Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Unfall

Unfall

Wer kennt die Versuchung nicht: Das Handy piept auf dem Beifahrersitz und man will wissen, wer geschrieben hat. Doch dieser Versuchung sollten Autofahrer lieber widerstehen. Warum? Das macht die Polizei

Horror-Unfall auf einem US-Highway: Ein Sattelschlepper rast über den Grünstreifen in den Gegenverkehr und prallt frontal in einen Reisebus. Die Zahl der Toten ist schon hoch - und kann noch steigen.

Bei einem Unfall mit einem abbigenden Auto sind Fahrer und Beinfarherin eines Motorrads am Sonntag verletzt worden. Die Walther-Kohlmann-Straße in Derne war zwei Stunden gesperrt. Von Susanne Riese

Sie waren ihrem Ziel schon nahe. Auf der Fahrt von Stockholm nach Berlin ist bei Rostock ein Flixbus mit mehr als 60 Passagieren verunglückt. 22 Menschen sind verletzt. Doch der ADAC betont: Fernbusse sind sicher.

Schrecklicher Unfall auf der Ostseeautobahn A20: Eine Frau und ein Mädchen sterben, ein weiteres Kind schwebt in Lebensgefahr. Die Polizei hat einen ersten Hinweis auf die Ursache des Auffahrunfalls.

Am frühen Morgen prallt eine Straßenbahn auf dem Weg zum Hauptbahnhof plötzlich auf eine vorausfahrende Bahn. Es gibt mehrere Verletzte. Die meisten dürften aber Glück im Unglück gehabt haben.

Es ist heiß, die Sonne brennt, Leute schlafen schlecht. Bringt das Wetter außer Schweißausbrüchen auch zusätzliche Risiken mit sich? Experten sehen dafür zumindest einige Hinweise.

Weil er die Mulde seines Fahrzeugs nicht wieder herunterfuhr, stieß der Fahrer eines Muldenkippers am Dienstag mit einer Fußgängerbrücke über die B54 zusammen.

Die Polizei spricht von einem „riesengroßen Trümmerfeld“: Mindestens zehn Autos rasen auf der Autobahn ineinander. Vier Menschen sterben.

Eine Fahrradfahrerin und ein Motorradfahrer sind bei einem Unfall auf der Rheinischen Straße am Donnerstag leicht verletzt worden. Die Straße musste kurzzeitig gesperrt werden.

Bei einem Unfall mit einer Stadbahn wurde ein 18-Jähriger am Mittwoch schwer verletzt. Er musste von der Feuerwehr aus seinem Auto befreit werden. Der Wickeder Hellweg war komplett gesperrt.

Eine Gruppe Abiturienten aus Sachsen ist auf ihrer Abschlussfahrt in Italien. Doch dann kommt es zu einem Unfall - ihr Reisebus kracht mit dem Dach gegen eine Unterführung. Die jungen Leute haben aber Glück im Unglück.

Für einen Lastwagenfahrer bedeutet Abbiegen Stress - jeder Fehler kann tödlich sein. Viele fordern elektronische Abbiegeassistenten für Lkw - nun macht sich auch der Bundestag dafür strark.

A2 nach Verkehrsunfall teilweise gesperrt

Eine Spur der A2 in Richtung Dortmund bleibt gesperrt

Nach einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen war die A2 in Richtung Dortmund zeitweise komplett gesperrt. Inzwischen sind alle bis auf eine Spur wieder freigegeben. Die Arbeiten dauern aber an. Ein Auto

Mit einem Sprung in eine Jauchegrube hat ein Pferd die Feuerwehr Gelsenkirchen auf Trab gebracht. 20 Rettungskräfte und sieben Einsatzfahrzeuge rückten am Freitagnachmittag zur Trabrennbahn Gelsenkirchen

Ein 65-jähriger Bottroper Rennradfahrer ist am Dienstagnachmittag in Gahlen bei einem Unfall schwer verletzt worden.

An der Menglinghauser Straße musste die Feuerwehr am Sonntagabend einen Autofahrer aus seinem Fahrzeug befreien. Der Mann war aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Von Nicole Giese

Bei einem Unfall am Freitagmittag auf der Flaesheimer Straße erlitt eine 78-jährige Marlerin leichte Verletzungen. Ein anderes Fahrzeug war auf der Kreuzung zur Recklinghäuser Straße gegen ihren Wagen geprallt. Von Claudia Engel

Ein Lastwagen ist am Donnerstagnachmittag in Lütgendortmund von der Straße abgekommen und erst in einem Vorgarten zum Stehen gekommen. Ein Insasse des Lastwagens wurde verletzt. Warum der Fahrer auf der Von Christopher Stolz

Eine 56-jährige Dortmunderin ist bei einem Unfall auf der Aplerbecker Straße in Neuasseln am Mittwochabend schwer verletzt worden. Ihr Opel Corsa schleuderte nach einem Zusammenprall mit einem VW Golf über die Kreuzung.

Auf der OWIIIa auf Höhe der Bahnhaltestelle "Hafen" hat ein Falschfahrer am Donnerstagmorgen um 6.40 Uhr einen Unfall mit drei beteiligten Autos verursacht. Der Audi-Fahrer, der in Fahrtrichtung Marten Von Christopher Stolz

Ein 19-jähriger Schermbecker ist am Montagabend bei einem Unfall auf der Östricher Straße schwer verletzt worden.

Aus ungeklärter Ursache hat eine 60-Jährige aus Marl am Dienstag um 15 Uhr mit ihrem Opel Corsa einen entgegenkommenden Viehanhänger gerammt. Die Frau wurde verletzt und musste ins Krankenhaus.

Eine junges Mädchen ist am Mittwochnachmittag im Kaiserstraßenviertel von einer Stadtbahn der Linie U43 erfasst worden. Nach ersten Erkenntnissen geriet die 14-Jährige an der Haltestelle Funkenburg unter Von Susanne Riese, Peter Bandermann

Höhere Unfallzahlen und mehr Todesopfer auf den Autobahnen: Die Polizei will in Baustellen und auf freier Strecke die Raser stoppen. Dafür setzt sie jetzt auch in Nordrhein-Westfalen mobile Laserscanner, Von Peter Bandermann

Wagen landete auf dem Dach

Zwei Autofahrerinnen bei Unfall verletzt

Zwei Autofahrerinnen wurden bei einem Unfall am Dienstag gegen 13.45 Uhr auf der Kreuzung Dorstener Straße/Schermbecker Straße in Erle verletzt.

Polizei sucht Zeugen

Unfallverursacher flüchtete

Ein schwarzer PKW ist laut Polizeibericht zwischen Samstag, 19 Uhr, und Sonntag, 11.15 Uhr, auf dem Parkplatz am Raesfelder Rathaus angefahren und am Heck beschädigt worden.

Eine 20-jährige Radfahrerin ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto am Samstagmorgen an der Ecke Schollbrockstraße/ Halterner Straße verletzt worden.

Beim Zusammenprall mit zwei Schäferhunden sind am Sonntag gegen 9.30 Uhr zwei Radfahrer leicht verletzt worden.

Massenkarambolage am Nachmittag auf der Halterner Straße: Bei einem Unfall wurden zwei Fahrer verletzt und es entstand ein Sachschaden von mindestens 50.000 Euro. Die Straße ist gesperrt.

Schermbecker verletzt

Auto überschlug sich mehrfach

Zwei Schermbecker (18 und 19 ) sind am frühen Sonntagmorgen bei einem Unfall in Borken-Marbeck leicht verletzt worden.

Bei einem Unfall am Montag gegen 15 Uhr auf der Straße "An der Wienbecke" wurden eine 44-jährige Autofahrerin und ihr achtjähriger Sohn verletzt.

Die Polizei sucht Zeugen für einen Unfall, der sich am Dienstag um 18.10 Uhr im Einmündungsbereich Pfarrer-Nonhoff-Straße/Friedholt ereignete.

Ein 68-jähriger Rollerfahrer ist am Mittwochnachmittag bei einem Unfall auf der Münsterstraße tödlich verletzt worden.

Eine 42-jährige Frau aus Castrop-Rauxel ist am Freitagmorgen bei einem Unfall in Feldhausen verletzt worden.

Schrecklicher Unfall am Samstagmorgen: Gegen 10.40 Uhr wurde auf einem Parkplatz eines Supermarktes an der Hackfurthstraße 1 eine 85-jährige Gladbeckerin angefahren und so schwer verletzt, dass sie noch

Auf der B236 in Höhe der Anschlussstelle zur B1 in Fahrtrichtung Schwerte ist es Sonntagabend zu einem schweren Unfall gekommen. Aus noch unbekannter Ursache kam ein Auto rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

Ein sechsjähriges Mädchen ist am Dienstagabend nach einem schweren Verkehrsunfall in Dorstfeld gestorben. Laut ersten Zeugenaussagen erfasste ein Auto das Kind, als es von rechts auf die Fahrbahn lief. Von Michael Schnitzler, Thomas Thiel

Tragischer Unfall in Eving: Ein siebenjähriger Junge wurde am Donnerstag gegen 17.50 Uhr bei einem Unfall auf der Preußischen Straße schwer verletzt. Das Kind wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Von Peter Wulle

Unfall auf dem Mühlenweg

56-Jähriger nach Sturz schwer verletzt

Nach einem Zusammenstoß mit einem PKW auf dem Mühlenweg musste am Dienstagnachmittag ein 56-jähriger Radfahrer aus Hünxe schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in eine Duisburger Klinik geflogen werden.

Unfall mit vier Fahrzeugen auf der Bundesstraße 54 zwischen Dortmund und Herdecke: Sieben Personen sind am Dienstagnachmittag leicht verletzt worden, darunter zwei Kinder. Die B 54 war rund zwei Stunden lang gesperrt. Von Peter Bandermann, Felix Guth

Zusammenstoß mit Auto

Radfahrerin wird schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt am Donnerstagmittag eine 77-jährige Fahrradfahrerin aus Dorsten, als sie mit einem Fahrzeug in Deuten zusammenstieß.

Gerüst in Bochum umgestürzt

Nach Unfall an Ruhr-Uni: Handwerker gestorben

Nach einem schweren Unfall auf dem Gelände der Ruhr-Universität Bochum ist einer der beiden schwer verletzten Arbeiter gestorben. Ein Gerüst am Neubau des Gebäudes GD war umgekippt, die zwei darauf arbeitenden

Auf der Königsberger Allee

Drei Menschen bei Unfall verletzt

Bei einem Unfall auf der Königsberger Allee sind Samstagmittag drei Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Die Straße wurde für die Rettungs- und Bergungsarbeiten voll gesperrt.

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstag um 15.39 Uhr im Bereich Alstätte. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es im Kreuzungsbereich B70 / Enscheder Straße zu einem Zusammenprall zweier

Bei einem Unfall auf dem Raser-Treff Phoenix-West sind am Sonntag fünf PKW-Insassen schwer verletzt worden. Der Raser selbst und sein Beifahrer hatten großes Glück. Schwere Folgen hatte der Unfall dagegen Von Peter Bandermann

Ein 46-jähriger Dortmunder hat am Samstag einen Streifenwagen übersehen - auf einer Kreuzung an der Oesterholzstraße in der Nordstadt kam es zum Zusammenprall. Ein 29-jähriger Polizist und seine 23-jährige

Das passte nicht: Der Fahrer eines LKW schätzte am Donnerstag die Durchfahrtshöhe einer Eisenbahnbrücke über der Rekener Straße falsch ein und prallte davor. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Das wird den Mitarbeitern des Bauhofes des Kreises Coesfeld stinken: Sie müssen den Schaden beseitigen, den ein Güllefassfahrer verursacht hat. Er hatte vergessen, das rund 20 Meter breite Gestänge einzuklappen, Von Sylvia vom Hofe

Ein PKW ist am Donnerstagmorgen auf der Autobahn 1 Münster Richtung Dortmund in Brand geraten. Der Fahrer steuerte das brennende Auto zwischen Ascheberg und Hamm-Bockum/Werne auf den Standstreifen. Polizei Von Jörg Heckenkamp

Bereits mehrere schwere Motorradunfälle hat es in den vergangenen Wochen in der Region gegeben. Doch wie lassen sich solche Unfälle verhindern und wie haben sich die Unfallzahlen für Selm, Nordkirchen, Von Robert Wojtasik, Jennifer von Glahn

Für die Polizei war es eine eher geringfügige Sachbeschädigung, für die sie ein Verwarnungsgeld erhoben hatte. Für Passanten ist es dagegen eine fast einen Kilometer lange Schneise der Verwüstung, die Von Sylvia vom Hofe

Bei einem Unfall dreier Autos an der Kreuzung Cappenberger Damm und Selmer Landstraße sind am Sonntag gegen 13.55 Uhr drei Frauen verletzt worden. Eine der Frauen musste aus ihrem Auto befreit werden. Von Arndt Brede

Auch der Fahrer schwer verletzt

14-Jähriger wurde von Motorrad angefahren

Bei einem Unfall wurde am Freitagabend auf der Halterner Straße ein Jugendlicher von einem Motorrad erfasst. Beide Beteiligten wurden schwer verletzt.

Auf einem Schild auf dem Parkplatz von Edeka und Aldi an der Provinzialstraße steht: "Hier gilt die StVO." Aber Anwohner Thomas Poschmann sagt: "Hier gilt nicht die Straßenverkehrsordnung, sondern das Von Sarah Bornemann

Der 74-jährige Fahrer eines E-Bikes ist am Mittwochmorgen bei einem Unfall an der Kreuzung Hafen-/Klosterstraße schwer verletzt worden.

Am Dienstagabend kam es auf der Autobahn A31 in Höhe der Anschlussstelle Dorsten-Lembeck in Fahrtrichtung Bottrop zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei wurden zwei Personen schwer verletzt. Die Polizei Von Jennifer von Glahn

Schwer verletzt wurde ein 61-jähriger Oberhausener am Donnerstagmittag auf der Gemeindegrenze an der Straße „Zum Voshövel“.

Massenkarambolage auf der A 31

Bochumer stößt mit drei Fahrzeugen zusammen

Ein Schwerverletzter und 25.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am frühen Dienstagabend (24.1.) auf der Autobahn 31 in Fahrtrichtung Bottrop zwischen den Anschlussstellen Schermbeck

Lüdinghausen, Gelsenkirchen, Hagen

Vier Menschen sterben bei Unfällen in NRW

Vier Tote hat es am Donnerstagabend bei Unfällen auf den Straßen in NRW gegeben. Auf einer Landstraße in Lüdinghausen prallte ein Auto so schnell gegen einen Baum, dass ein 17- und ein 18-Jähriger noch vor Ort starben. Von Thomas Aschwer

Mit seinem LKW ist ein 44-jähriger Schermbecker am Montag gegen 13.35 Uhr auf der Kirchhellener Straße in Bottrop auf den PKW eines 41-Jährigen aus Dorsten auf. Der Dorstener wurde leicht verletzt in

Ein Schwerverletzter und 25.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am frühen Dienstagabend (24.1.) auf der Autobahn 31 in Fahrtrichtung Bottrop zwischen den Anschlussstellen Schermbeck

76-Jähriger schwer verletzt

Elektromobil kommt von Fahrbahn ab

Schwer verletzt hat sich ein 76-jähriger Mann aus Vreden bei einem Unfall mit seinem Elektromobil. Er kam aus bisher ungeklärter Ursache auf der Holtwicker Straße von der Fahrbahn ab und fuhr in einen Graben.

Schwerer Verkehrsunfall auf der Autobahn 1 bei Ascheberg: Bei einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem LKW am Montagmorgen wurde der Autofahrer schwer verletzt. Zuvor hatte der 37-Jährige die Kontrolle Von Patrick Schröer

Am Freitagnachmittag kam es auf der B58 von Ascheberg in Richtung Drensteinfurt zu einem Unfall mit vier beteiligten Autos. Mehrere Personen wurden leicht verletzt, es entstand erheblicher Sachschaden. Von Luisa Flicke

Zu einem schweren Unfall ist es in der Nacht zu Freitag zwischen Selm und Werne gekommen. Auf der Selmer Landstraße kam das Auto eines 23-jährigen Selmers von der spiegelglatten Fahrbahn ab, durchbrach Von Marie Rademacher, Jörg Heckenkamp

Ein Missgeschick mit Folgen: Ein Schiffsführer wollte in Lünen auf dem Dattel-Hamm-Kanal ein Auto auf sein Schiff heben. Der Volvo fiel dabei in den Kanal. Ein spezielles Bergungsboot wurde angefordert.

Bei einem schweren Unfall in Castrop-Rauxel ist im vergangenen Jahr ein 75-Jähriger ums Leben gekommen. Weil der Unfallfahrer seine Strafe nicht akzeptieren wollte, wurde der Fall am Dienstag noch mal verhandelt. Von Gabi Regener

Lebensgefährlich verletzt wurde ein Fußgänger am Montagnachmittag bei einem Unfall auf der Preinstraße in Wellinghofen. Der Unfall geschah um 15.55 Uhr. Danach musste die Preinstraße im Bereich der Total-Tankstelle Von Peter Wulle

Aus bisher unbekannter Ursache kam am Freitag gegen 14.25 Uhr ein 18-jähriger Autofahrer aus Castrop-Rauxel auf der Marler Straße in Hamm-Bossendorf mit seinem Kleintransporter von der Fahrbahn ab und

Bei einem Unfall ist Ende Juni in Lünen ein 54-jähriger Mann gestorben. Er war Beifahrer in einem VW Polo, der von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt war. Die Staatsanwaltschaft hat Von Marc Fröhling

Beim Zusammenstoß zweier Fahrzeuge auf dem Parkplatz des Movie Parks in Feldhausen sind am Sonntagabend drei Menschen verletzt worden.

Bei einem Unfall auf der Dorstener Straße (B 225) kurz vor der Kreuzung mit der Buerer Straße in Richtung Dorsten mit vier beteiligten Fahrzeugen wurden am Donnerstag zwei Menschen verletzt.

Gladbecker schwer verletzt

Fahrer gerät in den Gegenverkehr

Ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 58 im nachmittäglichen Berufsverkehr sorgte am Mittwoch für ein Verkehrschaos zwischen Wulfen und Deuten.

Ein 19-jähriger Hünxer und ein 20-jähriger Voerder sind am Mittwochnachmittag bei einem Unfall auf der Maassenstraße leicht verletzt worden. Der Unfallverursacher flüchtete.

Lebensgefährlich verletzt wurde am Dienstagmorgen um 11.10 Uhr ein 65-jähriger Radfahrer aus Schermbeck an der Kreuzung Nierleistraße / Bestener Straße bei einem Verkehrsunfall.

Der Unfall unter den Turn-Ringen am 4. Oktober sprach sich unter Schülern der Janusz-Korczak-Gesamtschule in Ickern schnell herum. Es sei etwas von der Decke gefallen, hieß es – darum falle der Sportunterricht aus. Von Tobias Weckenbrock

Aufmerksamer Zeuge

Ohne Hinterreifen geflüchtet

Einem Zeugen ist es zu verdanken, dass die Polizei am Freitag einen Dortmunder Autofahrer nach einer kuriosen Unfallflucht erwischen konnte: Der Mann war augenscheinlich unter Drogen, aber ohne Hinterreifen

Zwei Autos stießen zusammen

22-jähriger Dorstener bei Unfall verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Alt-Marl am späten Sonntagabend (2.10.) wurde auch ein 22-jähriger Autofahrer aus Dorsten verletzt. Insgesamt zogen sich fünf Menschen zum Teil schwere Verletzungen zu.

Eine 84-jährige Raesfelderin wollte am Montag mit ihrem Pedelec vom Radweg der Borkener Straße in die „Diestegge“ abzubiegen. Dabei übersah sie das Fahrzeug einer 45-jährigen Raesfelderin, welche die

Ein schwerer Unfall an der Ecke Rheinische Straße/Huckarder Straße hat am frühen Mittwochabend den Verkehr auf der Rheinischen Straße lahmgelegt. Zwei Autos waren zusammengestoßen, eines schleuderte gegen Von Michael Schnitzler

Ein schwerer Unfall hat sich am Mittwochmittag im Westhofener Kreuz auf der Auffahrt der A45 in Richtung Dortmund zur A1 in Richtung Bremen ereignet. Eine Person wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht,

Die Zeugin hatte einen "lauten Knall gehört und ein ruckelndes Fahrzeug" gesehen, das davon fuhr. Der Angeklagte, der Fahrer des Wagens gewesen sein soll, will dagegen "gar nichts bemerkt" haben.

Hund aus Kanal gerettet

Das sind Bruno und sein Schutzengel

Jaqueline Hortlik sieht ihren Hund über den Hof rennen. Dann ein Knall. Bruno ist von einem Auto erfasst worden, läuft aber einfach weiter. Der Berner Sennenhund springt panisch in den Wesel-Datteln-Kanal Von Stefan Diebäcker

Ein Knall, ein Schrei. Laute Schleifgeräusche. „Was ist jetzt?“ „Ich bin in den Gegenverkehr geraten.“ Gebannt lauschten Prozessteilnehmer und -beobachter am Amtsgericht Wesel, was ein Diktiergerät am Von Berthold Fehmer

Ein 19-jähriger Autofahrer aus Vreden ist am Mittwochnachmittag bei einem Unfall auf dem Postweg schwer verletzt worden. Sein Beifahrer (21) erlitt leichte Verletzungen.

Zusammensttoß mit Auto

Motorradfahrer wurde schwer verletzt

Am frühen Samstagabend (20.8.) kam es zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Motorradfahrer und einem PKW samt Anhänger im Bereich Weselerwald.

Ein 30-jähriger PKW-Fahrer aus Dorsten wurde Mittwochmorgen bei einem Unfall auf der Autobahn 2 leicht verletzt. Ein Fahrer aus Gladbeck hatte ein Stauende übersehen.

Mit insgesamt fünf besonders gefährlichen Kreuzungen führt die Stadt Schwerte die Statistik der Unfallkommission im Kreis Unna an. Welche Kreuzungen in die Statistik aufgenommen werden, wer das entscheidet Von Heiko Mühlbauer

Zu einem Unfall mit erheblichem Sachschaden kam es am Freitag (12. August) gegen 12 Uhr auf der Mittelstraße. Mehr als zwei Stunden sperrte die Polizei die Straße.

Ein Unfall mit einem Motorrad und einem Auto ereignete sich am Sonntag (7. August) im Ortsteil Schermbeck-Bricht. Bei der Suche nach dem verletzten Motorradfahrer, der sich vom Unfallort entfernt hatte,

Wegen eines Auffahrunfalls auf der Borkener Straße kam es am Dienstagmittag gegen 13 Uhr zu einem langen Rückstau.

Gegen 23.25 Uhr am Sonntag (31. Juli) hörten Zeugen einen lauten Knall. Ein unbekannter Fahrer eines Porsches hatte zuvor die Dorstener Straße mit überhöhter Geschwindigkeit befahren und war geradewegs