Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Unfreundlicher Empfang für Kim-Doppelgänger in Singapur

Singapur

08.06.2018

Kurz vor dem USA-Nordkorea-Gipfel soll Singapur einem Doppelgänger des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Un einen eher unfreundlichen Empfang bereitet haben. Der Australier mit dem Künstlernamen Howard X wurde nach eigenen Angaben bei der Einreise auf dem Flughafen von der Einwanderungsbehörde längere Zeit festgehalten. Schließlich durfte er aber doch ins Land. Der Musikproduzent, der die gleiche Brille und den gleichen Haarschnitt wie Kim trägt, tritt schon länger als Doppelgänger auf.

Schlagworte:
Anzeige