Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Unnas Eis-Initiative sieht Information als nicht erfüllt an

rnEissporthalle Unna

Ein technisches Gutachten zum Zustand der Königsborner Halle fehlt weiterhin. Das erklärt der Verein „Unna braucht Eis“ nach dem Versand von Unterlagen durch die WBU.

Unna

, 22.08.2018

Zwischen der Bürgerinitiative „Unna braucht Eis“ und den Wirtschaftsbetrieben Unna (WBU) wird der Ton wieder schärfer. Auslöser dafür ist auch die jüngste Stellungnahme vom WBU-Aufsichtsratsvorsitzenden Frank-Holger Weber. Er hatte erklärt, dass die WBU dem Auskunftsersuchen der Bürgerinitiative nachgekommen sei, die Aktivisten eine entsprechende Sendung aber gar nicht von der Post abgeholt hätten. Die Initiative wertet dies als Versuch der Diskreditierung – und antwortet mit weiteren Vorwürfen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt