Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Unfallfahrer wollen Personalien klären - Auto kracht in sie hinein

76-Jähriger in Südkirchen schwerverletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Südkirchen ist am Montagabend ein 76-jähriger Mann schwer verletzt worden. Zuvor war der Mann bereits in einen Unfall ohne größere Schäden verwickelt gewesen.

Südkirchen

12.12.2017
Unfallfahrer wollen Personalien klären - Auto kracht in sie hinein

Der 76-jährige Herberner hatte nach einem kleineren Unfall ohne größere Schäden in der Kreisstraße in Südkirchen mit einer 60-jährigen Autofahrerin aus Nordkirchen die Personalien ausgetauscht, wie die Polizei am frühen Dienstagmorgen mitteilte, als ein 30-Jähriger Nordkirchner mit seinem Auto in die parkenden Unfallfahrzeuge krachte.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige