Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

«Ultraviolett» erzählt vom Wanken einer Familie

Stuttgart (dpa) Ein bisschen erinnert «Ultraviolett», das neue Buch von Serge Joncour, an einen französischen Film zu später Sendezeit, alles ist subtil und geheimnisvoll.

«Ultraviolett» erzählt vom Wanken einer Familie

Serge Joncour: Ultraviolett

In der Geschichte platzt ein unbekannter junger Mann in das Leben einer glamourösen Familie, die ihre Sommerferien auf einer Insel verbringt. Unerwartet taucht der rätselhafte junge Boris auf - statt des studierenden Sohnes Philip. Boris gibt vor, Philip zu kennen. Die Familienmitglieder verfallen ihm, ein jeder auf seine Weise und ohne die Frage nach seiner Herkunft zu stellen.

Der Leser ist gefesselt von der Spannung, die sich in den kurzen Szenen aufbaut, wenn die Familie durch die Manipulationen des jungen Mannes zunehmend aus dem Gleichgewicht gerät. Ihre heile Welt bekommt erste Risse, um schließlich ganz zu zersplittern.

Der Schriftsteller Joncour, 1961 geboren, lebt in Paris. Neben «Ultraviolett» hat er bereits fünf weitere Romane veröffentlicht.

Serge Joncour

Ultraviolett

Verlag Klett-Cotta, Stuttgart

173 S., Euro 17,90

ISBN 978-3-6089-3793-0

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Buch

Maja Lunde ist Botschafterin der Bienen

Oslo (dpa) Maja Lunde wollte eigentlich nur ein Buch schreiben, das sie selbst gern lesen würde. Das Ergebnis, "Die Geschichte der Bienen", gefällt auch Tausenden Lesern. Doch die Norwegerin ist mit dem Thema Klima noch nicht fertig.mehr...

Buch

Die Gesandte der Bienen: Eine Autorin namens Maja

Oslo (dpa) Seit Mai führt "Die Geschichte der Bienen" die Spiegel-Bestseller-Liste an. Die norwegische Schriftstellerin Maja Lunde ist von ihrem Erfolg in Deutschland überwältigt. Das Buch hat sie zur Botschafterin der Bienen werden lassen.mehr...

Buch

Verbrechersuche in den italienischen Alpen

Berlin (dpa) Abseits von Donna Leon oder Andrea Camilleri haben es italienische Krimi-Autoren nicht leicht. Dass trotzdem spannende Literatur geschrieben wird, beweist der neue Roman von Donato Carrisi.mehr...