Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Unfallflucht an der Kreuzung Mannesmannstraße

Zeugen gesucht

INNENSTADT Immer wieder passiert es, dass Unfallbeteiligte flüchten. So auch am Donnerstag, 29. Juli. Eine schwangere Frau war mittags auf der Ardeystraße unterwegs, als es an der Mannesmannstraßen-Kreuzung zu einem Zusammenstoß mit einem anderen Auto kam.

06.08.2010

Die 34-jährige Wittenerin war um 11.55 Uhr mit ihrem silberfarbenen Golf aus Richtung Herdecke kommend auf der Ardeystraße in Richtung Bochum unterwegs. Auf Höhe der Mannesmannstraße kam ihr ein weißes Auto entgegen und bog nach links in die Mannesmannstraße ab. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß, bei der der unbekannte Wagen hinten rechts beschädigt wurde.

Der unerkannte Autofahrer entfernte sich über die Mannesmannstraße in unbekannte Richtung. Eine nähere Beschreibung liegt nicht vor. Die schwangere Unfallgegnerin mußte wegen eines Schocks ins Krankenhaus eingeliefert werden. Hinweise an Tel.  (0234) 909-3821 und -5205.