Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Ulrike Boehm-Heffels
Autorenprofil

Ulrike Boehm-Heffels

Ulrike Böhm-Heffels wurde 1956 in Dortmund geboren. Sie ist seit 1976 journalistisch für die Ruhr Nachrichten tätig. Zu ihren Schwerpunkten zählen gesundheitspolitische Berichterstattung, soziale Themen, aber auch gastronomische.

DORTMUND Eigentlich gibt es in Dortmund verhältnismäßig viele Pflegedienste. Trotzdem: Viele mobile Pflegedienste in Dortmund können keine weiteren Patienten aufnehmen. Denn es mangelt ihnen unter anderem an der wichtigsten Ressource.mehr...

Dortmund Dortmund soll mehr Hausärzte bekommen, allein 20 nur in diesem Jahr. Die bisherige Sonderregelung fürs Ruhrgebiet wurde aufgehoben. Nur: Schon jetzt wird es immer schwieriger, alle Hausarztsitze zu besetzen. Und für den Nachwuchsmangel gibt es gleich mehrere Gründe.mehr...

WICKEDE Hilfsbereitschaft für den todkranken Milo (8) ist riesig. Doch so einfach ist es nicht, für den Jungen zu spenden, der an einer extrem seltenen Erbkrankheit leidet. Verantwortlich dafür sind die finanziellen Verhältnisse, unter denen Milo und seine Mutter leben.mehr...

Dortmund David Kikillus ist zurück: Der 36-jährige Ex-Sternekoch steht nach etlichen Engagements in renommierten Hotels in Asien wieder in Dortmund hinter dem Herd. Seit wenigen Tagen kocht er im „„Rossini by Kikillus“ im Saarlandstraßenviertel. Für viele seiner alten Gäste ist das eine gute Nachricht - auch finanziell.mehr...

WICKEDE Milo aus Wickede ist an der extrem seltenen Erbkrankheit SIOD erkrankt. Seine Ärzte sagen, es sei unwahrscheinlich, dass der kleine Junge, der am Sonntag neun Jahre alt wird, erwachsen wird. Aber Milo kämpft um sein Leben, auch wenn er ständig Rückschläge erleidet.mehr...

Dortmund. Während im Modehaus Boecker der Räumungsverkauf läuft, tut sich gleich nebenan an der Kampstraße endlich etwas in dem seit Jahren leer stehenden früheren Technikhaus von Karstadt. Das hat jedoch wiederum negative Konsequenzen auf den Umbau der Kampstraße zum Boulevard.mehr...

Dortmund Das Modehaus Boecker an der Kampstraße schließt. Gut 30 Angestellte stehen auf der Straße, die weitaus meisten sind Frauen. Ein Nachfolger für das Gebäude ist möglicherweise schon in Sicht.mehr...

Dortmund Der Baby-Boom in Dortmund hält an. Es werden mehr Jungen geboren als Mädchen - aber nur ein bisschen mehr. Der Trend zu kurzen Vornamen bleibt. Bei den Mädchennamen gibt es einen neuen Spitzenreiter.mehr...

Dortmund Weihnachten gilt als das Fest der Familie. Was aber tun, wenn es keine Familie gibt? Die Zahl der Single-Haushalte in Dortmund steigt seit Jahren. Das muss aber kein Indiz für Einsamkeit sein.mehr...