brutalen Überfalls am Seepark in Lünen festgenommen worden waren, sind wieder auf freiem Fuß. Zudem wurde bekannt: Der Mann, der einem Überfallopfer Von David Reininghaus

Bei den Ermittlungen zu dem brutalen Überfall auf ein älteres Ehepaar in Bochum ist vorerst kein Ende in Sicht. Trotz der Verhaftung eines 34-jährigen Tatverdächtigen aus Recklinghausen sind noch viele Fragen offen. Von Susanne Linnenkamp

Aus Habgier soll ein 34-Jähriger im Februar in Bochum ein älteres Ehepaar überfallen haben. Die 79-jährige Frau wurde dabei getötet. Ein Tatverdächtiger wurde am Freitag in Herne festgenommen. Die Polizei

Nach bewaffnetem Raubüberfall

Bochumer "Weihnachtsmann" muss in den Knast

Er sah aus wie ein cooler Weihnachtsmann, entpuppte sich aber als abgezockter Schwerbrecher: Sieben Monate nach einem bewaffneten Überfall auf eine Drogerie ist ein 54-jähriger Stadtstreicher am Bochumer

Ein unbekannter Mann hat am Freitagabend versucht, einen Kiosk an der Preußischen Straße in Eving zu überfallen. Er bedrohte den Inhaber mit einer Schusswaffe. Dieser schaffte es aber, den Angreifer zu vertreiben.