Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

„Upcycling“-Hotel bei Rostock eröffnet

Rostock. Der Upcycling-Trend ist auch in der Hotel-Branche angekommen. So wurden im „Alles paletti“ Couchtische aus Kabeltrommeln und Betten aus Europaletten hergestellt. Das Ergebnis können Urlauber in Rövershagen bei Rostock testen.

„Upcycling“-Hotel bei Rostock eröffnet

Die Einrichtung soll ausschließlich aus wiederverwerteten und aufbereiteten Materialien (englisch: upcycling) bestehen. Foto: Bernd Wüstneck

In Karls Erlebnis-Dorf in Rövershagen bei Rostock ist das laut Inhaber erste Upcycling-Hotel Deutschlands eröffnet worden. Die Einrichtung im „Alles Paletti“ bestehe ausschließlich aus wiederverwerteten und aufbereiteten Materialien (englisch: upcycling), sagte Inhaber Robert Dahl.

Mit seinen 50 Zimmern biete das „Alles Paletti“ Platz für bis zu 250 Personen. Drei Millionen Euro seien investiert worden. Im Gegensatz zu klassischem Recycling, bei dem aus Gebrauchtem neue Rohstoffe gewonnen werden, geht es beim Upcycling um das Aufwerten und die bewusste Zweckentfremdung gebrauchter Dinge.

Im Hotel seien etwa aus Europaletten Betten geworden, aus Kabeltrommeln Couchtische oder aus Schlitten Badregale. Ganz neu ist die Idee indes nicht: Auch das Rostocker Hotel „Dock-Inn“ arbeitet mit Upcycling-Elementen, wie eine Sprecherin des Tourismusverbandes sagte.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Reise und Tourismus

Die letzten Stunden der „schönsten Insel der Welt“

Boracay. Vor ein paar Wochen galt die Philippinen-Insel Boracay noch als Traumziel. Für manche war sie sogar die „schönste Insel der Welt“. Bis sie der eigene Präsident eine „Kloake“ nannte. Jetzt ist Boracay für sechs Monate dicht. Mindestens.mehr...

Reise und Tourismus

Palma will Ferienvermietung von Wohnungen verbieten

Palma. Für Mallorca-Urlauber dürfte es künftig schwieriger sein, in der Hauptstadt Palma eine Unterkunft zu finden. Denn künftig ist die Vermietung von Wohnungen an Feriengäste untersagt.mehr...

Reise und Tourismus

Wanderwege zu Deutschlands Nachbarn entdecken

Flensburg. Gendarmenpfad oder Grenzerweg: Oft verraten schon die Namen viel über die Geschichte. Was früher undenkbar schien, ist heute problemlos möglich: Mehrtageswanderungen entlang der Grenze von Deutschland zu seinen Nachbarländern.mehr...

Reise und Tourismus

Reise-News: Walfang-Historie, Seerosen und muslimische Mode

Auf der niederländischen Insel Texel die Geschichte des Walfangs kennenlernen oder in Berlin wunderschöne Seerosen anschauen - in Europa gibt es in den kommenden Monaten einiges zu erleben. In San Francisco erklärt eine Ausstellung moderne muslimische Mode.mehr...

Reise und Tourismus

Viele Staus am langen Wochenende erwartet

Stuttgart. Der Brückentag und der 1. Mai bescheren den Autofahrern am Wochenende volle Fernstraßen. Viele Kurzurlauber werden sich an den freien Tagen vor allem Richtung Berge und Meer aufmachen. Auf den betroffenen Routen ist besonders viel Geduld gefragt.mehr...

Reise und Tourismus

Was zeichnet ein Spitzenhotel aus?

Hannover. Das Bild von Luxus hat sich gewandelt. Das zeigt sich auch in der Spitzenhotellerie. Eine Topausstattung und erstklassiger Service sind längst nicht mehr alles. Es geht um moderne Wohlfühlkonzepte, den Lifestyle-Faktor - und schöne Fotos für Social Media.mehr...