Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Ulrike Kusak
Volontärin

Die Irrfahrt eines Autofahrers auf die Katharinentreppe am Wochenende zeigt: Man sollte seinem Navi nicht allzu sehr vertrauen. Doch wo sonst in Dortmund leiten einen Navigationsgeräte fürchterlich falsch? Von Thomas Thiel, Ulrike Kusak, Peter Bandermann

Am Wochenende zieht es viele ins Freie, in die Sonne. Doch wohin, wenn die Blase drückt? Was mit dem Grill-Müll anfangen? Und mit dem Leergut? Wir haben uns angeschaut, wie viel man für Ordnungswidrigkeiten Von Ulrike Kusak

Große Aufregung bei den 183 Kardinal-von-Galen-Schüler: Am Freitag, 20. März, und Samstag, 21. März, verwandeln sich die Kinder im großen Zirkuszelt hinter der Schule zu Raubtieren, Akrobaten und Clowns. Von Ulrike Kusak

Menschen rund um den Globus freuen sich auf die Sonnenfinsternis am Freitag. Auch Werne hat das "Sofi"-Fieber gepackt. In der Lippestadt bekommen das derzeit vor allen Dingen die Optiker zu spüren: Die Von Ulrike Kusak

Kostenloses WLAN in der Innenstadt - davon können Werner bisher nur träumen. Wer unterwegs surfen möchte, muss den richtigen Vertrag für Handy, Tablet und Co. haben. Öffentliche WLAN-Hotspots sind bisher noch Mangelware. Von Ulrike Kusak

Der Trend im Kreis Unna setzt sich fort: 2014 ist die Zahl der Straftaten zum zweiten Mal in Folge gesunken. Das geht aus der kürzlich veröffentlichten Kriminalitätsstatistik der Kreispolizeibehörde hervor. Von Ulrike Kusak, Björn Althoff

Flüchtlinge auf Wohnungssuche

Kasims großer Wunsch nach einer eigenen Bleibe

Es war die Angst um sein Leben, die Kasim zur Flucht trieb. Gerade volljährig, verließ der heute 23-jährige Pakistaner seine Heimat und landete nach langer Odyssee in Werne. Doch trotz bewilligtem Asylantrag Von Ulrike Kusak

Die Nachfrage nach bezahlbarem Wohnraum und Baugrundstücken in Werne ist weiterhin groß. Die Stadt will neue Flächen entwickeln, um den Bedarf zu decken. Welche zehn Standorte im Gespräch sind, zeigen Von Ulrike Kusak

Die Sonne strahlte vom Himmel und die Mienen der Karnevalisten konnten zum Start des Werner Karnevalsumzuges nicht fröhlicher sein: Die bunten Umzugswagen zogen durch die Stadt - und mit "Je suis Charlie" Von Jörg Heckenkamp, Ulrike Kusak, Martina Niehaus, Kevin Kindel

Rund 60 Termine hat das Werner Prinzenpaar schon absolviert, etwa 30 warten noch bis Aschermittwoch - viel Programm für die Majestäten. Dennoch nahmen sie sich die Zeit für einen Besuch in unserer Lokalredaktion Von Ulrike Kusak, Jörg Heckenkamp

Einsparungen in Ascheberg

Gemeindefest ohne 10.000-Euro-Zuschuss

Üblicherweise lässt die Gemeinde Ascheberg 10.000 Euro für das hiesige Gemeindefest springen. Geht es nach dem Wirtschaftsförderungsausschuss soll der Zuschuss dieses Jahr aus dem Haushalt gestrichen werden. Von Ulrike Kusak

Erinnern an das Grauen und die Schrecken des Holocausts und seiner zahlreicher Opfer - das ist vielen Wernern am Dienstag eine Herzensangelegenheit gewesen. Dutzende Bürger kamen zu den Gedenkveranstaltungen Von Ulrike Kusak

Internet als große Konkurrenz

Aus in Werne: Haben Videotheken eine Zukunft?

Acht Jahre lang hat Tanja Bode Werne mit den neusten Hollywood-Filmen versorgt. Doch Ende Februar ist damit Schluss. Ihre Videothek „Video In Werne“ am Neutor schließt. Wir haben mit ihr gesprochen - Von Ulrike Kusak

Laufbahnen, Kugelstoßanlage, Beachvolleyball-Felder: Für 1,1 Millionen Euro baut das Bistum Münster die Außensportanlagen auf dem Gelände des Werner Christophorus-Gymnasiums um. Noch ist das Gelände umzäunt, Von Ulrike Kusak

Ohne die Tafel in Werne wäre sein Leben ärmer - davon ist Manfred Zumann überzeugt. Seit eineinhalb Jahren geht der schwer kranke 63-Jährige fast wöchentlich zur Steintorschule, wo ehrenamtliche Helfer Von Ulrike Kusak

Staunässe war laut Bauhof-Leiter Detlef Bruns der Grund dafür, dass die 20 Meter hohe Eiche Anfang Januar an der Freilichtbühne Werne umfiel. Jetzt hat man sich mit schwerem Gerät daran gemacht, den riesigen Von Ulrike Kusak

Noch mal mit dem Schrecken davongekommen sind am Dienstag die Fahrgäste eines Linienbusses der VKU, der in die Böschung am Goetheweg gerutscht war. Warum es zu dem Malheur kam, hat uns vor Ort Ralf Reinhard Von Ulrike Kusak

Vorsicht an den Ufern der Lippe: Dem Fluss droht in den kommenden Tagen Hochwasser. Die Wasserstände sind bereits erhöht - weiter flussabwärts stieg der Pegel am Wochenende rasant an. Und für die nächsten Von Kevin Kindel, Ulrike Kusak

Gewinnspiel "Werner Thaler"

Hauptpreis abgeräumt - und ziemlich sauer

Sie hat bei der Aktion "Werner Thaler" gewonnen. Ein Auto, einen Ford Ka. Großen Jubel würde man da wohl erwarten. Doch Manuela Vogel ist verärgert. Denn der Ford Ka, angepriesen mit einem Listenpreis Von Jörg Heckenkamp, Ulrike Kusak

Neunjährige erhält Unterstützung

Pfandkiste kommt in Werne auf politische Agenda

Den Pfandsammlern in Werne das Leben einfacher machen – das hat sich die neunjährige Sophie vorgenommen. Ihr großer Wunsch: Pfandkisten in der Lippestadt. Der rückt nun näher. Denn die Grundschülerin Von Ulrike Kusak

Nominiert für den "SportFreund des Jahres"

Angelika Henser ist stark für ihre „Herzis“

Man sieht es ihr nicht an, aber Angelika Henser hat Kraft für Zehn. Und die braucht sie auch: Seit 27 Jahren leitet die Wernerin die Herzsport-Kurse beim Werner Sportclub. Hier hilft sie teils schwer Von Ulrike Kusak

Video-Interview mit Solebad-Chef

Das sind die neuen Öffnungszeiten für die Sauna

Keine guten Nachrichten für Sauna-Freunde: Statt an sieben Tagen pro Woche kann im Werner Solebad nur noch an bestimmten Tagen geschwitzt werden. Was die neuen Öffnungszeiten mit der baldigen Schließung Von Ulrike Kusak

Die Stadt arbeitet seit Jahren eng mit der Polizei zusammen - nun bilden beide auch offiziell ein Team. Vertreter der Behörden unterzeichneten am Montag eine Kooperationsvereinbarung. Was neben gemeinsamen Von Ulrike Kusak

Vorbei sind die Zeiten, als Caspar, Melchior und Balthasar noch an jede Haustür klopften. Viele Gemeinden in NRW haben Probleme, genug Kinder und Helfer für das Dreikönigssingen zu finden – auch in Bochum. Von Ulrike Kusak

Zwangspause am Olfener Römerlager

Nach Sensationsfund fehlt das Geld für Grabungen

Ein Römerlager in Olfen – als sich dieser Verdacht 2011 endgültig bestätigte, war die Fachwelt wie elektrisiert. Archäologen sprachen von einem Sensationsfund, der die Forschung noch Jahrzehnte beschäftigen würde. Von Ulrike Kusak

Riesige Bagger stehen momentan inmitten des Bochumer Bergmannsheil-Krankenhauses. Wand für Wand reißen sie den alten Funktionstrakt ab – und das während wenige Meter weiter Notfälle behandelt werden. Von Ulrike Kusak

Von peinlich bis radiotauglich

So klingen die Hymnen auf unsere Städte

Fast jede Stadt in unserer Region ist schon mal besungen worden. Welche lokale Hymne dabei glatt als Hit durchgehen könnte und welche Komposition doch eher zum Gruseln einlädt, erfahren Sie in unserer Übersicht. Von Ulrike Kusak

Von peinlich bis radiotauglich

So klingen die Hymnen auf unsere Städte

Fast jede Stadt in unserer Region ist schon mal besungen worden. Welche lokale Hymne dabei glatt als Hit durchgehen könnte und welche Komposition doch eher zum Gruseln einlädt, erfahren Sie in unserer Übersicht. Von Ulrike Kusak

Von peinlich bis radiotauglich

So klingen die Hymnen auf unsere Städte

Fast jede Stadt in unserer Region ist schon mal besungen worden. Welche lokale Hymne dabei glatt als Hit durchgehen könnte und welche Komposition doch eher zum Gruseln einlädt, erfahren Sie in unserer Übersicht. Von Ulrike Kusak

Von peinlich bis radiotauglich

So klingen die Hymnen auf unsere Städte

Fast jede Stadt in unserer Region ist schon mal besungen worden. Welche lokale Hymne dabei glatt als Hit durchgehen könnte und welche Komposition doch eher zum Gruseln einlädt, erfahren Sie in unserer Übersicht. Von Ulrike Kusak