Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

76-Jähriger in Südkirchen schwerverletzt

Unfallfahrer wollen Personalien klären - Auto kracht in sie hinein

Südkirchen Bei einem Verkehrsunfall in Südkirchen ist am Montagabend ein 76-jähriger Mann schwer verletzt worden. Zuvor war der Mann bereits in einen Unfall ohne größere Schäden verwickelt gewesen.

Der 76-jährige Herberner hatte nach einem kleineren Unfall ohne größere Schäden in der Kreisstraße in Südkirchen mit einer 60-jährigen Autofahrerin aus Nordkirchen die Personalien ausgetauscht, wie die Polizei am frühen Dienstagmorgen mitteilte, als ein 30-Jähriger Nordkirchner mit seinem Auto in die parkenden Unfallfahrzeuge krachte.

Fahrzeuge ineinander geschoben

„Der 30-Jährige hat die beiden Fahrzeuge zu spät bemerkt und konnte dann nicht mehr bremsen“, sagt Rolf Werenbeck-Ueding von der Polizei im Kreis Coesfeld.

Durch die Wucht des Aufpralls wurden die Fahrzeuge ineinander geschoben und der zwischen ihnen stehende 76-Jährige schwer verletzt. Rettungskräfte brachten ihn schwer verletzt in ein Krankenhaus. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 4.000 Euro.

dpa/sag

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Gelände der Kinderheilstätte

So lief die Großübung der Nordkirchener Feuerwehr

Nordkirchen Sirenenalarm schreckte die Nordkirchener am Freitag um 18 Uhr auf. Zum Glück handelte es sich nur um eine Großübung. Für einige Feuerwehrleute kam allerdings plötzlich ein realer Einsatz hinzu.mehr...

Pascal Formann

Wie ein Südkirchener Torwarttrainer beim VfL Wolfsburg wurde

Südkirchen Auf dem Rasen im Signal Iduna Park hatte auch ein Südkirchener am Sonntag eine wichtige Rolle. Pascal Formann hat als Torwarttrainer in Wolfsburg sein Glück gefunden. Beim VfL stieg er als Trainer bei der Jugendakademie ein, jetzt wurde er zum Torwarttrainer der Profis befördert. Wr zeigen seinen Weg.mehr...

Telekom kennt Problem

Telefon am Bahnhof Capelle ist seit Jahren defekt

Capelle Das öffentliche Telefon am Capeller Bahnhof ist seit Jahren kaputt. Die Telekom weiß über den Zustand bescheid. Die Pläne des Unternehmens sind aber trotzdem nicht eindeutig.mehr...

In Nordkirchen

Über 200 Schäden nach Sturm gemeldet

Nordkirchen Gemeinde und Versicherungen haben nach Orkantief Friederike viel zu tun. Über 200 Schäden wurden in Nordkirchen gemeldet. Versicherer geben Tipps, wie man den Schaden am besten meldet.mehr...

Audio-Slideshow

Wir sind Nordkirchen - Folge 54

Nordkirchen Ein Feuerwehrmann aus Leidenschaft, eine Fotografin für Vereinswebsites und eine Ur-Nordkirchenerin. Sie alle stellen sich bei „Wir sind Nordkirchen“ vor.mehr...

Sperrungen

Sturmtief Friederike deckte Nordkirchener Hallenbad ab

Nordkirchen Orkantief Friederike tobte über die Schlossgemeinde. Es entwurzelte Bäume,Straßen mussten gesperrt werden. Das Dach des Hallenbads hielt dem Orkan nicht Stand.Sturmtief Friederike fegt über Nordkirchen hinweg. Das Dach des Hallenbads wurde komplett abgedeckt, es kommt zu Sperrungen. Wir halten Sie hier auf dem Laufenden.mehr...